Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 28. Aug 2020, 05:40

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
28.08.2020.....Freitag ...
Die NHL Ergebnisse
Avalanche gegen Stars 6 zu 4.
Auch die NHL unterbricht für mindestens zwei Tage die Play Offs ..weil die Spieler und Trainer damit die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt unterstützen.

In Deutschland wurde gestern eine Entscheidung getroffen ...die den DEL Start im November wohl zu den Akten legt.
Großveranstaltungen bis über 5000 Zuschauer sind bis Ende des Jahres verboten.
Wie Sportveranstaltungen mit Zuschauern zugelassen werden sollen ...dafür sollen bis Ende Oktober Vorschläge erarbeitet werden.
Damit ist zu befürchten ...das es auch keine Eishockey Spiele in Deutschland vorher mit Zuschauern geben wird.
Unter diesen Umständen rückt aus meiner Sicht ein Ligenbetrieb in weite Ferne.
Vielleicht die Landesliga und der Nachwuchs ....das dürfte es aber gewesen sein.

Ich wünsche uns allen einen schönen Freitag

Euer Schally

Am 30.08.2020 findet im
Tegernseer Tönnchen
Berliner Straße 118, 10713 Berlin
ab 11 Uhr ein Fantreffen statt.
Es gibt schon die Zusage vom Trainer des Regio Teams, Simon Braun und von Dixi Dörner, das sie erscheinen. Auch werden wohl zwei Leute der Spielgesellschaft erscheinen, über die die Regionalliga Mannschaft des Berliner Schlittschuh Clubs getragen werden soll.
Dieses Treffen ist für alle offen...und soll zumindest aus meiner Sicht zum Meinungsaustausch dienen..also sind alle Willkommen ..denn nicht alle ehemaligen Preusen Fans wollen ja zum Club gehen ..
Also wer Lust und Zeit hat ...sollte dort erscheinen..auf das wir einen schönen Sonntag zusammen verbringen..
Frei nachdem Motto..wir sind alle Eishockey Fans
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 29. Aug 2020, 05:44

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
29.08.2020....Samstag
Gestetn Abend war wieder etwas Eishockey im P9 angesagt. Es war nur Training ...aber immerhin Eishockey.
Die Regio des Berliner Schlittschuh Clubs...die es offiziell immer noch nicht gibt ..war voll motiviert auf dem Eis.
Und das trotz der vielen Fragezeichen...wird eine Regio beim Club gemeldet??? Findet eine Regio Saison überhaupt statt ??? Wenn ja ...mit Fans ??? Wenn ja ..unter welchen Auflagen ????
Wie schnell sich die Lage ändern kann ...musste das Jugendturnier im Welli gestern erleben...Mittwoch gab es noch die Aussage 100 Zuschauer dürfen rein....gestern war alles anders und es wurden keine Zuschauer zugelassen. Darauf hin reiste die Mannschaft der Jungadler Manheim ab.
Vielleicht sollte man Eishockey Spiele demnächst als Opern oder Kinovorführungen deklarieren ...weil die dürfen ja unter Auflagen stattfinden ..im Kino darf zum Beispiel jeder zweite Platz besetzt werden.

Einige Antworten gibt es hoffentlich morgen ...denn morgen findet ja im Tegernseer Tönnchen
Berliner Straße 118,
10713 Berlin
ab 11 Uhr ein Fantreffen statt.
Es gibt schon die Zusage vom Trainer des Regio Teams, Simon Braun und von Dixi Dörner, das sie erscheinen. Auch werden wohl zwei Leute der Spielgesellschaft erscheinen, über die die Regionalliga Mannschaft des Berliner Schlittschuh Clubs getragen werden soll.
Dieses Treffen ist für alle offen...und soll zumindest aus meiner Sicht zum Meinungsaustausch dienen..also sind alle Willkommen ..denn nicht alle ehemaligen Preusen Fans wollen ja zum Club gehen ..
Also wer Lust und Zeit hat ...sollte dort erscheinen..auf das wir einen schönen Sonntag zusammen verbringen..
Frei nachdem Motto..wir sind alle Eishockey Fans

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 30. Aug 2020, 06:14

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
30.08.2020 ...Sonntag ....
Die Ergebnisse der NHL
Lightning gegen Bruins 3 zu 1
Damit führt Lightning 3 zu 1 in der Serie.
Flyers gegen Islanders 1 zu 3
Damit führen die Islanders 2 zu 1 in der Serie.
Golden Knights gegen Canucks 3 zu 0
Damit führen die Golden Knights mit 2 zu 1 in der Serie.

Heute ab 11 Uhr findet ja ein Fantreffen statt. Mal schauen wer da heute so alles erscheint...
Ob es positive Nachrichten gibt ???...
Auf jeden Fall wird es das eine oder andere interessante Gespräch geben.
Ort des Treffens
Tegernseer Tönnchen
Berliner Straße 118,
10713 Berlin
Es gibt die Zusage vom Trainer des Regio Teams, Simon Braun und von Dixi Dörner, das sie erscheinen. Auch werden wohl zwei Leute der Spielgesellschaft erscheinen, über die die Regionalliga Mannschaft des Berliner Schlittschuh Clubs getragen werden soll.

Also ich gehe von aus ...das es heute zumindest eine Antwort gibt...ob eine Regio Mannschaft beim Berliner Schlittschuh Club gemeldet wird.
Wenn ja...ob und wie gespielt wird ..weiß im Moment wohl niemand...aber das gilt ja fürs Eishockey in Deutschland ja allgemein.
Und was ist wenn der Club keine Regio meldet ??? Zerfällt das ehemalige ECC PREUSSEN Team dann endgültig ???
Und was machen die Fans ???

Dieses Treffen ist für alle offen...und soll zumindest aus meiner Sicht zum Meinungsaustausch dienen..also sind alle Willkommen ..denn nicht alle ehemaligen Preusen Fans wollen ja zum Club gehen ..
Also wer Lust und Zeit hat ...sollte dort erscheinen..auf das wir einen schönen Sonntag zusammen verbringen..
Frei nachdem Motto..wir sind alle Eishockey Fans


Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag ...bis nachher vielleicht

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 31. Aug 2020, 05:28

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
31.08.2020.....Montag.....eine Aufführung in drei Akten
Die Ergebnisse der NHL
Flyers gegen Islanders 2 zu 3.
Damit führen die Islanders 3 zu 1 in der Serie.
Avalanche gegen Dallas 4 zu 5.
Damit führt Dallas mit 3 zu 1 in der Serie.

Gestern fand das Fantreffen im Tegernseer Tönnchen statt. Es war wirklich gut besucht mit ca 50 Personen insgesamt, darunter auch Eishockey Fans aus Leipzig und Kassel. Es wurde ein Tag ...mit drei Dritteln ..schmunzel
Das erste Drittel war ganz klar den Spielern/Trainer Simon Braun und Dixi Dörner überlassen...die beide sich den Fragen der Fans stellten.
Simon erklärte unter anderem, wie es zum Wechsel auch der Jugend zum Club kam. Das es ebend auch normal sei ..das dieser Sprung für den Club auch nicht reibungslos von statten geht...aber das davon auszugehen ist..das sich alles einspielt.
Zur Regio sagten beide ...dass die Stimmung im Team hervorragend ist ...es ist voll motiviert und das die Fans es sich nicht nehmen lassen ..das Training zu besuchen...motiviere zusätzlich.
Sollte es in dieser Saison keinen Eishockeyspielbetrieb geben, dank Corona, ist das Team aber entschlossen zusammen zu bleiben, zu trainieren und in der folgenden Saison dann neu den Anlauf auf den Titel zu nehmen.
Dixi Dörner sagte auch ..er spielt nur noch in diesem Team....ansonsten würde er die Schlittschuhe an den Nagel hängen.
Es wurde auch die Zusammensetzung des Teams angesprochen..5 Abgänge gibt es....es gibt wohl potenzielle Neuzugänge..die werden aber erst bekannt gegeben ..wenn alles wirklich geklärt ist zwischen dem Berliner Schlittschuh Club und der Gesellschaft, die den Spielbetrieb der Regionalliga Mannschaft tragen soll.
Fazit nach dem ersten Drittel...das Team steht voll motiviert bereit und blickt optimistisch in die Zukunft.
Im zweiten Drittel kam Hr. Rohde, als Vertreter der Gesellschaft zum Betrieb der Regionalliga Mannschaft, zu Wort.
Er sagte, dass die Gesellschaft zum Betrieb der Regionalligamannschaft, ihre Aufgaben gemacht und den Kooperationsvertrag unterschrieben hat. Ob der Berliner Schlittschuh Club unterschrieben hat, das könne er nicht sagen. Es sei aber auch normal, das wenn zwei Parteien in eine Kooperation gehen, es nicht immer reibungslos über die Bühne geht.
Er führte dann noch aus, das die gesamte Corona Situation und die darraus resultierenden Unsicherheiten, die gesamte Planung extrem schwierig gestalten.
QWeil es weiß niemand ..wird Eishockey gespielt ...wenn ja wo....mit Fans ..ohne Fans ...wenn mit Fans unter welchen Auflagen ???
Fazit des zweiten Drittels ...wer erwartet hatte, er geht vom Fantreffen nach Hause und weiß ...ob der Berliner Schlittschuh Club für die vielleicht kommende Saison eine Regio meldet...hatte sich getäuscht.
Es war leider kein Offizieller des Berliner Schlittschuh Clubs vor Ort, es gab nur die Aussage von Fans, die mit Hr. Karsten Dallmann in Kontakt stehen, dass der Berliner Schlittschuh Club den Kooperationsvertrag nicht unterschrieben hat.
Aber wie beim Eishockey ja üblich ..gibt es ja das dritte Drittel.
Gestern Abend äußerte sich der Präsident des Berliner Schlittschuh Clubs auf der Fan Facebook Seite des Berliner Schlittschuh Clubs. Er führte dort erstmal aus, welches die Gründe seien, warum der Berliner Schlittschuh Club bisher den Vertrag nicht unterschrieben hat.
Dann wurde nachgefragt ..ob das nun heißt ..das der Berliner Schlittschuh Club keine Regionalliga Mannschaft meldet ???
Und nun kam die überraschenste Aussage des Tages .
Hr. Karsten Dallmann schrieb: Die Regionalliga Mannschaft ist seit Wochen gemeldet und die Startgebühr ist auch bezahlt. Dies sei auch offiziell bei Facebook gepostet worden. ..(Wann und wo ????)
Der Berliner Schlittschuh Club sei zu 90 % durch ...es liege jetzt nur an der Gesellschaft, das alles restliche geklärt wird.

Da saß man nun gestern Abend ...und es ging einem wie nach so manchem Eishockeyspiel ..was war das denn ???
Es könnte alles gut werden...
Es ist zu hoffen, das die Gesellschaft zum Betrieb der Regionalliga Mannschaft und der Berliner Schlittschuh Club die Ungereimtheiten ausräumen können ...der Kooperationvertrag unterschrieben werden kann ...und damit die Spielgenehmigung vom SEV erteilt werden kann.

Ich wünsche uns allen einen guten Wochenstart...mit möglichst wenig Stress.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 1. Sep 2020, 06:49

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
01.09.2020....Dienstag
Die Ergebnisse der NHL
Golden Knights gegen Canucks 5 zu 3
Damit führen die Knights 3 zu 1 in der Serie.
Bruins gegen Lightning 2 zu 3
Damit gewinnt Lightning die Serie 4 zu 1.

Tja nun haben wir schon September...und es wäre an der Zeit, dass Eishockey voll Fahrt aufnimmt. Jedes Wochenende würden jede Menge Testspiele stattfinden...
Am 13. wäre DEL Start gewesen.
Dank Corona ist nun alles anders
Ob es einen Spielbetrieb gibt ??????
Wenn ja, wie sieht er aus ????
Wenn Fans zugelassen werden...wieviel und unter welchen Auflagen ???
Die DEL und DEL 2 haben den Saisonstart in den November verschoben.
Bis Ende Oktober wollen die Herren Politiker Vorschläge erarbeitet haben ..für Sportveranstaltungen ...

Also bleibt einem weiterhin nur ..das Training zu besuchen ....damit man wenigstens etwas gegen den Eishockey Entzug tun kann .

Ob das dieses Saison noch mehr wird ???

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 2. Sep 2020, 06:44

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
02.09.2020...Mittwoch ....
Es ist schon wieder Mittwoch ..und damit Zeit für die Aussichten.. .
Aber erst kurz die Ergebnisse der NHL
Stars gegen Avalanche 3 zu 6.
Damit führen die Stars 3 zu 2 in der Serie.
Islanders gegen Flyers 3 zu 4
Damit führen die Islanders 3 zu 2 in der Serie.
Canucks gegen Golden Knights 2 zu 1.
Die Golden Knights führen 3 zu 2 in der Serie.


Tja in Sachen Eishockey kam gestern die nächste schlechte Nachricht ..der Start der DNL Divison 1 musste auf Ende September verschoben werden ..weil die Bayrischen Teams keine Genehmigung bekamen länderübergreifend am Spielbetrieb teilzunehmen.

Gestern kam nun doch die Meldung ..das sich der Berliner Schlittschuh Club und die UG geeinigt haben und der Kooperationsvertrag unterschrieben wird. Damit ist die Teilnahme des Berliner Schlittschuh Clubs an der Regionalliga Saison..sofern eine stattfindet ...gesichert.
Eigentlich eine positive Nachricht ...aber da frage ich mich doch ...hätte man sich nicht die Sonntagsauftritte sparen können ???
Es ist zu hoffen, dass es in Zukunft ..wenn es unterschiedliche Ansichten oder Meinungen gibt ..was immer wieder vorkommen kann...es intern geklärt wird.

Damit ist aber immerhin zweimal die Woche gesichert..das es die Dosis Eishockey Training gibt...nicht das was wir wirklich wollen...aber besser als nichts.
Im Nachwuchsbereich ..sind die Planungen für die Spielpläne wohl in der Endphase ..
Der Berliner Schlittschuh Club ist aber weitethin offen für weitere Nachwuchsspieler ..wer es also mal ausprobieren möchte ..oder eine neue sportliche Herrausforderung sucht, kann sich unter der mail Adresse

Nachwuchs@schlittschuhclub-berln.de

melden.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 3. Sep 2020, 06:02

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
03.09.2020.....Donnerstag....
Das Ergebnis aus der NHL
Avalanche gegen Stars 4 zu 1.
Damit gleicht Avalanche in der Serie zum 3 zu 3 aus.

Die Oberliga Nord beschloss gestern fürs erste am Saisonstart 15./16. Oktober fest zu halten. Am 15. September wird weiter entschieden.
Die Oberliga will spielen und das mit Zuschauern. Es geht zum einem darum, nun abzuklären, unter welchem Umständen das möglich ist und mit welcher Zuschauer Kapazität dies möglich ist.
Ausserdem will der DEB mit der Politik ins Gespräch gehen, das die Oberligen in das Corona Hilfspaket aufgenommen wird.
Weil als höhste Spielklasse ...mit mehr als 1,1 Millionen Zuschauern...hängen auch jede Menge Arbeitsplätze an der Oberliga.

Aber es ist aus meiner Sicht viel mehr ..was auf dem Spiel steht...
Es geht darum ein Stück Sportvielfalt zu erhalten ....nicht das am Ende es nur noch die Balltreter gibt.

Gestern Abend beim Training der Regionalliga war die Stimmung im Team und bei den Fans wirklich gut ..es war zu merken, das die offizielle Meldung ..das es eine Regio Mannschaft gibt ..einige sehr erleichtert hat. Ein kleiner Hinweis zum Regio Training ..am Freitag findet KEIN Training statt.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 4. Sep 2020, 06:38

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
04 09.2020....Freitag.....
Die Ergebnisse aus der NHL
Flyers gegen Islanders 5 zu 4
Damit steht es in der Serie 3 zu 3.
Golden Knights gegen Canucks 0 zu 4
Damit steht es in der Serie 3 zu 3.

Während es bis jetzt in Berlin keine Aussagen dazu gibt, wie Eishockey mit Fans stattfindem kann...werden in der Waldbühne Konzerte veranstaltet. Auch im Fussball sind die ersten Spiele mit Fans wieder in Planung. Kinos und Theater sind unter Auflagen erlaubt. Private Feiern sind mit Hygienekonzept bis zu 500 Leuten erlaubt.Von Flugzeugen die voll besetzt fliegen reden wir mal erst garnicht...weil da ist null Abstand...oder in der Bahn.

Aber beim Eishockey.....in der Eishalle...neee also das geht nun wirklich nicht ...alles viel zu gefährlich....Infektionsgefahr ....die Kabinen dürfen nicht benutzt werden...und Zuschauer in der Halle...oh nein ..welch Gefahr.
In Österreich und der Schweiz ist man da deutlich weiter...die Konzepte stehen.
Nur in Deutschland wird auch in der Beziehung rumgeeiert....jedes Bundesland wurschtelt vor sich hin ...

Sorry..aber genau das ist es, was den Unfrieden schafft.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 5. Sep 2020, 08:41

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
05.09.2020....Samstag.....
Die Ergebnisse der NHL
Dallas gegen Avalanche 5 zu 4 in der Verlängerung.
Damit gewinnt Dallas die Serie 4 zu 3.
Canucks gegen Golden Knights 0 zu 3
Damit gewinnen die Golden Knights die Serie 4 zu 3.
Gestern wurde der Spielplan der Regio Ost bekannt gegeben.

https://www.sev-eishockey.de/phocadownl ... t4vIg3c7Wg

Was fällt einem dabei auf?....
Die Freitagsspiele wurde reduziert...6 Stück gibt es ...davon ist nur das Eröffnungsspiel..was am 26.09 geplant ist ..für Dresden mit einer längeren Anfahrt verbunden. Ansonsten ist es noch ein Spiel Weiswasser gegen Niesky und vier Berliner Stadtduelle. Das ist aus meiner Sicht ganz klar eine Entwicklung in die richtige Richtung.
Für die ehemaligen Preussen Fans..die nun zum Club gehen wollen..ändert sich die Anbully Zeit ...am Sonntag auf 15:30.
Es wird eine einfach Runde gespielt.
Danach solleine Zwischenrunde gespielt werden und Play Offs.
Ob das alles so kommt..und ob und unter welchen Auflagen übethaupt gespielt werden kann....muss noch geklärt werden.
In Sachsen wird das sicherlich einfacher werden als in Berlin...Schönheide hat ja schon eine Genehmigung für Spiele mit 500 Zuschauern.
Es bleibt also weiter spannend ...wann wirklich etwas in Sachen Eishockey passiert.

Ich wünsche uns allen einen schönen und entspannten Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1961

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 6. Sep 2020, 09:22

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
06.09.2020....Sonntag ...
Das Ergebniss aus der NHL.
Islanders gegen Flyers 4 zu 0.
Damit gewinnen die Islanders die Serie 4 zu 3.


Tja nachdem de Spielplan der Regio Ost steht ...kann der Berliner Eishockey Fan ...ans planen gehen. Es gibt ja bei vier Berliner Teams ..reichlich Derbys

26.09.2020.....19:30
EHC Berlin Blues-Berliner Schlittschuh-Club
PO 9

02.10.2020......19:30
FASS Berlin-EHC Berlin Blues
Wedding

04.10.2020.....16:00
Eisbären Juniors Berlin-EHC Berlin Blues
Welli

18.10.2020...15:30
Berliner Schlittschuh-Club-Eisbären Juniors Berlin
PO 9

01.11.2020....15:30
EHC Berlin Blues-Eisbären Juniors Berlin
PO 9

07.11.2020....19:00
Eisbären Juniors Berlin-Berliner Schlittschuh-Club
Welli

13.11.2020...19:30
FASS Berlin-Berliner Schlittschuh-Club
Wedding

21.11.2020....19:00
FASS Berlin-Eisbären Juniors Berlin
Wedding

06.12.2020...15:30
Berliner Schlittschuh-Club-FASS Berlin
PO 9

11.12.2020.....19:30
EHC Berlin Blues....FASS Berlin
PO 9

03.01.2021.....15:30
Berliner Schlittschuh-Club-EHC Berlin Blues
PO 9

03.01.2021....16:00
Eisbären Juniors Berlin-FASS Berlin
Welli
Ein Derby eröffnet also die Regionalliga Saison in Berlin und die Hauptrunde wird ..wenn alles nach Plan läuft ..mit einem Berliner Derby Sonntag beendet.

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de