Beitrag Mi 4. Aug 2021, 08:05

OSC Berlin

OSC Berlin Landesliga Nord - Ostseeliga

Wir melden uns zurück aus der Sommerpause!
Erstmal zu den eher nicht so schönen Nachrichten.
Heute Mittag gab unser Trainer Karlheinz Meißner seinen Rücktritt bekannt.
Leider muss er aus gesundheitlichen Gründen aufhören.
Wir verneigen uns und sagen mehr als nur einmal danke für all die ganzen Jahre unermüdlichen Einsatz Organisation und Hingabe aus ganzem Herzen für das Team und den Sport!
Er war immer mit dem Herzen dabei ehrgeizig und hat den Erfolg gesucht und gefunden nachdem er uns in "den Arsch" getreten hat.
Er war nicht einfach nur ein Trainer sondern auch ein Herzensguter Mensch und hatte neben und auf dem Eis immer ein Ohr für unsere Spielerinnen und Spieler.
Wir wünschen ihm nur das Beste vorallem Gesundheit und auf bald Mal wieder neben dem Eis!
Desweiteren gab unsere Verteidigerin Aaliyah Sarauer ihre Vertragsauflösung bekannt.
Sie wird sich den Damen von FASS Berlin in der 1. Frauen-liga-nord-ost anschließen.
Auch ihr möchten wir danken für ihren Einsatz im Trikot des OSC Berlin und wünschen ihr alles gute für die neue Herausforderung!
Somit kommen wir zum letzten Abgang, unserem Betreuer Milan Sarauer.
Er war nicht nur zum Flaschen auffüllen da, sondern ebenfalls mit dem Herzen hinter der Bande dabei.
In der Kabine konnte er auch Mal lauter werden und uns mit seinen lockeren Sprüchen das Training oder die Spiele ganz angenehm machen.
Auch dir lieber Waterboy sagen wir danke und alles gute für die Zukunft!
Jetzt nun aber zu den guten Nachrichten!
Am kommenden Freitag geht's endlich wieder aufs Eis!
Zusammen mit unserer Berliner Landesligamannschaft bereiten wir uns auf die kommende Saison vor.
Dahinter steht uns noch ein großes Projekt bevor (3. Seniorenteam) dazu gibt's in den kommenden Wochen aber noch genauere Infos.
Natürlich steht auch noch aus wer der Nachfolger von Karlheinz Meißner wird, auch das Lest ihr dann hier.