Berliner Blues


Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 12. Jul 2019, 12:52

Re: Berliner Blues

Berlin Blues

Der Sommer hat Einzug gehalten im blauen Eishockey-Berlin.
Es wird Zeit, euch in den nächsten Wochen ein paar Kaderinformationen für die Saison 2019/2020 an die Hand zu geben. Beginnen wollen wir heute mit den Torhütern. Hier stehen uns für die neue Spielzeit vier wackere Recken zur Verfügung, die mit Sicherheit alle auf ihre Kosten kommen werden.
Einer, der uns seit 2014 die Treue hält ist Benjamin Nitschke. Verletzungsbedingt nach 2 Drittel der letzten Saison außer Kraft gesetzt, ist "Benna" nun aber wieder fit und wird auch in seinem sechsten Jahr bei den Blues wieder voll angreifen. Ihm an der Seite stehen wird in diesem Jahre unsere Neuverpflichtung, der 20-jährige Luca Weiler. Er stand zuletzt bei den Eisbären Eppelheim zwischen den Pfosten und wechselt aus der Regionalliga Süd-West zu uns. Luca ist gebürtiger Rostocker und verbrachte seine Jugendjahre unter anderem beim ECC Preussen Berlin e.V. und dem Eissportclub Dresden e. V..
Als Backups der Beiden stehen Fabian Theil und Marco Papajewski zur Verfügung. Beide sprangen im letzten Winter in die Bresche, als sich Benjamin Nitschke am Knie verletzte. Fabian Theil geht in seine sechste blaue Saison bei uns, für Marco Papajewski ist´s die zweite.
#Regionalliga

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 16. Jul 2019, 08:11

Re: Berliner Blues

Berlin Blues

Die Berliner Spatzen pfiffen dit ja schon ne Weile von den Dächern.
Aber dass dem Nachbarn die Oberliga-Puste nun doch tatsächlich ausjejangen is, is jetze aber doch ´n Schlag ins Kontor.
Also wird die Regionalliga Ost doppelt so hauptstadtlastig wie letzte Saison und wir Blues hoffen, dass die nichtberliner Teams da nun keenen Zappen kriejen. Aber vasteh´n könnten wa dit schon - als wir vor 2 Jahren zig mal hintereinander nach Nisky kutschen mussten, fanden wir dit ja ooch nich sooo prickelnd.
Aber nun isset so und lasst uns dit Positive ooch positiv seh´n - 9 Derbys inna Hauptrunde pro Team, also 36 Derbys für alle Berliner Mannschaften bis Mitte Februar... unsere LaudaBluesBande kommt aus´m Auswärts-Jesinge janich mehr raus und wenn wa n Heimspiel haben, sindse dann womöglich alle heiser und wir müssen ohne Ende Dropse verteilen ;)
Wir haben jemerkt, dass sich so manch eener eens ins Fäustchen jegrinst hat, als die Nachricht dann tatsächlich kam, dass die Preussen sich erstmal wieder resetten wollen und wir wissen jenau, wie unanjenehm dit Jefühl für die Preussen jetz is. Man sucht vermeintliche Fehler, findet plötzlich ne Million davon - und Kawumm - fliegt einem allet um die Ohrn.
Und weil wa selbst erst vor kurzem mit nem "blauen Auge" grade so davon jekommen sind, können wir dit nachempfinden und freu´n uns, dass die Preussen unsere Einladung anjenommen haben, unsere Saisoneröffnungsfete im September mit nem abendlichen Spielchen jegen unsere blauen Bengels zu krönen. Dazu jibts dann demnächst hier mehr Informationen.
Also dann - machts jut und wie immer:
fröhliche blaue Grüße
#Regionalliga

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 19. Jul 2019, 08:01

Re: Berliner Blues

EHC Berlin Blues:

Der Kader Stand 19.07.:

Abgänge: Peter Gräber (V), Stefan Leibrandt V), Benjamin Dierksen (S), (S, alle Ziel unbekannt), Felix Kübler (S, Karriere Beendet);
Zugänge: Luca Weiler (T, Eisbären Eppelheim), Dustin Tinius (V, Eisbären Juniors Berlin), Jan Schmidt (S, ECC Preussen Berlin),
Tor: Benjamin Nitschke (#28), Fabian Theil (#30), Marco Papajewski (#32), Luca Weiler (#33),
Abwehr: Dustin Tinius (#93),
Angriff: Jan Schmidt (#68),
Trainer:

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 19. Jul 2019, 11:36

Re: Berliner Blues

Berlin Blues

Es ist schon wieder Freitag.

Und das heißt, wir stellen euch die nächsten vier Spieler unseres Regionalligakaders 2019/2010 vor.
Beginnen wollen wir mit einem weiteren Neuzugang. Theodor "Theo" Mathea wechselt vom Nachwuchs des ECC Preussen Berlin e.V. zu uns. Mit seinen 20 Jahren wird er zu unseren jüngeren Spielern gehören und unserem neuen Kader die Tiefe geben. Ebenfalls neu im Team ist Niklas Binder. Auch er wechselt von unseren Charlottenburger Nachbarn in unsere blaue Kabine. Niklas ist ein ganzes Jahr älter als Theo und ist mit seinen fast 190cm zukünftig nicht unbedingt der kleinste Spieler auf dem Eis.
Mittlerweile schon fast eine Institution im Berliner Eishockey ist Christian "Laser" Leers. Laser war lange Jahre für unsere Weddinger Nachbarn von FASS Berlin unterwegs und spielte hier über Jahre hinweg in der drittklassigen Oberliga. Nach einem kurzen Intermezzo für die Preussen und einer Rückkehr zu Fass, spielt Christian nun schon das dritte Jahr für unsere Blues.
Als letztes stellen wir euch an dieser Stelle unseren Captain aus dem letzten Jahr vor. Marcus Maaßen ist nicht nur ein echter Anführer, sondern war trotz seiner schweren Verletzung im letzten Jahr zu jeder Sekunde für das Team da; auf wie neben dem Eis. Über seinen Heimatverein ETC Crimmitschau e.V., für den er sogar einige Einsätze in der 2. Liga absolvierte, führte ihn sein Weg 2015 zu den Blues.
Wir sind froh, euch alle vier im Team zu haben und dass die Mischung passt, haben wir ja schon während der letzten Wochen bei den Bolz-Einheiten festgestellt

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 26. Jul 2019, 19:27

Re: Berliner Blues

EHC Berlin Blues
(RLO) Die nächsten vier Zusagen sind bei den Blues eingegangen: Die Verteidiger Christopher Graul und Patrick Preiß bleiben genauso wie die Stürmer Christopher Hidde und Fabian Schiller beim EHC

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 8. Aug 2019, 08:13

Re: Berliner Blues

EHC Berlin Blues
(RLO) Die nächsten vier Spieler für die neue Regionalligasaison stehen fest: Von den Preussen Berlin wechselt Verteidigertalent Niklas Pilz zu den Blues und aus der letztjährigen Mannschaft haben erneut Stürmer Gustav Rittner und die beiden Verteidiger Andre Berger und Daniel Kruggel ihre Zusage gegeben.

IHP

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 13. Sep 2019, 07:20

Re: Berliner Blues

RLO) Die EHC Berlin Blues können einen weiteren neuen Spieler bekannt geben. Verteidiger Andre Berger wird mit seiner Routine und Erfahrung die Defensivabteilung verstärken. Der 34-Jährige, der auch über Oberliga-Erfahrung verfügt, ging in den letzten Jahren für den Schlittschuh-Club Berlin aufs Eis. 23 Scorerpunkte aus 14 Partien sind seine Bilanz aus der vergangenen Saison.

IHP

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag So 15. Sep 2019, 10:01

Re: Berliner Blues

Patrick Preiß jetzt Trainer der Blues.

Beiträge: 3527

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 24. Sep 2019, 08:45

Re: Berliner Blues

EHC Berlin Blues
(RLO) Der ungarische Youngster Benjamin Fenyvesi kommt aus dem Preussen-Nachwuchs zu den Blues, während die Stürmer Marcel Hermle, Anthony Eshun und Gino Kinder ihre Zusagen für ein weiteres Jahr gegeben haben.

IHP
Vorherige

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu weitere Berliner Eishockeyvereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de