Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 16. Jan 2020, 06:22

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
16.01.2020....Donnerstag ....
Heute ist es ja noch ruhig in Berlin ...ab morgen ist dann mal wieder der Grüne Woche Wahnsinn angesagt.
Da aus ganz Deutschland erneut Bauern ihre Traktoren in Berlin präsentieren möchten ..wird morgen und Samstag mit massiven Verkehrsbehinderungen gerechnet.
Was hat das alles mit Eishockey zu tun ???
Unsere Preussen spielen morgen Abend in Dresden ..und es fährt ein Fan Bus ..um unser Team zu unterstützen.
Die Abfahrt war ab dem ZOB geplant ...durch die Messe und Traktoren Demo ..wurde der Abfahrtsort ans P09 verlegt.
15:30 ist dort Treffpunkt ..Abfahrt spätestens 16:30.
Es sind noch einige Plätze frei ...also wer noch Lust hat unsere Preussen in Dresden zu unterstützen...sollte morgen frühzeitig am P09 erscheinen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 17. Jan 2020, 06:15

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
17.01.2020....Freitag ....Dresden wir kommen.
Heute Abend spielen unsere Preussen in der Regionalliga Ost in Dresden.
Um 20 Uhr ist das erste Bully ..und von der Ausgangslage her ..sollte es einen klaren Sieg für die Preussen geben.
Zweiter gegen Vorletzter...aber das ist vielleicht auch die Gefahr ...dass das Team von Simon Braun, denkt ..das machen wir hier mal mit links. .weil Hochmut kommt ja bekanntlich vor dem Fall...
Sollte das Team aber die Anreise gut und problemlos( Traktoren Demo ist ja wieder angesagt ) überstehen ...und Simon Braun einen guten Plan haben (wovon ich einfach ausgehen ..schmunzel) ..sollte es einen deutlichen Sieg für die Preussen geben.
Um für den richtigen Rahmen für einen Auswärtssieg zu sorgen..fährt ein Bus voller Preussen Fans auch nach Dresden....für kurz entschlossene ..um 15:30 ist Treffpunkt am P09  ..20€ ist der Preis pro Person...es gibt noch einige Restplätze.
In Dresden ist der Eintritt auf Spenden Basis ..es wäre schön ..wenn die Dresdner am Ende sagen ...die können nicht nur feiern und trinken...sondern haben auch noch den einen oder anderen € an Eintritt da gelassen.

Heute also erst etwas arbeiten...dann nach Dresden und unsere Preussen siegen sehen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag ...das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 18. Jan 2020, 10:27

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
18.01.2020 .....Samstag ... Auswärtsfahrten sind schön

Gestern gastierten unsere Preussen in Dresden ...es wurde der erwartet klare Sieg ....mit einem glatten 0 zu 7 nahmen unsere Preussen die Punkte mit nach Berlin.
Im ersten Drittel traf Janek Seemann.
Im zweiten Drttel trafen Philipp Grunwald und Gregor Kubail.
Im letzten Drittel waren es zwei mal Ludwig ...Felux Braun und erneut Philipp Grunwald ..die den 0 zu 7 Endstand herstellten.
Morten Braun feierte damit einen shoutout.
Glückwunsch ans ganze Team.
Die Reisegruppe Gilbert und Andreas BaBerlin war im laufe des Tages auf 40 Personen angwachsen...und so ging ein gut besetzter Fan Bus auf Reisen.
Es gab das eine oder andere gerstenhaltige Getränk ...sowie das eine oder andere sinnvolle ...oder ebend eher sinnlose Gespräch...also alles wie immer . Auch das auf der Hinfahrt das Bier ausging passierte nicht das erste mal...der Rekord aus alten Tagen liegt wohl beim Biernotstand in Michendorf....aber das man von der Autobahn runterfährt ..um zu Penny zu fahren...auch nicht schlecht.
In Dresden angekommen ..traf man auf weitere Preussen Fans und es ging in die Halle. Dort war auch die Bier Versorgung gesichert und so passte auch das drum herum zum Auswärtssieg unserer Preussen.
Nach dem Spiel noch kurz mit einigen Spieler gesprochen ...und dann ging es ab Richtung heimat.
Ich zog es vor ..wie meist..die Heimfahrt zu verschlafen...Moni sagte ..war auch besser so...ok ..eins habe ich verpasst ..Gilberts besuch in der letzten Reihe, mit den Worten ...Schally hatte doch gerufen .. ich soll mal nach hinten kommen. Moni war etwas irrietiert ..weil dieses rufen war auf der Hinfahrt gewesen...4 oder 5 Stunden vorher ...Schmunzel...tja ..wenn es mal wieder etwas länger dauert ..lach.
Auswärtsfahrten im Bus sind wirklich schön...

Ich wünsche uns allen einen schönen und entspannten Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
Vorherige

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de