Kadernews u. Spiele


Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mo 25. Feb 2019, 08:44

Re: Kadernews u. Spiele

Landesliga aktuell...
Sieg.
Unsere Preussen konnten sich mit einem 5:1 Sieg gegen den Club durchsetzen und haben mit den gewonnenen drei Punkten den zweiten Tabellenplatz zurück erkämpft.
Auf geht's Richtung Playoffs.
Presseteam ECC Preussen/Landesliga

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 5. Mär 2019, 07:23

Re: Kadernews u. Spiele

Spitzenspiel am Glockenturm
Berliner Bären – ECC Preussen Berlin
09.März 2019
15.30 Uhr
Eissporthalle Charlottenburg

Platz 1 nach der Hauptrunde ist an die Eisbären Juniors vergeben. Dahinter kämpfen noch 4 Teams um die restlichen zu vergebenen 3 Startplätze für die Playoffs.
Auf der Zielgeraden kommt es noch zu diversen direkten Vergleichen der Aspiranten, so auch am Samstag zur Primetime in der Haupthalle am PO9.
Der amtierende Meister und derzeitige Tabellenzweite die Berliner Bären empfangen den Dritten der Rangliste und mehrfachen Champion in der Landesliga Berlin Preussen Berlin.
Beide Mannschaften sind nur durch das Torverhältnis getrennt und darauf bedacht ihre komfortable Ausgangslage zu festigen.
Es verspricht ein spannendes Spiel zu werden, also
kommt vorbei und unterstützt Eure Preussen auf dem Weg ins Halbfinale.
Der Eintritt ist wie immer FREI!

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 9. Mär 2019, 20:10

Re: Kadernews u. Spiele

Berliner Bären – ECC Preussen Berlin 6:7

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 9. Mär 2019, 20:19

Re: Kadernews u. Spiele

ECC gewinnt Spitzenspiel
Es war ein hart umkämpftes Spitzenspiel, mit vielen kleinen, teils unnötigen, Strafen im letzten Drittel. Am Ende unterlag der ERSC Berliner Bären gegen die 1b vom ECC Preussen Berlin mit 6:7 (0:0/3:5/3:2).

Beide Teams haben 15 Spiele absolviert und daraus 35 Punkte geholt. Der Sieger dieses Spitzenspiels würde nicht nur den 2. Platz festigen, sondern einen Playoff-Platz so gut wie sicher haben. Rechnerisch würde noch ein Punkt aus den letzten beiden Spielen fehlen.

Den Bären fehlten einige Spieler, der ECC war besser besetzt. Und die Charlottenburger übernahmen gleich das Kommando. Christian Preuß im Tor des ERSC musste gleich eingreifen. Im Laufe des Drittels tauchten aber auch die Bären immer wieder vor dem Tor des ECC auf und auch Ilja Dvorkins bekam zu tun. Ein Treffer gelang den Teams aber im 1. Drittel nicht.

109 Sekunden nach Wiederbeginn fiel der erste Treffer des Spiels. Christopher Tillack traf nach einem Break. Zwei Minuten später nutzte der ECC Dustin Hesse eine Überzahl zum 2:0. Der ERSC nahm daraufhin eine Auszeit und das hatte Erfolg. Maksim Cepik traf weitere zwei Minuten später. Nun hatten beide Teams wieder ihre Chancen und es fielen noch weitere Tore. In Überzahl Samjon Poguntke (34.) und nach einem Break Dennis Hesse sorgten für eine 1:4-Führung für den ECC. Doch die Bären gaben nicht auf und sie konnten drei Minuten vor der Pause auf 2:4 verkürzen. Die Gäste schlugen aber zurück, Dustin Hesse traf eine Minute später zum 2:5. 62 Sekunden vor der Pause fiel der letzte Treffer des Drittels, Harald Kott verkürzte auf 3:5.

Es blieb ein spannendes Spiel, denn die Bären gaben natürlich nicht auf. Nach Chancen auf beiden Seiten bekam der ERSC durch eine doppelte Überzahl und die wurde genutzt. Harald Kott erzielte zehn Minuten vor dem Ende das 4:5. Nun ging es Schlag auf Schlag. Der ECC konnte durch Dennis Hesse (51.) und Dustin Hesse (52). auf 4:7 erhöhen, Maksim Cepik verkürzte auf 5:7 (53.). Zwei Minuten vor dem Ende kassierte der ECC eine Strafe und die Bären versuchten es gleich ohne Torhüter. Es folgte noch eine Strafe und 56 Sekunden vor dem Ende das 6:7 durch Maksim Cepik. Diesen Vorsprung verteidigte der ECC und holt sich damit den 2. Platz.

Bis auf einige unnötige Strafen im letzten Drittel war es ein gutes Spiel, das beide Teams hätten gewinnen können. So holt sich der ECC erstmal den 2. Platz und hat die Playoff-Teilnahme so gut wie in der Tasche. Die Bären müssen sich die fehlenden Punkte in einem der letzten beiden Vorrundenspielen holen.

Schiedsrichter: M. Metzkow, J. Timofeev
Strafen: ERSC 16 (2/2/12), ECC 26 (4/4/18)
Tore:
0:1 (21:49) Ch. Tillack (M. Heinze); 0:2 (23:54) Du. Hesse (De. Hesse) PP1; 1:2 (24:30) M. Cepik; 1:3 (33:32) S. Poguntke (J. Schindler) PP1; 2:4 (36:28) H. Becker (A. Seeber, B. Böhmer); 2:5 (37:55) Du. Hesse (De. Hesse); 3:5 (38:58) H. Kott (H. Becker, D. Mielisch) PP1;
4:5 (48:17) H. Kott PP2; 4:6 (50:56) De. Hesse (P. Balko, Du. Hesse); 4:7 (51:40) Du. Hesse (J. Schindler); 5:7 (52:02) M. Cepik (D. Mielisch): 6:7 (59:04) M. Cepik J. Schertz) PP2;

https://www.noppe-ist-schuld.de/index.p ... PKcOn4cqgs

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 12. Mär 2019, 17:22

Re: Kadernews u. Spiele

Preussen macht den Deckel drauf

BSG Eternit vs. ECC Preussen Berlin
Samstag, 16.03.2019
18.30 Uhr, Eissporthalle Paul-Heyse-Straße

Im vorletzten Hauptrundenspiel treffen die Preussen auf die BSG Eternit. Das Hinspiel war mit 9:1 eine klare Angelegenheit für die Charlottenburger.
Mit einem erneuten Sieg ist dem Team von Andreas Engelberg der dritte Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Platz zwei hinter den Eisbären wäre zum Greifen nah.
Somit wird man im Halbfinale nicht auf die Eisbären Juniors treffen, sondern die Berliner Bären, FASS 1c oder die Berlin Blues werden der Gegner sein.
Das Halbfinale wird im Modus Best-of-Three gespielt. Die ersten Halbfinalspiele finden am 31. März im Paul-Heyse-Stadion statt. Um 13:00 Uhr treffen die Teams auf den Plätzen zwei und drei aufeinander, im Anschluss um 16:00 Uhr die Teams auf den Plätzen eins und vier.
So, nun aber erstmal volle Konzentration auf Samstag beim Spiel gegen die BSG Eternit.
Die treuen Fans der Preussen werden ihr Team wieder lautstark unterstützen.

Der Eintritt ist FREI!

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag So 17. Mär 2019, 08:16

Re: Kadernews u. Spiele

Landesliga aktuell...

Das Spiel gegen BSG Eternit konnten unsere Jungs mit einem klaren Sieg beenden

Am Ende stand es 12:2

Beiträge: 3086

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 19. Mär 2019, 11:09

Re: Kadernews u. Spiele

Letztes Hauptrundenspiel

22.März 2019
19.30 Uhr
Erika-Heß-Eisstadion

FASS Berlin Allstars – Preussen Berlin

ECC Preussen vs. F.A.S.S Berlin nach 0:3 noch 4:3 n.P. lautete die Schlagzeile nach dem Hinspiel.
Wenn Preussen auf die Akademiker trifft, ist Leben in der Bude.
Preussen gegen FASS Berlin stand in den letzten Jahren für spannendes und abwechslungsreiches Eishockey.
So wird es auch am Freitag sein, ein prickelnder Freitagabend ist also vorprogrammiert.
Das Team von Andreas Engelberg kann ganz entspannt in diese Auseinandersetzung gehen, da die Halbfinalteilnahme bereits in trockenen Tüchern ist. FASS Berlin darf aber auch getrost aufgrund des komfortablen Torverhältnis gegenüber den Blues für das Semifinale planen.
Eins steht jedoch bereits fest, Preussen trifft in den kleinen Playoffs nicht auf die Eisbären Juniors.
Gehen die Punkte mit an den PO9, hat man den Weddingern die Eisbären frei Haus serviert.
Deshalb liebe Preussenfans erscheint am Freitagabend zahlreich und unterstützt das Team
nach Leibeskräften.
Ein unterhaltsamer Eishockeyabend mit hoffentlich vielen Toren ist vorprogrammiert.

So genug der Worte, entscheidend ist das, was auf dem Eis passiert!
Der Eintritt ist wie immer FREI!
Vorherige

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Landesliga 2018/2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de