Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 8. Feb 2018, 06:12

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
08.02.2018.....Donnerstag .....der nächste Bitte
Heute ist ja Weiberfastnacht ....und die Narren übernehmen die Macht .....manche sagen ja ...die haben wir spätestens seit Schröder ständig in der Regierung...aber lassen wir das.
In der Oberliga Nord gibt es einen Klub ...wenn man dort Fan ist ...wird es zumindest nie langweilig .
Erst wurden die Unterlagen für den Aufstieg in die DEL2 eingereicht...obwohl man selbst in der Nord Liga nicht das Beste Team ist ...vom Süden reden wir erst gar nicht.
Dann wurde ...da man ja keine Spieler mehr nach Lust und Laune austauschen kann....der Trainer entlassen....der gute Mann wurde vor ca zwei Monaten oder so ähnlich aus Herne geholt ...
Tja....vielleicht liegt es ja nicht an den Übungsleitern....das euer Team nicht funktioniert...oder besser gesagt ....ein Haufen zusammen gekaufter guter Einzelspieler macht noch lange keine gute Mannschaft.
Ich bin gespannt wann die hohen Herren der Füchse Duisburg es endlich begreifen....
GELD ALLEINE SCHIESST KEINE TORE.
Als Fan der Duisburger muss man schon gute Nerven haben....weil bei soviel Personalkarussel auf und neben dem Eis...kann einen echt schwindlig machen.

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Donnerstag....es ist schweine Kalt ....brrrrr

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 06:20

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
09.02.2018.....Freitag ......GAMEDAY
Ja es ist wieder Freitag ...und Heimspiel Zeit....bzw die Prunksitzung des ECC PREUSSEN.
Ja es ist Karneval bei Preussen angesagt.
Als Gast empfangen wir heute LNLPKV........ was den kennt ihr nicht ?????
Den Lübeck Nord Lupzig Puckschupser Karnevals Verein.
Die Preussen Fans werden dabei heute Abend Farbe bekennen....und es bunt treiben.
Auslöser der bunten Pracht und des spontan Haarwuchses ist unser rheinischer Exil Preusse Axel......schwarz ..weis ...rote Perrücken sind heute angesagt.
Lübeck Nord wird mit der Prinzessin Lupzig antreten...allein das wird für Stimmung sorgen....
Aber unsere Preussen werden alles dafür geben...das Spiel und die Stimmung in die richtige Richtung zu lenken...und nach 60 Minuten   drei Punkte auf der Haben Seite zu verbuchen.
Sicherlich hat niemand was dagegen ...wenn es so nebenbei und natürlich rein zufällig den einen oder anderen Denkanstoss für die Prinzsessin gibt ...
Also kommt heute Abend ins P9 ...es wird einiges geboten....ab 19 :30 geht es rund auf dem Eis...auf den Rängen wird es bunt getrieben..das Motto des Abends
KARNEVAL BEI PREUSSEN...

Die Spendenbar wird ab ca 18 Uhr vor Ort sein.

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Freitag....das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 10. Feb 2018, 09:16

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
10.02.2018 .....Samstag.....von Null auf Sieg
Gestern Abend gab es ja das Spiel gegen Timmendorf...und bei Preussen war Karneval angesagt.
Unsere Oberliga Jungs nutzten das erste Drittel anscheinend dazu ...sich die vielen bunten Perrücken an zu schauen....weil es lief nichts ..gar nichts????....ne ne...es ging doch was ..beide Tore von Timmendorf wurden freundlich unterstützt und vorbereitet....0:2 nach 20 Minuten.
Tja....also ein Drittel zum vergessen.
Es konnte also nur besser werden ..
Wurde es auch ...unsere Preussen als erstes auf dem Eis ..und übernahmen nun das Spiel.
Endlich Einsatz und Kampf.
Der wurde zwar zum Teil mit Strafen belohnt ...aber auch die hielten nun die Preussen nicht mehr auf....in Unterzahl war es Volynec der zum 1:2 ...in der 24 Minute traf.
Und keine 2 Minuten später ....sagte sich Volynec ...einer geht noch ...feines Solo...und klingelingeling..2:2.
Preussen weiter am Drücker....
In der 30. Minute ...Überzahl...und Marvin Krüger trifft zum 3:2.
Sauber und verdient das Spiel gedreht.
So ging es in die zweite Pause.
Im letzten Drittel...wurde pünktliches erscheinen belohnt ...nach 15 Sekunden trifft Rabbani zum 4:2.
Danach entwickelte sich ein offenes Spiel ...mit leichten Vorteilen für unsere Preussen....nur Tore fielen keine mehr.......stopp ...3 Sekunden vor Schluss traf noch Ludwig per Empty net zum 5:2.

Ein verdienter Sieg ...den unsere Jungs mal wirklich geniesen können...da morgen spielfrei ist...also passte am Ende doch alles beim Karneval bei Preussen zusammen.

Heute spielt um 19 Uhr die Landesliga gegen die Blues im P9....ich drück den Jungs die Daumen...auf das es in der Tabelle doch noch etwas nach oben geht.

Ich wünsche uns allen einen schönen und entspannten Samstag

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 11. Feb 2018, 09:55

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
11.02.2018....Sonntag.......Spielfrei
Gestern Abend spielte unsere Landesliga gegen die Blues ...und verlor 3:2 n.P.
Heute sind wir im Herrenbereich ja spielfrei.
Zeit sich mal anderen Dingen zu zu wenden...Olympia läuft ja.
Wobei heute um 13 und um 15 Uhr bei mir Sport 1 angesagt ist....die Finals der Hallenhockey WM.
Beide mit deutscher Beteiligung.
Erst die Damen....gegen Holland...dann die Herren gegen Österreich.
Also doch wieder Hockey...wenn auch ohne Eis...dafür aber mit berechtigter Hoffnung auf zwei Titel .....so was im Eishockey....wird für uns Deutsche wohl ewig ein Traum bleiben.
Für die deutschen Eishockey Herren wäre es schon ein Traum bei Olympia mal wieder in die Nähe einer Medaille zu kommen .
Die deutschen Damen haben leider die Olympia Quali verpasst.


Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 12. Feb 2018, 07:03

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
12.02.2018.....Montag ....Freud und Leid
Gestern wurde ja einiges geboten in Sachen Sport.
Hier in Berlin ging die Hallenhockey WM zu Ende.
Die deutschen Damen holten den Titel....was für ein Jubel....die deutschen Männer ....gut 2 Stunden später ......verloren im Penalty Schießen gegen Österreich.... wurden "nur "Vize Weltmeister.....so eng kann Glück und Leid zusammen liegen.
Noch krasser ging es aber bei Olympia zu .....
Erst holt Arndt Pfeiffer im Biathlon Gold.
Dann Rodeln der Herren.....alles läuft nach Plan für Felix Loch ....nach 3 Läufen klar Erster....nur den Vierten runter bringen....dann ist das dritte Einzel Olympia Gold sicher ....bis zur Mitte alles gut ...und dann der Fehler ...der alles zerstört.....durchgereicht auf Platz 5.
Was für ein Sche.....
Aber auch hier liegen Freud und Leid eng beieinander....weil Deutschland geht nicht leer aus...sondern Johannes Ludwig holt Bronze.
Nur das es hier gleich doppelt heftig wird....durch dieses Ergebniss startet Ludwig statt Loch im Team Wettbewerb und hat große Chancen auf eine weitere Medaille.

Eishockey gab es diesen Sonntag ja auch ....und DUISBURG verlor wieder ...bei den INDIANS  aus Hannover 4:2.....wer wird nun entlassen....der Puck...die Schiedsrichter ????

So nun auf in die neue Woche ...für uns in Berlin der normale Wahnsinn...im Rheinland geht nüscht ausser Kamelle werfen und saufen....erst Mittwoch kommt det große Geheule.

Ick wünsch euch wat

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 13. Feb 2018, 06:20

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
13.02.2018....Dienstag ...Olympia total
Für den geneigten Olympia Fan wird ja im Fernsehen einiges geboten....wenn man Urlaub hat oder nicht arbeiten muss...weil die Entscheidungen fallen zwischen 3 Uhr Morgens und 14 Uhr.
Durch die Zeitverschiebung ist es dann dort vor Ort aber schon Teils nach Mitternacht.
So wurde Wellinger im Skispringen um ca 0:30 Ortszeit Olympiasieger.
Aber wichtig ist ja nicht das es für die Sportler gute und vernünftige Bedingungen gibt....sondern das es sich gut vermarkten läst.
Wohin das führt erlebt man am Besten in Deutschland beim Fussball...die Bundesliga soll am Besten jeden Tag spielen...und jedes Spiel soll von einem anderen Bezahlsender übertragen werden...damit nicht mehr ein Abo ausreicht.
Beim Eishockey kam die Zerstückelung der Spieltage ja auch schon ...da liegt es aber an den Hallen....morgen zum Beispiel....Mittwoch ...ist wirklich der klassische Eishockey Tag.

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 14. Feb 2018, 06:28

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
14.02.2018.....Mittwoch.....Gameday
An diesen Mittwoch ist alles anders....nicht nur das heute Feiertag der Blumenhändler ist ...Valentinstag.....nein ....Aschermittwoch ist auch ...der Karnevalsmumpiz ist damit fürs erste auch erledigt....und..die Preussen haben heute auch Heimspiel.
Wurde das so gelegt ....damit man zeigen kann wie sehr man die Preussen liebt ??????...nööööö ... die Hallensituation ist daran Schuld....Curling ist ebend wichtiger als Eishockey....aber egal.
So darf Herne ebend einen Ausflug in der Wochenmitte nach Berlin machen.
Die Ausgangslage ist klar ...Herne ist der Überflieger der Qualyrunde ...für unsere Preussen gab es gegen Herne auch noch nichts zu holen....also spricht vom Papier her...alles für einen klaren Sieg von Herne.
Aber vielleicht liegt darin genau die Chance....unsere Preussen können befreit aufspielen...sie haben eigentlich keine Chance ...aber die nutzen sie.
Also um 19:30 ist das erste Bully im P9...dann heißt es wieder
AUF GEHTS PREUSSEN ...KÄMPFEN UND SIEGEN

Die Spendenbar wird heute aus logistischen Gründen nicht vor Ort sein.

Ich wünsche euch allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 15. Feb 2018, 06:24

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
15.02.2017....Donnerstag....1:5 verloren
Gestern Abend gab es ja das Spiel gegen Herne.
Nach den zum Teil recht heftigen Niederlagen gegen die Herner ...könnte man ja sagen 1:5 ist als Ergebniss noch in Ordnung.
Tja ...wenn wir gestern unsere Chancen genutzt hätten, wäre wirklich sogar etwas mehr drin gewesen....zumindest das Spiel bis zum Ende offen zu gestalten ......
Aber leider wurden auch diesmal beste Chancen nicht genutzt ....auch der Pfosten war nicht unser Freund ...und so muss man sagen ..Glückwunsch zum Sieg nach Herne.
Bester Spieler bei uns war aus meiner Sicht unser Keeper...Lucas Hofmann machte gestern einen guten Job.
Tja und heute morgen...gibt es gleich Eishockey im Fernsehen
...Deutschland gegen Finnland bei Olympia...
und was sieht man da....zu einfache Fehler...unnötige Strafzeiten...und ungenutzte Torchancen ...
Das gegen die Finnen kann nicht gut gehen ..
folgerichtig verliert Deutschland....5:2

So wird das nichts ...

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 16. Feb 2018, 06:24

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
16.02.2018.....Freitag .....Spielfrei
Es ist Freitag ....und wir sind spielfrei.
Nichts mit Eishockey ....naja....wer frei hat ...kann ja heute um 13:10 im Fernsehen Deutschland gegen Schweden schauen....das man da aber nen Sieg der Deutschen sieht ...bezweifel ich doch stark.
Unsere Jungs machen sich erst wieder Sonntag auf den Weg nach Hamburg ....um 16 Uhr wird dort gegen die Crocos gespielt...mal schauen ob die auch in Hamburg gewinnen können, wenn ich dort bin???
Da die Landesliga auch erst Sonntag um 16 Uhr im Paul Heyse Stadion gegen den Club spielt....ist ein Familien freundliches Wochenende angesagt.
Ok...ein wenig Olympia schauen ...und die Randsportart....aber Hertha spielt heute Abend gegen Mainz ...wird also nicht in Sky gezeigt.
Ich werde die Zeit nutzen und Töchterchen beim Auszug helfen...
Ich wünsche euch einen schönen...halbwegs stressfreien Freitag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1190

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 17. Feb 2018, 07:15

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
17.02.2018......Samstag.....0:1 ist auch verloren
Gestern spielte bei Olympia Deutschland gegen Schweden Eishockey....oder anders gesagt ..Schweden traf...Deutschland nicht.
0:1 stand es am Ende....und jeder sagte ...eine starke Leistung der deutschen Mannschaft.
Aber was das bringt ...kennen wir Preussen Fans gut genug....nichts.
Nützt man seine Chancen nicht ...verliert man und steht in der Tabelle sehr weit unten.
Nach dem Spiel gestern hilft den Deutschen nur ein hoher Sieg gegen Norwegen und etwas Glück weiter....damit es nicht das letzte Spiel bei Olympia wird.
Gestern Abend spielte auch die Oberliga ...dabei schossen die Indians ...die Bauern aus Wedemark 7:1 aus dem Stadion....Glückwunsch.
Heute ist dann mal Eishockey frei .....da kann mam so schicke Sachen machen...wie beim Umzug helfen.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de