Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 6. Jan 2020, 06:18

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
06.01.2020...Montag ....
Gestern stand für die deutsche U20 Nationalmannschaft das alles entscheidende dritte Spiel gegen den Abstieg an...und dieses wurde klar und deutlich mit 6 zu 0 gewonnen.
Glückwunsch zum Sieg und Klassenerhalt.
Im Spiel um Bronze siegte Schweden gegen Finnland mit 3 zu 2.
Den Titel gewann CANADA mit einem 4 zu 3 Sieg gegen Russland ...wobei die Canadier einen 1 zu 3 Rückstand in den letzten 11 Minuten drehten.

In der Regionalliga Ost verlor Niesky gegen FASS 2 zu 4.
Die Blues verloren gegen Schönheide 1 zu 7.

Damit ist Schönheide wieder Tabellenführer ..und für Niesky rücken die Play Offs in weite Ferne.

Ich wünsche uns allen einen guten Start in die erste Arbeitswoche für die Meisten...mit möglichst wenig Stress.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 7. Jan 2020, 06:20

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
07.01.2020...Dienstag
In Füssen läuft zur Zeit die B WM der U18 Frauen Nationalmannschaften.
Für die Deutschen ist das Ziel ganz klar der Aufstieg in die A Gruppe.
Deutschland gewann dabei bis jetzt alle drei Spiele ..5 zu 0 gegen Italien, 3 zu 0 gegen Dänemark und gestern Abend 2 zu 1 nach Penalty schiessen gegen Ungarn.
Damit belegt Deutschland zur Zeit Platz zwei in der Tabelle mit 8 Punkten hinter Japan mit 9 Punkten.
Heute um 20 Uhr spielen die Deutschen gegen Frankreich.
Am 9. Januar steht zum Turnierabschluss dann das wahrscheinlich aufstiegsentscheidene Spiel gegen Japan an.
Also Daumen drücken ist angesagt.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 8. Jan 2020, 07:38

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
08.01.2020....Mittwoch....Die Aussichten
Es ist schon wieder Mittwoch ...Bergfest in der ersten richtigen Arbeitswoche...heute geht der Blick also Richtung Wochenende ..aber nicht nur das.
Weil schon heute um 18 Uhr steht ein Termin an ...der für unsere Preussen mehr als wichtig ist....die verspätete Jahres Mitgliederversammlung. Allein schon das sie verspätet stattfindet, lässt ja meist nichts Gutes vermuten ...es liegt ja auch ein recht turbulentes Jahr hinter uns...na mal schauen, was da heute Abend passiert.

Eishockey technisch ist heute und morgen Abend Daumen drücken für die U18 Frauen Nationalmannschaft bei der B WM in Füssen angesagt...zwei Siege gegen.. heute Frankreich und morgen Japan, und der Aufstieg ist perfekt.

Am Samstag um 19:30 spielt unsere Preussen Regionalligatruppe gegen Niesky.
Fürs unsere Jungs geht es darum, weiter im Kampf um Platz eins zu punkten ...für Niesky dürfte eine weitere Niederlage ..das Aus im Rennen um die Play Off Plätze bedeuten. Das es nicht einfach wird ..zeigt alleine schon die 4 zu 2 Niederlage unserer Preussen am 26.12 in Niesky.
Am Sonntag ist um 15:30 unsere Preussen Landesliga angesagt. Es geht im P09 zum Spiel gegen die Berliner Bären. Die Preussen sind Zweiter die Berliner Bären punktgleich Dritter, es dürfte also spannend werden.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 9. Jan 2020, 00:14

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
09.01.2020...Donnerstag....was für ein Abend
Erst mal Entschuldigung für meine Verwirrtheit gestern Morgen...die deutsche U18 Fraunennationalmannschaft gewann schon Dienstag Abend gegen Frankreich 6 zu 0 bei der B WM in Füssen. Damit kommt es heute Abend zum Finalenspiel gegen Japan um den Aufstieg ..ein Sieg ..egal wie ..und Deutschland steigt auf...also Daumen drücken.

Gestern Abend war nun Mitgliederversammlung bei den Preussen....es war sehr turbulent.
Die Zahlen sehen mehr als schlecht  aus ...es ist nicht 5 vor zwölf ..eher schon fünf nach...wer da für welche Fehlentscheidungen wann die Verantwortung trägt ????? Da gibt es zumindest immer mindestens zwei Aussagen ..die gestern im Raum standen. Tja, letztendlich helfen uns jetzt Schuldzuweisungen auch nicht weiter.
Weil nur zusammen kann der ECC noch gerettet werden..und mit zusammen sind die Mitglieder ..sie sollen mit einer freiwilligen Umlage den Preussen helfen ...die Mannschaft ...die trotz ausstehender Gehälter gestern fast geschlossen auf der Mitgliederversammlung anwesend waren und laut dem Trainer Simon Braun ..die Saison trotz all der widrigen Umstände ..mit dem größt möglichen Erfolg abschliessen will ..und die Fans gemeint ...die Zitat Simon Braun: Bitte gerade jetzt zahlreich ins P09 kommen sollen und die Mannschaft möglichst lautstark unterstützen sollen ...weil das puscht die Jungs auf dem Eis richtig.

Also lasst uns die Preussen so ..so oder so unterstützen...vielleicht kann dann aus dem abgestürtzten Adler ..ein Phönix werden

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 10. Jan 2020, 06:23

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
10.01.2020....Freitag .....
Gestern war das alles entscheidende Spiel der Frauen U18 Nationalmannschaft ...bei der B WM in Füssen...Deutschland gegen Japan...es wurde ein spannendes und enges Spiel...am Ende siegte Deutschland 2 zu 1....und steigt damit in die A Gruppe auf.
Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Tja, Erfolg brauchen die Preussen auch ..auf dem Eis und auch daneben.
Morgen um 19:30 geht es gegen Niesky ..und es kommen hoffentlich viele Fans die das Team unterstützen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag...das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 11. Jan 2020, 08:36

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
11.01.2020...Samstag ...Gameday
Gestern Abend gab es in der Regionalliga Ost ein Spiel. .die Plüschie Juniors gewannen dabei 2 zu 5 in Halle.
Heute stehen drei Spiele an ..
Schönheide zu Hause gegen Dresden....alles andere als ein klarer Sieg von Schönheide wäre eine mega Überraschung.
Chemnitz gegen die Blues...auch hier spricht alles für das Heimteam.

Um 19:30 empfangen unsere Preussen die Tornados aus Niesky..unsere Preussen werden alles geben ...um den Kampf um Platz eins offen zu halten...für Tornado geht es darum ..durch einen Sieg..die geringen Play Off Chancen am Leben zu erhalten.  Es ist also einiges an Feuer in dem Spiel. Es ist das Dritte aufeinander Treffen in dieser Saison...zwei mal war Niesky bis jetzt mit Heimvorteil..einmal gewann Preussen ..einmal Niesky.
Es wird alao kein Selbstläufer für unsere Preussen..aber Simon Braun und sein Team..werden alles dafür geben..das die Punkte im P09 bleiben.
Dazu beitragen können auch wieder die Fans ..also erscheint heute Abend zahlreich und unterstützt unsere Preussen lautstark...wenn es wieder heißt..

AUF GEHT'S PREUSSEN..KÄMPFEN UND SIEGEN

Die Spendenbar wird heute nicht vor Ort sein.

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 12. Jan 2020, 08:56

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
12.01.2020...Sonntag ....Sieg
Gestern Abend hatten unsere Preussen zum Heimspiel gegen Niesky geladen.
Für die Preussen ging es darum, weiter den Kampf um Platz eins offen zu halten...für Niesky, die eh schon geringen Chancen auf die Play Offs nicht noch kleiner werden zu lassen.
Somit war die Ausgangslage klar und es begann ein zum Teil sehr verfahrenes Spiel...bei dem sich das Streifenhörnchen wohl den Teams anpasste...aber das wohl für beide Teams gleich schlecht.
In der vierten Minute traf Janek Seemann zum 1 zu 0..in der 12 Minute konnte Niesky in Überzahl ausgleichen. Kurz vor Drittelende schoss Justin Ludwig die Preussen erneut in Führung. So ging es mit 2.zu 1 in die erste Pause.
Im zweiten Spielabschnitt dauerte es bis zur 30 Minute ..dann traf Brian Bölke in Überzahl zum 3 zu 1. 2 Minuten später erhöhte D'Heureuse auf 4 zu 1.
Damit ging es auch in die zweite Drittelpause.
Im letzten Drittel sorgte Brian Bölke in der 44 Minute in Unterzahl mit seinem zweiten Treffer...  zum 5 zu 1 ..für die Vorentscheidung.
Niesky traf in der 55 Minute noch zum 5 zu 2..das wars aber auch.
Sieg und drei weitere Punkte für unsere Preussen auf der Haben Seite.
Glückwunsch an das Team ..und nun darf wohl klar für die Play Offs geplant werden.

Da gestern Chemnitz gegen die Blues 13 zu 3 gewannn ( Niklas Pilz schoss zwei Tore) und Schönheide gegen Dresden sogar 14 zu 1 gewann ...
sieht es für Niesky nach gestern noch schlechter mit den Play Offs aus.
Zumal sich wohl gestern noch einer der Spieler so schwer verletzte , das er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurde. Gute Besserung auf diesem Wege.

Heute um 15:30 geht es für die Preussen Landesligatruppe gegen die Berliner Bären. Zweiter gegen Dritter ..das verspricht einiges an Spannung.

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 13. Jan 2020, 06:40

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
13.01.2020...Montag ...Die Lage
Gestern gab es in Regionalliga Ost zwei Spiele.
Die Blues verloren gegen FASS 3 zu 8.
Die Überraschung des Wochenendes schaffte Dresden...sie drehten in den letzten 4 Minuten die Partie im Welli durch zwei Tore und siegten gegen die Plüschie Juniors 1 zu 2.
Da die ersten vier alle siegten...hat der fünfte Niesky jetzt 10 Punkte Rückstand auf einen Play Off Platz ..bricht nicht eins der ersten vier Teams total ein ..sollte sich das Thema Play Offs für Niesky erledigt haben.
Durch den unerwarteten Sieg in HSH konnte Dresden die rote Laterne an Halle abgeben.
Für unsere Preussen..zur Zeit zweiter ..kann es nur noch darum gehem..doch noch Platz 1 zu erreichen ...das wohl entscheidende Spiel dazu wird wohl am 25.01 in Schönheide statt finden...letztendlich heißt es jetzt gamz klar ..verlieren verboten. Das gilt auch neben dem Eis ...durch die nicht so günstige Lage ..ist auch dort ein glückliches Händchen zu wünschen ..auf das es am Ende vielleicht doch noch mal gut geht.

Die Landesliga siegte gestern gegen die Berliner Bären mit 6 zu 2. Glückwunsch ..und weiter so.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Wochenstart.

Euer Schally

PS. AM FREITAG GIBT ES JA DIE AUSWÄRTSFAHRT NACH DRESDEN...DURCH GRÜNE WOCHE UND BAUERN DEMO GIBT ES NUR DIE ABFAHRT AM P9. LEIDER GAB ES ANMELDUNGEN OHNE E-MAIL ADRESSE ODER TEL-NUMMER...SAGT EUREN MITFAHREN BESCHEID...ABFAHRT NUR AM P9..SPÄTESTENS 16 UHR
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 14. Jan 2020, 07:02

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
14.01.2020....Dienstag .....
Tja...das es um die Preussen nicht gut aussieht...pfeifen die Spatzen ja von den Dächern.
Wie immer in solchen Fällen...gibt es die verschiedensten Arten und Weisen mit der Situation umzugehen.
Die einen fühlen sich berufen ..alles in die Öffentlichkeit zu tragen....andere sehen es so ..es ist Sache des Vorstandes sich öffentlich zu Wort zu melden.
Wer natürlich auch nicht fehlen darf sind die ..die eh nur drauf warten ..weiter zu nörgeln ..es wurde schon immer alles falsch gemacht.
Da Frage ich mich doch ...warum genau diese Leute ..nicht Verantwortung und Posten übernommen und es besser gemacht haben ???
Auch normal ist ..das in solchen Zeiten der Ton innerhalb des Vereins etwas rauer wird..klar, weil alle angespannt sind ..weil ihnen der Verein am Herzen liegt und /oder sie vielleicht auch Verantwortung tragen dafür ..das es jetzt so bescheiden ist.
Es ist nur zu hoffen...das nicht Grenzen des Anstandes ..sei es auf Fan- oder Vereinsebene überschritten werden.
Weil, das es so beschissen aussieht ist schon schlimm genug...aber sich jetzt auch noch zu zerfleischen..oder gar zu beleidigen oder anderes..bringt niemanden weiter..noch hilft es dem Verein.

Ich wünsche uns allen, einen  halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1766

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 15. Jan 2020, 06:36

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
15.01.2020...Mittwoch ....Die Aussichten
Ja es ist schon wieder Mittwoch ...und damit Zeit für die Aussichten.
Am Freitag geht es für die Jungs von der Regio auf nach Dresden. Dort treffen sie auf den Tabellen Achten. Sieht auf dem Papier nach einer klaren Sache für das Team von Simon Braun aus ...aber auch genau diese Spiele müssen erstmal gewonnen werden.
An Unterstützung wird es der Mannschaft auf jeden Fall nicht fehlen ..denn es fährt ein Fan Bus nach Dresden...einige wenige Restplätze sind noch frei ...also wer noch kurzfristig für 20 € mitfahren möchte ..noch gibt es die Chance.
Lasst uns trotz aller wiedrigen Umstände zeigen, das die Preussen immer noch Leben ...auf und neben dem Eis...frei nach dem Motto
PREUSSEN GEBEN NIEMALS AUF

Am Sonntag ist dann die Landesliga aktiv...zur freundlichen Frühstückszeit um 9:30 ...kann man Eishockey im Stadion Neukölln erleben. Gegner sind die Blues. Mit einem Sieg würden die Jungs der Landesliga der Preussen den Abstand zu Platz fünf weiter ausbauen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de