Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 29. Okt 2019, 07:03

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
29.10.2019....Dienstag....
Am Samstag ..beim Spiel Jadehaie gegen den HSV ....verletzte sich ein Spieler so schwer ...das er noch auf dem Eis reanimiert werden musste und zur Zeit noch im künstlichen Koma liegt.

Ich wünsche ihm schnellste und bestmögliche Genesung.

Es zeigt mal wieder ..wie schnell es gehen kann...das alles andere zur Nebensache wird.

Also passt alle gut auf euch auf

Ich wünsche einen halbwegs stressfreien Tag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 30. Okt 2019, 06:53

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
30.10.2019....Mittwoch ....
Ja es ist schon wieder Mittwoch ...Bergfest diese Woche und damit Zeit für die Aussichten.
Für unsere Regionalliga Mannschaft steht am Samstag das Auswärtspiel in Niesky auf dem Programm.
Um 18:30 ist Spielbeginn ...im umgebauten Eisstadion in Niesky...die Zeit der Wasserspiele bei Regen sind vorbei ...es gibt jetzt ein Dach. Niesky ist aber trotzdem nicht zu unterschätzen...beide Heimspiele gewannen die Tornados .
Der Coach der Preussen ..Simon Braun...wird aber auch diesmal den richtigen Plan haben...wobei ja eigentlich ..bis auf die Chancenverwertung nicht soviel besser gemacht werden muss.
Also der siebte Sieg im siebten Spiel sollte durchaus drin sein ...und mit Sicherheit werden auch wieder einige Fans der Preussen vor Ort sein...ich wünsche schon mal gute Reise.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 31. Okt 2019, 08:04

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
31.10.2019...Donnerstag ....
Gestern waren wir bei der Randsportart ....die Alte Dame Hertha BSC hatte zum Tanz geladen.
Die Dresdner waren der Einladung zahlreich gefolgt...da sie passender weise heute Feiertag habe.
Also voll Hütte ...und alle die kamen, wurden reichlich belohnt.
Hertha gleich mit Druck ...aber das Erste, was mich an Preussen erinnerte ....die Chancenverwertung ...gruselig.
Folgerichtig kurz vor der Pause ...0 zu 1 für Dresden.
In der Kabine gab es wohl reichlich nette Worte vom Übungsleiter an die Blau Weißen Mannen....denn kaum wieder auf dem Rasen...rumms...das 1 zu 1.
Hertha weiter mit Druck...aber die Sache mit der Chancenverwertung.
Dann in der 87 Minute der erste richtige Auftritt des Schiedsrichters...Zweikampf an der Dresdener Strafraumgrenze ...ein Herthaner fällt ...und Hertha bekommt Elfmeter ...es sah schon komisch aus, wie der Blau Weiße fiel .
Hertha bedankt sich und verwandelt zum 2 zu 1.
Ok, dachten viele Zuschauer ...und ab nach Hause...schön blöd.
Weil, damit ging es erst richtig los.
Dresden warf alles nach vorne...und in der Verlängerung ...Elfmeter für Dresden....auch der wird verwandelt ..zum 2 zu 2.
Verlängerung...und Hertha wieder mit dem besseren Start...aber ..naja ihr wisst schon.
Also blieb es bis zur 108 Minute ausgeglichen...dann traf Dresden mitten ins Blau Weiße Herz zum 2 zu 3. Danach das übliche was dann passiert ..Hertha hektisch...und Dresden hatte alle Zeit der Welt...blieben nach jeder Aktion liegen...mussten behandelt werden und und und ...Scheiss zeitspielerei ...wann kommen die bei der Randsportart endlich zur efektiven Spielzeit...mindestens 5 bis 6 Minuten wurden so von der Uhr genommen.
Dann wird die Nachspielzeit angezeigt ..3 Minuten....hmmm..das wars wohl ??
Die Alte Dame ..nahm noch mal Fahrt auf ...und kämpfte wie die älteren Herrschaften, wenn es darum geht..ihren Sitzplatz zu erobern, wenn der Bus kommt....und wurde belohnt.
In der 123 Minute fällt mit der letzten Spielaktion..der Ausgleich..3 zu 3.
Also doch noch Elfmeterschiessen.
Und das bot auch noch mal alles..zwei von jeder Seite treffen...dann Kraft ..der Torwart der Hertha hält...der Herthaner verschiesst .......dann treffen beide ...so die letzten Schützen der ersten 5...
Kraft hält erneut ....schon Riesenjubel...und dann kommt der Schiedsrichter und lässt den Elfmeter wiederholen ....Dresden trifft ...und Hertha auch.
Also auch im Elfmeterschiessen..Verlängerung
Und Kraft hält erneut ...Hertha trifft und siegt ..mit 8 zu 7.
Was für ein Spiel..was für eine Dramatik ...
Tja hätte Hertha nur halbwegs seine Chancen genutzt ..wäre man nach 90 Minuten entspannt nach Hause gegangen...aber so wars auch schön..und spannend ...dramatisch ...
Heute hat nun der eine Teil Deutschlands frei ...und kommt zum kolektiven shoppen nach Berlin ..morgen der andere Deutschlands....wir Berliner gehen lieber arbeiten...schmunzel

In diesem Sinne wünsche ich uns Berlinern..einen stressfreien Arbeitstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 1. Nov 2019, 07:11

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
01.11.2019 ...Freitag....
Heute sind unsere Preussen ja spielfrei ..erst morgen geht es nach Niesky ..passender Weise soll es ja mal wieder regnen ...aber da in Niesky die Zeit des Freilufteishockeys auch vorbei ist ..sollte auch das unsere Adler nicht stoppen.
In der Regio Ost ist heute nur das Spiel Halle gegen Blues.

Nicht zu stoppen ist zur Zeit auch Leon Draisaitl...25 Scorer Punkte hat er in der neuen Saison schon erreicht ..und führt damit diese Wertung in der NHL an ..Glückwunsch und Respekt ...wenn er so weiter macht ...ist die 100 Punkte Marke wieder in Reichweite.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag...das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 2. Nov 2019, 07:49

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
02.11.2019...Samstag ....
Gestern Abend verloren die Blues in Halle 5 zu 2....und das trotz 0 zu 2 Führung bis 15 Minuten vor Schluss.
Heute gibt es drei Spiele in der Regionalliga Ost.
Schönheide gegen FASS ...kann  Schönheide den Siegeszug von FASS stoppen ...oder schaffen die Akademiker weiter Abstand zum letztjährigen Meister ???
Dresden Juniors gegen Chemnitz ..welches Gesicht zeigt Chemnitz heute ???

Um 18 :30 beginnt das Spiel Niesky gegen Preussen....von der Tabelle her sollte es eine klare Sache für unsere Preussen werden...
Aber Niesky hat seine beiden Heimspiele klar gewonnen....also Preussen..geht bitte mit der nötigen Grundeinstellung ins Spiel...und nutzt einfach mal konsequent eure Chancen.
Wir können leider aus privaten Gründen nicht nach Niesky reisen und die neue Halle erleben...aber es werden Preussen Fans vor Ort sein..und hoffentlich das am Ende siegreiche Preussenteam bejubeln dürfen.

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag ..und allen die Unterwegs sind..eine gute Reise

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 3. Nov 2019, 07:31

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
03.11.2019...Sonntag ...der Siebte
Gestern waren unsere Preussen in Niesky zu Gast ...ein Teil der Preussen Fans hatte auf der Anreise die Chance das Bilden einer Rettungsgasse zu üben...diese Aufgabe wurde mit bravour gelöst.
Zum Spiel...es tauchte im Kader ein "neuer" Name auf....Simon Braun.
Der Trainer heute mal nicht nur an der Bande ..sondern mit auf dem Eis.
Dort zeigte er den Preussen Jungs gleich mal was es bis jetzt in der Saison so zu wenig gab..erfolgreiche Torschüsse....nach 5 Minuten das 0 zu 1 durch Simon Braun.
Das 0 zu 2 durch Steini ...war bis zur ersten Pause aber das einzig weitere zählbare was rauskam.
Im zweiten Drittel ...war es Dixi Dörner der zum 0 zu 3 erhöhte...und als Preussen Fan dachte man...ok läuft.
Aber falsch....Niesky gab nicht auf, traf zum 1 zu 3 und zum 2 zu 3.
Felix Braun verschaffte unseren Preussen mit dem 2 zu 4 etwas Luft ...aber Niesky traf vor der Pause noch zum 3 zu 4.
Was passiert im letzten Drittel..kippt das Spiel ganz ...oder bringen die Preussen die Punkte mit nach Berlin ???
Die Vorentscheidung fiel erst in der 56 Spielminute ....als Brain Bölke zum 3 zu 5 für die Preussen erhöhten. Janek Seemann und Gregor Kubail stellten mit zwei weiteren Treffern den 3 zu 7 Endstand her.
Damit siegten die Preussen auch im siebten Saisonspiel und liessen sich von den mitgereisten Fans feiern.

In den anderen Spielen der Regionalliga Ost gestern ...siegte Chemnitz in  Dresden 1 zu 5.
In Schönheide kam FASS mit 10 zu 2 mächtig unter die Räder...die Wölfe setzten damit ein deutliches Zeichen..das mit ihnen auch in dieser Saison zu rechnen ist.

Heute steht noch das Spiel Plüschie Juniors gegen Niesky auf dem Spielplan.

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 4. Nov 2019, 07:32

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
04.11.2019....Montag ...
Gestern spielten die Plüschies Juniors gegen Niesky ...oder eher muss man wohl sagen es zog ein Tornado durch den Welli ....0 zu 12 siegte Niesky.

In der Tabelle dr Regio Ost sieht es nun wie folgt aus
ECC PREUSSEN mit 21 Punkten Erster.
FASS mit 18 Punkten Zweiter
Chemnitz mit ebenfalls 18 Punkten Dritter.
Schönheide mit 11 Punkten Vierter.
Nieskymit ebenfalls 11 Punkten Fünfter.
Die Blues mit 9 Punkten Sechster.
Dresden mit 7 Punkten Siebter.
Plüschie Juniors mit 3 Punkten Achter
Halle mit zwei Punkten Neunter.

Damit hat sich mittlerweile das eingestellt, was zu erwarten war ...auf den ersten fünf Plätzen....wobei Niesky und Schönheide jeweils erst sechs Partien hatten.
Das die Preussen ungeschlagen an der Spitze stehen...ist zumindest für mich überraschend...aber freuen wir uns ...aber die Saison ist noch lang.

In der Oberliga Nord ist gestern der Titelverteidiger auf Platz 1 geklettert...Tilburg....mit 30 Punkten aus 12 Spielen....einzig Herne hält noch Schritt ..mit ebenfalls 30 Punkten...alles danach hat mindestens 8 Punkte Rückstand.

Ich wünsche uns einen halbwegs stressfreien Wochenstart.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 5. Nov 2019, 07:25

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
05.11.2019....Dienstag ....
Nach dem Abstieg/Rückzug aus der Oberliga ...zeigen sich unsere Preussen in der Regionalliga Ost gut angekommen...7 Spiele ...sieben Siege. Dieser sportliche Erfolg zeigt auch bei den Fans Wirkung und so wird es zum Auswärtsspiel nach Halle auch nach einer Pause ..wieder einen Fan Bus geben.
Am 15.11 um 15 Uhr ist Abfahrt am ZOB ...also wer noch Lust und Zeit hat ...sollte sich bei Facebook bei Andreas BaBerlin melden ...der organisiert diese Fahrt.
Es ist also einiges in Bewegung bei den Preussen ..hoffen wir, das der sportliche Erfolg anhält ...weil nach den letzten Jahren in der Oberliga..tut es ganz gut ..unsere Preussen mal wieder oben in der Tabelle zu sehen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 6. Nov 2019, 07:11

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
06.11.2019...Mittwoch ....Die Aussichten
Ja es ist schon wieder Mittwoch ...und damit geht der Blick schon mal ganz klar Richtung Wochenende.
Für unsere Regionalligatruppe geht es Freitag nach Dresden.
Wenn man nur auf die Tabelle schaut ...könnte man denken ..Preussen fährt als Tabellenführer dahin ..holt die Punkte ab ...und geht dann entspannt ins Wochenende. Aber genau diese Denkweise macht es gefährlich ...also ist zu hoffen, das Simon Braun den Jungs die nötige Ernsthaftigkeit einimpfen kann ...damit am Ende auch die drei Punkte mit nach Berlin kommen.
Ob er wieder aktiv als Spieler auf dem Eis steht?...lassen wir uns überraschen.

Ab Donnerstag ist ja der Deutschland Cup in Krefeld ...und man glaubt es kaum ..SPORT1 überträgt die deutschen Spiele ...es sei denn Hallenhalma oder Unterwassermikado geht in die Verlängerung ...am 7.11 um 19 Uhr Deutschland gegen Russland
Am 9.11 um 12:45 Deutschland gegen die Schweiz und am 10.11 ab 19 Uhr eine Zusammenfassung vom Spiel Deutschland gegen Slowakei.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 1935

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 7. Nov 2019, 07:10

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
07.11.2019....Donnerstag ....
Heute startet in Krefeld der Deutschland Cup ...ich wünsche der Mannschaft größtmöglichen Erfolg ...und allen Fans, die sich auf den Weg machen, eine gute Zeit und viel Spaß.
Nächsten Sonntag startet in Berlin die B-WM im Para Eishockey...genauer gesagt im P9.
Neben Deutschland nehmen China, Großbritanien, Polen, die Slovakei und Russland teil.
Es geht nicht nur um den Aufstieg in die A Gruppe ..sondern auch um die Olympia Teilnahme.
Deutschland spielt an allen fünf Spieltagen um 19 Uhr.

Davor gibt es aber noch die Auswärtsfahrt zum Spiel unserer Preussen in Halle. Es sind noch Plätze frei ...also wer unsere Preussen Auswärts unterstützen möchte...kann sich bei Facebook bei Andreas BaBerlin melden.

Ich wünsche uns einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de