Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 28. Jun 2020, 08:22

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
28.06.2020....Sonntag.....
Gestern war der letzte Spieltag in der 1.Balltreter Liga...Union siegte 3 zu 0 gegen Düsseldorf ..und sorgte damit auch dafür das Düsseldorf absteigt...weil zeitgleich Werder Bremen 6 zu 1 gegen Köln gewann...und damit auf der Zielgerade noch auf Platz 16 sprang..und damit den Relegationsplatz erreichte.
Hertha verlor 2 zu 1 in Gladbach ...und schloss damit eine Saison ab..in der ja wirklich einiges geboten wurde.
Heute geht Liga zwei zu Ende ...dort wird es spannend im Kampf um Platz drei und beim Abstiegskampf.
Alba kann heute den Tietel klar machen...das erste Finale wurde ja klar gewonnen....

Im Eishockey geht das Geplane weiter...für alle Vereine und alle Ligen gibt es aber das große Problem..ob,wann und wie gespielt werden kann...weiß niemand.
Und wenn gespielt werden dürfte...was ist mit den Fans ???

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 29. Jun 2020, 05:10

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
29.06.2020 ..Montag ...
Alba hat sich gestern mit einem 75 zu 74 Sieg gegen Ludwigsburg den Deutschen Meistertitel im Basketball gesichert...GLÜCKWUNSCH.
In der zweiten Fussballbundesliga gab es gestern den letzten Spieltag...Heidenheim als Tabellendritter verlor in Bielefeld.
Das war die Chance für den HSV ...im Heimspiel gegen Sandhausen ..zumindest noch die Relegation zu erreichen...aber daraus wurde nichts ....1 zu 5 verlor der HSV ...und wird ein weiteres Jahr in Liga 2 spielen.
Heidenheim gegen Werder Bremen lauten damit die Relegationpartien ...am 2.7. und 6.7. finden die Spiele statt.
Dazwischen gibt es am 04.07. noch das Pokalfinale Bayer Leverkusen gegen Bayern München im Olympia Stadion.

So nun auf in eine neue Woche ...ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Montag und allen Urlaubern einen schönen Tag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 30. Jun 2020, 05:04

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
30.06.2020....Dienstag ...
Dieses Jahr sind zwar viele Sachen anders ...aber das Sommertraining läuft in vielen Vereinen ..so gut es unter den Umständen ebend geht.
Auch bei unseren Preussen wird geschwitzt und geackert ..und da für nicht wenige der Sommerurlaub dieses Jahr ausfällt ...haben die Preussen folgendes Angebot.

*** Ferien-Special *** Eishockeyspieler werden im Sommer gemacht…

Aus diesem Grunde trainieren die Kinder des Preussen Nachwuchses z.Z. viermal in der Woche, sei es beim Athletiktraining im Olympiapark oder beim Stickhandling im P09.
In den nächsten drei Wochen dürfen alle Kinder, die Lust haben uns Preussen kennenzulernen und schauen wollen, wie sich Eishockeyspieler im Sommer fit halten, kostenlos mittrainieren.
Auf geht’s Preussen: Erzählt es weiter und bringt Eure Kita- /Schul-Freunde, Bekannte oder Nachbarn mit und trainiert mit ihnen gemeinsam!
Anmeldung und Infos bei Vinus Sims: 0173-8334034

ECC Preussen Berlin e.V.

Also ich finde es eine tolle Gelegenheit seine Kinder mal in das Training reinschnuppern zu lassen .

Ein Geburtstagsgruß geht heute nach Heringsdorf auf Usedom ...Michaela aus Lüneburg ...von unseren reisefreudigen Lünis ..die über Live Ticker ..FanBande, Fanbanner und und.. schon so einiges bewegt haben ..hat heute Geburtstag..ich wünsche ihr ..auch im Namen des Schwarzen Blocks ..alles, alles Gute und vorallem Gesundheit zu ihrem Ehrentag ...und zusätzlich einen tollen Urlaub mit ihren Lieben...auf der schönsten Insel ...Deutschlands.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 1. Jul 2020, 05:57

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
01.07.2020....Mittwoch ...
Gestern wurde von FASS bekannt gegeben das Philipp Grunwald in der kommenden Saison wieder im Wedding aufläuft.
Ich wünsche ihm eine verletzungsfreie Saison.
Damit steht der erste Abgang der Preussen fest ...und es ist davon aus zu gehen, dass es nicht der Letzte sein wird. Für mich ist es eigentlich überraschend, dass nicht schon viel mehr Spieler sich anderen Vereinen angeschlossen haben. Es scheint also auch in der Mannschaft den Glauben zu geben, das es weiter geht. Das ist für mich, in dieser schwierigen Zeit, ein positives Zeichen.
Hoffentlich wird es schnellst möglich positive Meldungen, in Bezug auf die Fortschritte in Richtung Gründung des  Auffangvereins und der Gründung der Regionalliga Spielgesellschaft, geben.
Ab wann und wie dann gespielt werden darf, steht auf einem ganz anderen Blatt, das weiß im Moment eh niemand.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 2. Jul 2020, 05:10

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
02.07.2020.....Donnerstag ....
Gestern gab die DEL das Ergebniss des Lizensierungsverfahren bekannt.
Dabei kam herraus, dass nur 13 der 14 Vereine der DEL2 eine Lizens erhalten.
Die Bietigheim Steelers waren der Vereine den die Lizens verweigert wurde ... in der Stellungnahme der DEL hieß es ..das trotz möglicher Auslegung der Termine ..die Steelers leider nicht die nötigen Unterlagen eingereicht haben.
Aus Sicht der Steelers ..ist der Sachverhalt etwas anders..weil eine der Forderungen der DEL2 erst nach einer Gesellschafter Sitzung der Steelers in den nächsten Tagen erfüllt werden kann. Die Steelers sagen..sie hätte auch mit der DEL 2 offen gesprochen...und werden nun das Schiedsgericht der DEL anrufen ..um auf diesem Wege die Lizens zu erhalten.
Bei den Steelers geht es konkret um Altschulden..die in den letzten Jahren aber schon merklich abgebaut wurden.
Es sollte kurzfristig eine finanzielle Sicherheitsleistung hinterlegt werden, und die steht zwar als Zusage durch einen Sponsor ..aber es muss ebend erst der rechtssichere Rahmen geschaffen werden...ich drück den Steelers die Daumen ...das am Ende alles gut wird.
Gestern wurde ausserdem bekannt, das der langjährige Stadionsprecher der Adler Mannheim Udo Scholz verstorben ist. Seit 1994 war er die Stimme der Adler ...und nicht nur das ...er hatte immer ein offenes Ohr für jeden...und half wo er nur konnte.
Ich wünsche seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft und eins ist gewiss, Udo Scholz wird in vielen Erinnerungen weiter leben.

Ich wünsche uns allen einen halbwrgs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 3. Jul 2020, 05:50

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
03.07.2020...Freitag ...
In ersten Relegationsspiel zur Fussballbundesliga gab es ein torloses Unentschieden zwischen Bremen und Heidenheim. Damit ist die Entscheidung auf Montag, den 06.07. vertagt.

Während in Deutschland das Eishockey  Sommertraining läuft ...ist in Nordamerika trotz der dort weiterhin hoch aktiven Corona Pandemie ..die Vorbereitung auf den Restart der NHL im vollen Gange.
Am 30.7. soll es mit erweiterten Play Offs weiter gehen ...es wird zwei Spielorte geben ...die noch nicht bekannt sind.
Also es ist zumindest etwas Eishockey in Sicht ...weil das die Termine die von der DEL und vom DEB angestrebt werden..zu halten sind ??? Ich glaube da nicht wirklich dran.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag...das Wochenende ist nah.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 4. Jul 2020, 05:25

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
04.07.2020....Samstag ....
Gestern kam eine für mich nicht unerwartete Meldung ...die DEL verschiebt den Saisonstart auf Anfang November.
Da bis Ende Oktober Großveranstaltungen verboten sind ..und damit die DEL nur mit  einer sehr begrenzten Zahl von Zuschauern hätte starten dürfen ...ist die Saisonstart Verlegung nur eine logische konsequenz...weil ohne Zuschauereinnahmen ist ein Spielbetrieb nicht finanzierbar.
Ob es dann im November wirklich los geht ...weiß aber auch im Moment noch niemand....weil keiner weiß, wie sich bis dahin die Corona Lage entwickelt. Damit weiß auch niemand, was bis dahin überhaupt erlaubt ist ???
Es wird also die längste Sommerpause im Eishockey seid vielen, vielen Jahren...und niemand weiß genau wann sie enden wird...

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 5. Jul 2020, 06:15

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
05.07.2020 ....Sonntag
Gestern standen die Pokalfinals der Damen und Herren im DFB POKAL an.
Bei den Damen siegte Wolfsburg erst im Elfmeter schiessen gegen Essen...nach 120 Minuten hatte es 3 zu 3 gestanden.
Bei den Herren siegte Bayern München  in 90 Minuten 4 zu 2 gegen Leverkusen. Das lag aber hauptsächlich daran..das Leverkusen in der zweiten Halbzeit zuviele Chancen liegen lies ...und auch der Keeper von Leverkusen beim 3 zu 0 der Bayern nicht gut aussah.

Es blieben also in beiden Finals die Überraschungen aus.

Bei den Herren holten die Bayern ihren 50 nationalen Titel ...30 mal Meister...20 mal Pokalsieger ....der Achte Meistertitel in Folge diese Saison ...und die große Frage ...wer kann diese Dominanz beenden ??? Zu mal die Bayern auch wirtschaftlich am Besten da stehen.

Zum Glück ist es im Eishockey zumindest nicht ganz so extrem ...dafür gab es jahrelang keinen Auf- und Abstieg zwischen DEL und DEL 2 ...aber das soll sich ja in der kommenden Saison ändern ...na mal schauen ob das was wird ??

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 6. Jul 2020, 05:50

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
06.07.2020 ....Montag....
Zuerst möchte ich mich bei allen bedanken ..die mir gestern auf welchem Weg auch immer ..zum Geburtstag gratuliert haben...vielen, vielen Dank.

Es ist Sommer ...und es ist zu normalen Zeiten ...die Zeit in der die Kaderplanungen auf Hochtouren laufen....aber durch Corona ist ja nichts mehr normal.
Es gab wohl in der DEL Absprachen, das bis zum 15.07. Stopp in Spielertransfers einzuhalten ist. Nun wurde bekannt, dass sich wohl einige Klubs nicht daran gehalten haben sollen. Überraschen tut mich das nicht ..weil wer sich in der Szene etwas auskennt ..weiß das Spieler.. Spielervermittler und Klub Offizielle mit Sicherheit immer in Kontakt sind ...
Die Frage ist nur warum es jetzt öffentlich wurde ...das es doch schon Wechselabsprachen gibt ???
Angeblich sollen auch einige Vereine Orobleme haben, die Lizens zu bekommen ...
Also auch in der DEL gibt es wieder jede Menge Gerüchte ..

Im Berliner Eishockey gibt es auch genug Gerüchte ...durch das Insolvenzverfahren der Preussen... auch nicht verwunderlich.
Es gibt auch das Gerücht, das die Landesliga der Preussen sich dem ESC 07 anschliessen will...was dann ja erklären würde, woher der ESC 07 sein angekündigtes zweites Landesliga Team hat.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Wochenstart.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 7. Jul 2020, 05:31

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
07.07.2020.....Dienstag
Werder Bremen hat sich zum Klassenerhalt in der Bundesliga durch ein 2 zu 2 im zweiten Relegations Spiel gegen Heidenheim gerettet.
Für Hertha ist das gut, weil man damit Selke endgültig verabschieden kann, da er nun in Bremen bleibt.

In der DEL scheint sich nach der Verlegung des Saisonstarts um 6 Wochen nach hinten, neuer Ärger anzubannen. Ein Teil der Spieler will den von der Liga verordneten Gehaltsverzicht von 25% nicht hinnehmen...da dies aber zur Liezensierung der Klubs nötig ist ...wird es spannend wie das ausgeht.....sollten einige Klubs die Lizens nicht bekommen..wer weiß was das am Ende für Folgen für das Deutsche Eishockey hat ??

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de