Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 10. Feb 2019, 09:40

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
10.02.2019...Sonntag...
Es war ein Freitag mit Auswirkungen in der Oberliga Nord.
Gleich zwei Trainer sind nach Niederlagen nicht mehr in Amt und Würden...Duisburg und Halle ..hoffen das neue Übungsleiter es schaffen, die Mannschaften besser zu motivieren...mal schauen ob es was bringt.
Für unsere Oberliga Jungs geht es heute nach Herne...und ich denk mir so....
Sonne Mond und Sterne ...schei.... wir spielen gegen Herne.
Gegen keine Mannschaft aus der Oberliga Nord haben wir eine schlechtere Bilanz ...gefühlt war man oft froh, wenn es nicht zweistellig wurde. Herne hat am Freitag gegen Essen verloren...hat also etwas Frust im Bauch ..da kommen ihnen unsere Preussen gerade recht ..um diesen zu bewältigen...frei nach dem Motto ..die machen wir wie immer platt.
Vielleicht ist das die Mini Chance für unsere Jungs ...das sie doch was reißen können. Das sie immer für eine Überraschung gut sind,  bewies eindeutig der Punktgewinn in Tilburg.
Ich sehe es heute so...ein Punkt wäre ein Träumchen ...zwei Punkte ein Traum...3 Punkte ein glattes Wunder.
Ich wünsche der Mannschaft und allen mitreisenden Fans eine gute und sichere Reise und bringt die Punkte mit.

Allen anderen wünsche ich einen schönen Sonntag ...und ab 18:30 schön unseren Preussen die Daumen drücken.

Euer Schally

PS: Wie Auswärts Überraschungen gehen, bewies gestern unser Kooperationspartner HERTHA BSC ...0:3 bei Gladbach gewonnen...Glückwunsch!
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 11. Feb 2019, 05:36

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
11.02.2019..Montag ..Das Wunder von Herne
Es gibt Dinge, die lassen sich erahnen..und wenn sie dann geschehen, auch nicht erklären.
So etwas erlebten gestern unsere Preussen in Herne.
Alle gingen davon aus, es wird verloren ...nur die Höhe war nicht klar.
Aber es kam ganz anders ..unsere Preussen zeigten allen ..was wirklich in ihnen steckt...
Sie gerieten zwar in Rückstand ..aber Piwo glich aus.
Rumpel brachte uns in Front ...Herne glich aus.
Und dann ging es ab, das Preussen Feuerwerk...Eddy ..erneut Piwo und Rumpel schossen uns 2:5 in Führung ...so ging es in die erste Pause ...und nicht wenige trauten ihren Augen nicht.
Im zweiten Drittel...kam Herne auf 3:5 heran ...aber Wild stellte den drei Tore Abstand wieder her....und Rumpel setzte in Unterzahl noch das 3:7 oben drauf.
Herne verkürzte auf 4:7 ..und so ging es in die zweite Drittel Pause .
Reicht die Kraft...bleibt uns endlich am Ende auch mal was ..ausser Annerkennung ?? Diese Fragen stellten sich die Preussen Fans.
Ja sie hielten durch ...und sie nahmen DREI ...ja wirklich DREI Punkte mit.
Ein SECHS Punkte Wochenende für unser Team ..Glückwunsch an das Team ..die Betreuer..den Trainer..das Physio Team ...
Das Wunder von Herne ist geschehen ...und nicht wenige können es noch nicht fassen.

Wunder gibt es immer wieder ...also Preussen ...lasst noch einige geschehen.

Ich wünsche uns allen einen guten Wochenstart

Euer Schally

PS.: Wie hat Preussen gestern gespielt? ...im Kreis grins
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 12. Feb 2019, 03:55

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
12.02.2019....Dienstag.....erstaunlich ..erstaunlich
Da gewinnen unsere Preussen in Herne ...4:7 ....und  lösen damit so einiges aus ...der Trainer ..und nun der Manager fühlen sich genötigt sich bei den Fans zu entschuldigen.
Fehlende Einstellung ...Egoismus und ähnliches werfen sie ihren Spielern vor ....ist ja klar ..der Tabellenletzte war ja auch da.
Sorry ..vielleicht liegt es einfach auch daran ..das bei uns mal alles gepasst hat ..angefangen von optimaler Chancen Verwertung...oder das ein großer Teil der Verletzten wieder im Team sind.
Vielleicht lag es auch einfach daran...das wir nicht so schlecht sind ..wie unser Tabellenplatz ..oder unsere Punkte es aussagen.
Vielleicht haben alle ..Spieler ..Herner Fans und Offizielle einfach einen Fehler gemacht ...ein Spiel vor Beginn schon als gewonnen an zu sehen.
Und nun noch ne kleine Erinnerung...auch das erste Heimspiel hat Herne erst in der Overtime gewonnen.

Preussen 4:7 gewonnen...und es ist zu hoffen ..das es Freitag weiter geht ..mit dem Punkte sammeln ...

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 13. Feb 2019, 03:53

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
13.02.2019....Mittwoch ...die Aussichten
Ja es ist Mittwoch ..das Bergfest der Woche...und der Blick geht ganz klar Richtung Wochenende.
Das hat einiges zu bieten...
Am Freitag Abend, um19:30.. kommen unsere Preussen Helden aus Herne ...aufs Eis und wollen gegen die Crocos aus Hamburg weiter punkten.
Ein weiterer Dreier würde auch das leidige Rotlicht Problem der Preussen lösen..per DHL würde der rote Beleuchtungskörper ..direkt nach Spielende ..Richtung Braunlage gebracht ...damit er dort zu neuer Entfaltung kommt ..und gerne dort bis zum Saisonende den Falken Heim leuchten soll.
Am Samstag ...steht das Landesliga Derby PREUSSEN gegen Eisbären Juniors an...um 19:30 ist Anbully.
Unsere Landesligatruppe hat nach der 7:0 Klatsche im Hinspiel ...sicher genug Motivation ...es diesmal besser zu machen.
Am Sonntag reißt unsere Oberligatruppe nach Duisburg. ..18:30 ist Anbully....gelingt der nächste Überraschungssieg im Westen ????

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 14. Feb 2019, 04:00

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
14.02.2019...Donnerstag...
Am Freitag spielen die Skorpions in Tilburg.
Das ist nicht nur das Spiel Erster gegen Zweiter...sondern auch ein Spiel mit Vorgeschichte.
Und diese Vorgeschichte hat zur Folge ..das Tilburg für Freitag sämtlichen Skorpions Fans den Zutritt zum Spiel verwehrt.
Nachdem was ich bei uns erlebt habe ...und auch aus anderen Stadien gehört habe ...kann ich nur eins sagen : RICHTIG SO
Weil wenn die Skorpions es nicht schaffen ihre "Fans"auf einen Level zu bringen ..dass sie sich benehmen können ...muss man ebend andere Wege gehen.
Hier geht es darum, unseren Sport zu schützen...weil wir wollen keine Ultras oder sonstigen fussballähnlichen Fangruppierungen in unseren Stadien.
Es soll auch weiterhin möglich sein auf den Rängen gegeneinander zu singen und am Bierstand friedlich zusammen ein Bier zu trinken.

Ich wünsche uns allen ...einen halbwegs stressfreien Donnerstag.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 15. Feb 2019, 05:05

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
15.02.2019...Freitag...GAMEDAY
Freitag...Heimspiel....und ein Sieg der einiges verbessern könnte.
Nicht nur die Heimbilanz...nicht nur die Stimmung bei den Fans... Mannschaft ..und dem Umfeld.
Nein, es kann auch den Sprung auf den vorletzten Platz bedeuten ...die rote Laterne würde damit, natürlich mit Nachtexpress, sofort Richtung Braunlage geschickt.
Also es ist alles angerichtet für einen  spannenden Eishockey Abend ...mit unseren Preussen....spätestens nach dem Sieg in Herne ..dürfte jedem klar sein ..ja die können wirklich jeden schlagen....also warum nicht auch die Crocos?
Lasst uns also unser Team zahlreich und stimmungsgewaltig empfangen und anschliessend die Jungs dabei lautstark  unterstützen, wenn sie den Crocos die Zähne ziehen....auf das die Hamburger nach dem Spiel maximal noch zu Handtaschen taugen.

Heute ist erscheinen Pflicht ...Freunde und Fans der Preussen ...unsere Preussen haben es sich mehr als verdient ...nach all den Verletzten dieser Saison ..haben wir es endlich selbst in der Hand, den letzten Platz zu verlassen.
Also lasst es uns zusammen rocken
Ab 19:30 heißt es
AUF GEHTS PREUSSEN ..KÄMPFEN UND SIEGEN

Die Spendenbar wird ab ca.18:15 vor Ort sein.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag ...und fröhliches staustehen...bis heute Abend.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 16. Feb 2019, 08:39

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
16.02.2018 ...Samstag ..Vollkommen umnötig
Gestern Abend ging es gegen die Crocos...und darum, den letzten Platz zu verlassen....
Nach drei Siegen ..kamen unsere Jungs nicht so ins Spiel, wie man es erwarten konnten.
Es gelang zwar die 1:0 Führung ...aber dann übernahm Hamburg das Spiel..schoss zwei Tore...so ging es mit 1:2 in die erste Pause.
Zum Anfang des zweiten Drittels wollten die Preussen mit aller Macht nach vorne ...und waren damit hinten zu offen...Hamburg nutzte das zweimal...und rums stand es 1:4.
Uli Egen nahm eine Auszeit ..und sagte laut und deutlich was er davon hält..
Die Preussen danach mehr sortiert ...
Zwei Tore ..von Krüger und Piwo ...und die Preussen waren wieder dran ...
Aber Hr Posacki, der mit seinen Kollegen ein bescheidenen Job machte ...griff nun entscheident ins  Spiel ein ...Strafe gegen Preussen angezeigt ..und rums drin das Ding zum 3:5. ...Lächerlich
Leider blieb der Pfiff bei zwei verletzten Spielern auf beiden Seiten aus ...wirklich peinlich und führte dazu, dass das Spiel vollkommen unnötig an Härte zunahm.
Im letzten Drittel, Crocos stehend ko.....Preussen macht Druck ...aber mehr als ein Tor gelingt nicht mehr.. 4:5 verloren .... gestern Abend fehlte der letzte Wille ...von daher eine unnötige Niederlage.
Die viel größe und noch viel unnötigere Aktion gab  es neben dem Eis....von der neuen Security.
Unsere Halle ist natürlich barrierefrei gebaut ...natürlich mit automatischen Türöffnern ...so das jeder alleine Wege erledigen kann.
Tja ..gestern Abend  hieß es ..erledigen könnte...weil die Automatiktür wurde von der Security blockiert.
Sechs setzen ...Aufgabe verfehlt ......
Wenn die Leute, die für die Sicherheit zuständig sind ...nicht das geringste menschliche Grundverständnis haben..ist es wohl eine vollkommene Fehlbesetzung.
Ich hoffe, dass das ein einmaliges Fehlverhalten war ....zu entschuldigen ist es nicht.
Alles in allem ein Abend mit vielem Unnötigem.

Heute um 19:30 gibt es das Landesliga Derby...Preussen gegen Eisbären im P9 ....mal schauen, ob die Revanche gelingt.

Ich wünsche uns allen einen entspannten Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 17. Feb 2019, 09:01

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
17.02.2019....Sonntag.....auf ein neues Preussen
Gestern Abend war das Landesliga Derby Preussen gegen Eisbären.
Am Ende stand es 3:7 für die Eisbären....verdient.
Die Landesligatruppe unserer Preussen konnte selbst gut 10 Minuten Überzahl im Zweiten Drittel nicht nutzen um das Spiel für sich zu entscheiden.
Tja...und eigentlich stehen M&Ms ja für gute Laune ....wenn M&M aber Metzko und Müller heißen, steht es eher für komplette Inkompetenz in Schwarz Weiß.
Heute geht es für unsere Oberliga Jungs erneut in den Westen...nach Duisburg. Wieder eine lange Reise ...aber vielleicht gelingt es ja erneut zu überraschen.
Schwierig genug wird es werden ...aber der Sieg in Herne zeigte was möglich ist ..wenn alles passt ...60 Minuten volle Konzentration ..und Effektivität vor dem gegnerischen Tor ...dazu das nötige Quentchen Glück..dann könnte es wieder klappen.
Ab 18:30 ist Daumen drücken angesagt.

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 18. Feb 2019, 04:50

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
18.02.2019...Montag ...im Westen nichts Neues
Gestern mussten unsere Preussen in Duisburg antreten.
Schon der Kader ..lies nichts Gutes erahnen ...13+2 ...Stocker...Piwo..Krüger und Eddy waren im Gegensatz zu Freitag nicht mit dabei.
Leider nahm das Spiel den zu erwartenden Verlauf ....10 zu 2 hieß es am Ende...für uns trafen Brower und Rumpel.
Es ist zu hoffen, dass es keine weiteren Ausfälle gibt...weil Mittwoch ist schon das Nachholspiel in Tilburg ...wieder eine weite Reise ...zum Meister und Tabellenführer.
Also ist nicht wirklich Zeit den Akku auf zu tanken....
Jungs erholt euch ..soweit es geht.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Wochenstart

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1615

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 19. Feb 2019, 04:11

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
19.02.2019....Dienstag......
Am 03.03 ..zu unserem letzten Saison Heimspiel..hat der Vorstand ja die Nettigkeit verkündet...das der Eintritt einheitlich auf allen Plätzen 8€ kostet.
Also spart jeder Besucher ..je nach Platzwahl 2 bzw. 5 €.
Da der Preussenfan aber im allgemeinen nicht darauf aus ist ..sich zu bereichern ...kam mir doch die Idee...wir machen aus dem gesparten Geld ne Spendenaktion.
Das Motto lautet... 2 € für die Landesliga....die Jungs können sicherlich eine kleine finanzielle Unterstützung gebrauchen.
Also wer sich beteiligen möchte, hat bei den nächsten Heimspielen die Chance, seine 2 € bei Moni an der Spendenbar ab zu geben.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally

PS Ein herzlicher Glückwunsch geht heute nach Lüneburg ...Sven alles alles Gute zum Geburtstag.
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de