Modus, Spieltermine u. Statistik


Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mi 7. Aug 2019, 21:54

Modus, Spieltermine u. Statistik

Landesliga Berlin
Teilnehmer und Modus stehen fest

(LLB) Am Dienstag fand Sitzung der Landesligisten statt und hier wurden alle Einzelheiten für den Spielbetrieb der Saison 2019/20 besprochen und beschlossen. Zunächst gab es einen positiven Rückblick auf die Saison 2018/19. Diese verlief ohne größere Probleme. Es gab nur wenige Spielverlegungen und die Anzahl der großen Strafen hielt sich in Grenzen. Auch die etwas kurzfristigen Änderungen zu den Playoffs brachten keine Probleme. Im Gegenteil, diese Runde wurde gut angenommen und die Spiele verliefen sehr spannend. Gravierende Änderungen bei den Durchführungsbestimmungen gibt es nicht.

Zur kommenden Saison gibt es im Teilnehmerfeld eine Änderung. Die Eisbären Juniors Berlin haben bekanntlich ihr Aufstiegsrecht wahrgenommen, dafür ist FASS Berlin mit seiner 1b neu dabei. Bedeuten also wieder zehn Teilnehmer und das sind der ERSC Berliner Bären, FASS Berlin 1b, FASS Berlin 1c „Allstars“, die 1b vom ECC Preussen Berlin, die 1b vom EHC Berlin Blues, der ESC 07 Berlin, der OSC Berlin, der ASC Spandau, die BSG Eternit und der SCC Berlin. Gespielt wird wieder eine Einfachrunde, bedeuten also für jede Mannschaft 18 Hauptrundenspiele. Im Anschluss spielen die ersten vier Teams den Meister aus. Saisonstart wird voraussichtlich Mitte September sein, der Spielplan folgt aber erst noch. Fest steht der Termin für die Meisterrunde. Am 04. und 05. April 2020 finden im PO 9 die Halbfinal- und Finalspiele statt. Hierbei handelt es sich um einen Rahmenplan. Sollte es möglich sein, könnte auch wieder eine ausführlichere Playoff-Runde gespielt werden.

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mo 16. Sep 2019, 19:49

Re: Modus und Spieltermine

Landesliga Berlin: Sie ersten Spiele sind terminiert! Es gibt wieder Statistiken
lEs hat doch ein wenig länger gedauert und es gibt zunächst nur 15 Spieltermine. Aber immerhin steht nun fest, wann die Landesliga in seine Saison starten wird. Und es gibt noch eine erfreuliche Mitteilung, das Projekt www.noppe-ist-schuld.de sorgt für Statistiken zur Liga.

Mit dem Spiel FASS Berlin 1b gegen FASS Berlin 1c startet die Liga am Sonntag, dem 06.10.2019 um 13:30 Uhr im Erika-Hess-Eisstadion in die Saison. Außerdem trifft am 06.10. um 15:30 im PO 9 die 1b vom ECC Preussen Berlin auf den ASC Spandau. Bisher sind nur die Termine im Oktober veröffentlicht worden, der Rest wird hoffentlich bald folgen. Spielplan und Tabelle gibt es auch in diesem Jahr wieder unter Tabellen und Statistiken.

In den letzten zwei Jahren mussten Fans auf eine Statistik zur Liga verzichten. Leider gab es bei der Erstellung auch immer wieder Schwierigkeiten, weil einige Spieldaten fehlten. So waren die Statistiken oftmals unvollständig. Nun wird ein neuer Versuch unternommen, eine komplette Statistik zu erstellen. Ich versuche auf meinem Projekt www.noppe-ist-schuld.de diese Saison (hoffentlich) zahlreiche Daten veröffentlichen zu können. Selbstverständlich funktioniert das nur, wenn alle Spieldaten schnellstmöglich übermittelt werden. Hier sind die Vereine gefordert. Klappt das, wird es einiges an Statistiken geben. Was genau, wird aber erst nach dem ersten Spielwochenende verraten. Gleiches gilt für den Link, unter dem diese zu finden sein wird. Erscheinen wird die erste Statistik am Dienstag, dem 08. Oktober. Der Dienstag ist dann auch danach immer Tag der Landesligastatistik. Zu finden sein wird diese aber, wie Spielplan und Tabelle, unter der Rubrik „Landesliga Berlin“.

Bleibt noch allen Vereinen eine tolle Saison zu wünschen und auf eine gute Zusammenarbeit.

Die ersten Spiele in der Übersicht


Datum Zeit Heim Auswärts Halle
06.10.2019 13:30 FASS Berlin 1b FASS Berlin 1c Erika-Hess-Eisstadion
06.102.019 15:30 ECC Preussen Berlin 1b ASC Spandau Eissporthalle PO 9 II
12.10.2019 15:30 ERSC Berliner Bären SCC Berlin Eissporthalle PO 9 I
12.10.2019 18:30 ESC 07 Berlin OSC Berlin Paul-Heyse-Stadion
12.10.2019 19:00 EHC Berlin Blues 1b BSG Eternit Eissporthalle PO 9 II
19.10.2019 14:00 SCC Berlin EHC Berlin Blues 1b Eissporthalle PO 9 II
19.10.2019 15:30 FASS Berlin 1c ERSC Berliner Bären Eissporthalle PO 9 I
19.10.2019 18:30 BSG Eternit OSC Berlin Paul-Heyse-Stadion
19.10.2019 19:00 ASC Spandau ESC 07 Berlin Eissporthalle PO 9 II
19.10.2019 19:30 FASS Berlin 1b ECC Preussen Berlin 1b Eissporthalle PO 9 I
26.10.2019 19:00 OSC Berlin SCC Belin Eisstadion Neukölln
26.10.2019 19:00 ERSC Berliner Bären EHC Berlin Blues 1b Eissporthalle PO 9 II
26.10.2019 19:30 ECC Preussen Berlin FASS Berlin 1c Eissporthalle PO 9 I
27.10.2019 11:00 ESC 07 Berlin FASS Berlin 1b Eissporthalle PO 9 I
27.10.2019 14:00 BSG Eternit ASC Spandau Eisstadion Neukölln

Quelle:
https://www.noppe-ist-schuld.de/index.p ... 6Yo4FPIIGk

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 4. Okt 2019, 07:26

Re: Modus und Spieltermine

Landesliga startet in die Saison

Am Wochenende startet auch die Landesliga Berlin in die Saison 2019/20. Es gibt einen Mannschaft weniger und einen Neuzugang, es wird wieder eine Statistik geben und es gibt Neues zum Spielplan…

Meister Eisbären Juniors Berlin hat bekanntlich sein Aufstiegsrecht wahrgenommen und spielt nun Regionalliga Ost, dafür ist die 1b von FASS Berlin aus der Verbandsliga Nord neu in der Landesliga dabei. So bleibt es bei zehn Mannschaften, von denen vier am Sonntag die Saison eröffnen.

Mit dem Duell der Weddinger FASS Berlin 1b gegen FASS Berlin 1c „Allstars“ wird die Saison am Sonntag um 13:30 Uhr im Erika-Hess-Eisstadion eröffnet. Zwei Stunden später findet im PO 9 das zweite Spiel des Wochenendes statt, die 1b vom ECC Preussen Berlin erwartet den ASC Spandau. Favoriten in den beiden Spielen sind die 1c von FASS und die 1b vom ECC. Beide gehören auch zum Favoritenkreis der Liga. Dazu dürften außerdem der ERSC Berliner Bären, die 1b der Berlin Blues und der ESC 07 Berlin zählen. Der OSC, der ASC, Eternit und der SCC dürften die anderen Plätze unter sich ausspielen. Bei der 1b von FASS bleibt abzuwarten, wie das Team in der Liga ankommt. Schließlich gilt es die Mannschaft neu zu formieren und das dauert bekanntlich oft ein wenig. Allen Teams sind aber durchaus Überraschungen zuzutrauen. Womit wir beim Spielen wären. Denn um spielen zu können, benötigt man Eiszeiten, um einen Spielplan erstellen zu können. Im Moment gibt es leider noch keine weiteren Spieltermine, lediglich die Oktobertermine konnten bisher veröffentlicht werden. Nach letzten Infos wird es im November keine Spiele geben. Durch die zahlreichen Veranstaltungen in den Eishallen könnte es hier zu einem sehr engen Spielplan kommen. Sobald es weitere Termine gibt, werden diese natürlich veröffentlicht. Was es aber geben wird, ist die erste Landesligastatistik der Saison. Am 8. Oktober wird diese erscheinen und dann gibt es auch den dazugehörigen Link – versprochen.

Quelle:https://www.noppe-ist-schuld.de/index.php/berichte/landesliga-berlin/1144-landesliga-startet-in-die-saison?fbclid=IwAR2oCFalWvNRIfI1t3RMERmilbRhmnXaVc0Zwa6J8m-6idp4ZY5ZtFwsE_U

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 29. Okt 2019, 11:48

Re: Modus und Spieltermine

Spielplan der Landesliga Berlin 2019/20 ist komplett

Bisher konnten bekanntlich nur 5 Spiele der Landesliga Berlin terminiert werden. Nun sind auch die weiteren 75 Spiele terminiert und auch für das im Oktober verlegte Spiel wurde ein Termin gefunden.

Beginnen wir mit der Spielverlegung: Das Spiel zwischen dem ESC 07 Berlin und FASS Berlin 1b findet am 15.12.2019 um 11:00 im PO 9 statt. Nach der Novemberpause geht es am Nikolaustag mit den Spielbetrieb weiter. Die 1b-Teams der Berlin Blues und von FASS Berlin bestreiten das erste Spiel nach der Pause. Die Hauptrunde geht bis zum 29. März 2020. Dann folgt ein straffes Programm. Das Jahr 2019 endet für die Landesligisten am 21. Dezember und bereits am 03. Januar finden die ersten Spiele des neuen Jahres statt. Insgesamt 17 Spiele finden an einem Freitag statt, bei vier Spielen heißt es für die Spieler früh aufstehen. Denn vier Spiele finden um 09:30 Uhr statt. Der Februar ist richtig gut gefüllt, insgesamt 24 Spiele sind hier angesetzt. Für acht Teams wird es ein Doppelwochenende geben. Am Wochenende 06. bis 08. März finden neun Spiele statt. Da der 08. März ein Feiertag ist, kommt es hier eventuell noch zu Spielverlegungen. Möglicherweise kommt es aber noch zu weiteren Verschiebungen, denn ab Mitte Februar müssen noch weitere Regionalligaspiele terminiert werden.

Die Spiele sind in die Tabelle eingebaut und können, wie auch die aktuelle Landesligastatistik, unter https://www.noppe-ist-schuld.de/index.p ... landesliga abgerufen werden.

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 14. Jan 2020, 20:14

Re: Modus und Spieltermine

Termine für Meisterrunde stehen fest/Wertung nach Spielausfall

Bisher waren die Termine für die Meisterrunde der Landesliga Berlin zwar eingeplant, nun aber wurden sie bestätigt und auch die genauen Spielzeiten stehen fest. Außerdem gab es zu einem Spiel der Liga eine Wertung.

Gespielt wird in diesem Jahr eine kleine KO-Runde mit Halbfinale und Finalspielen. Wie geplant finden diese am ersten Aprilwochenende in der Eissporthalle PO 9 statt. Am 04. April finden die Halbfinalspiele statt. Um 15:30 Uhr treffen die Teams auf den Hauptrundenplätzen 2 und 3 aufeinander. Um 19:30 Uhr folgt das Spiel der Teams auf den Plätzen eins und vier. Die Finalspiele finden am 05. April statt. Um 12:00 Uhr beginnt das kleine Finale, ab 16:00 Uhr wird der Meister der Saison 2019/20 ausgespielt.

Wichtig: Spielberechtigt sind nur Spieler, die mindestens drei Hauptrundenspiele absolviert haben. Bei Torhüter gelten Einsatzzeiten, die als Feldspieler werden angerechnet.

Gepfiffen werden alle Spiele mit vier Schiedsrichtern. Gibt es nach 60 Minuten keinen Sieger, wird wieder eine Verlängerung über 5 Minuten gespielt. Sollte der Sieger auch dann noch nicht feststehen, ist die Nervenstärke von Penaltyschützen gefragt.

Im Anschluss findet dann die Siegerehrung statt. Nun fehlen nur noch die genauen Paarungen, dass aber könnte bei den knappen Abständen in der Liga noch ein wenig dauern.

Spielwertung:

Das am 14.12.2019 von der BSG Eternit abgesagte Spiel gegen FASS Berlin 1c wird für die Weddinger gewertet. Leider gelang es nicht, einen geeigneten Nachholtermin zu finden.

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 28. Jan 2020, 09:30

Re: Modus, Spieltermine u. Statistik

Halbzeit in der Landesliga, Zeit für ein Zwischenfazit.

Alle Teams der Landesliga Berlin haben neun Spiele absolviert, bedeutet Halbzeit in der Hauptrunde. Hier ist ein kleines Zwischenfazit zur Lage der Liga und der Statistik

Die Lage der Liga:

Sportlich läuft es in etwa wie erwartet. Fünf Teams kämpfen um den 5. Platz. Vorne liegen die Allstars von FASS, die erst einen Punkt abgegeben hat. Zwei Punkte dahinter folgt die 1b vom ECC, drei Punkte dahinter folgt der ERSC Berliner Bären. Weitere drei Punkte dahinter liegt der ESC 07 Berlin. Vier Punkte Abstand sind es zum 5. Platz, den die 1b der Berlin Blues belegt. Allerdings muss die 1b der Blues aufpassen, nicht den Anschluss zu verlieren. Oder etwa noch vom ASC Spandau oder dem OSC Berlin überholt zu werden. Der ASC kann 12 Punkte aufweisen, der OSC elf. Es folgen, ebenfalls nicht sehr überraschend, FASS 1b, die BSG Eternit und der SCC Berlin. Aber auch hier gibt es positives zu vermelden, alle Teams haben schon einen Sieg gefeiert. Es folgen nun harte Wochen für die Landesligisten, bis zum 29. März wird die Rückrunde ausgespielt.

Statistik ist gut gefüllt, aber…

Die Übermittlung der Spieldaten läuft wie erwartet. Von zwei Vereinen kommt gar nichts, bei einem hatte ich das erwartet. Bei einem 3. Verein funktioniert das nur, weil es ein Spieler übernommen hat. Manchmal ist es gut, Spieler zu verwechseln… Beim Rest läuft es von gut bis vorbildlich. Zum Glück gibt es aber ein gutes Dutzend, meist eher unbeliebte, Heinzelmännchen, die mich mit den nötigen Spieldaten versehen, sonst würde ein teil der Statistik recht leer aussehen…

Zu den Zahlen:

Die Statistik umfasst im Moment 325 Spielerinnen und Spieler. Mit insgesamt fünf Spielerinnen sind die Frauen in dieser Saison gut vertreten. Einige Spieler werden allerdings doppelt erwähnt. Drei Torhüter waren auch als Feldspieler aktiv und zwei Spieler haben innerhalb der Liga den Verein gewechselt. Die Torhüter werden zusätzlich auch als Feldspieler gewertet, die gewechselten Spieler werden bei beiden Vereinen erwähnt, bei denen sie gespielt haben, bzw. nun spielen. 320 Spielerinnen und Spieler wurden also bisher von den zehn Vereinen gemeldet. 267 Spielerinnen und Spieler wurden bisher eingesetzt.

184 Spielerinnen und Spieler konnten bisher Scorerpunkte sammeln. Harald Kott (ERSC) und Dustin Hesse (ECC 1b) führen in dieser Liste mit jeweils 29 Punkten. Dennis Hesse (ECC 1b) kommt auf 27 Punkte, Felix Mattschull (Blues 1b) und Verteidiger Marc-Andre Niedermeyer (ECC 1b) kamen bisher auf 24 Punkte.

Die meisten Tore erzielte Dustin Hesse (ECC 1b) mit 19 Treffern. Zwei Tore weniger erzielte Felix Mattschull (Blues 1b). Auf 15 Tore kommt Nico Kirchner vom ASC Spandau. 139 Spieler konnten bisher Tore erzielen. Insgesamt fielen bisher 470 Tore, dazu kommen fünf Tore aus einer Wertung.

Bei den Vorlagen führt mit Marc-Andre Niedermeyer (ECC 1b) ein Verteidiger. Er konnte bisher 22 Vorlagen geben. Harald Kott (ERSC) mit 19 und Dennis Hesse mit 15 Vorlagen folgen auf den Plätzen. 161 Spielerinnen und Spieler konnten bisher 640 Vorlagen geben. Darunter sind auch drei Torhüter. Sven Spanrad (ESC 07) konnte zwei Vorlagen auflegen, Damon Bonness (FASS 1c) und Tim Ziesmer (ECC 1b) jeweils eine.

160 Spielerinnen und Spieler haben insgesamt 1354 Strafminuten gesammelt. 512 kleine Strafen wurden bisher verteilt. Es gab 13 10er, aber leider auch große Strafen. Jeweils vier Spieldauerdisziplinarstrafen und Matchstrafen haben die Schiedsrichter bisher verteilt. Steven Haucke (Blues 1b) löste am Wochenende mit insgesamt 54 Strafminuten Stephan Wolff (ECC 1b) ab, der auf 49 Minuten kommt. Maxim v. Helden folgt mit 37 Minuten. Hier sind zwei Torhüter vertreten. Lukas Koletzki (SCC) kassierte eine 10er, Mikko Rikkinen (Blues 1b) eine kleine Strafe.

Ich versuche auch Powerplay- und Unterzahlstatistiken zu erstellen. Hier könnten die Zahlen nicht ganz genau sein. Bisher gab es 427 Powerplays, 76 Tore wurden erzielt. Der ESC 047 Berlin ist mit 15 Treffern aus 45 Powerplays am erfolgreichsten, was einer Quote von 33,33% entspricht. Der OSC Berlin muss hier noch am meisten nachlegen. Vier Tore aus 48 Möglichkeiten sind einfach zu wenig. Es konnten insgesamt 23 Unterzahltore erzielt werden. Die meisten schluckte die 1b von FASS, insgesamt sieben Gegentore gab es bei eigener Überzahl. Das beste Unterzahlspiel hat im Moment der ERSC Berliner Bären. Drei Gegentore gab es bei 34 Unterzahlsituationen, macht eine Quote von 91,17%. Die BSG Eternit kassierte bei 32 Unterzahlspielen 12 Gegentore. Die 1b vom ECC konnte bisher sieben Unterzahltore erzielen. Die fairste Mannschaft ist bisher der ERSC Berliner Bären mit 78 Minuten. Am Ende dieser Tabelle steht mit 174 Minuten die 1b vom ECC Preussen Berlin.

Von bisher 34 gemeldeten Torhüterinnen und Torhütern wurden 28 eingesetzt. Dauerbrenner sind die beiden gemeldeten Frauen, Lilly-Ann Riesner hat bisher alle Partien bestritten und kommt somit auf 540 Spielminuten. Es folgt Larissa Pasche mit 489 Minuten und 48 Sekunden. Lucas Koletzki kommt auf 455 Minuten und 21 Sekunden Einsatzzeit.

https://www.noppe-ist-schuld.de/index.p ... AunJKGhgcI

Beiträge: 3795

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 12. Mär 2020, 10:29

Re: Modus, Spieltermine u. Statistik

Auch Landesligasaison ist beendet

Nun ist es offiziell, auch der Spielbetrieb der Landeligasaison wird mit sofortiger Wirkung eingestellt!

Ligenleiter Peter Hannemann: „Es geht im Augenblick auch um die Gesundheit der Spieler, Betreuer, und vor allem deren Angehörigen. Nach heutiger Rücksprache mit Herr Bergmann (BEV) wird der Spielbetrieb der Landesliga ab sofort eingestellt. Also auch bereits der morgige Spieltag entfällt! Ich bitte alle um Verständnis für diese Entscheidung, die mir wirklich nicht leicht gefallen ist. Ihr sieht aber selber, dass sich die Situation fast stündlich ändert. Aber lieber im Augenblick eine vielleicht falsche Entscheidung, als keine Entscheidung. Die Zeit wird dies zeigen.“

https://www.noppe-ist-schuld.de/index.p ... i4Aw0N7I8g

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Landesliga 2019/2020

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de