Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 7. Sep 2020, 05:57

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
07.09.2020....Montag...
Das Ergebniss aus der NHL.
Stars gegen Golden Knights 1 zu 0.
Damit führen Stars 1 zu 0 in der Serie.

In Deutschland wendet sich jetzt die Oberliga nun an die Politik und fordert Unterstützung und schnelle Entscheidungen.
Dies ist aus meiner Sicht längst überfällig ...weil bis jetzt kam von den Endscheidungsträgern nicht wirklich viel.
Hygienekonzepte wurden einfach abgelehnt ...oder sind in Bearbeitung.
Sollten nicht bald Entscheidungen fallen..wie Spiele mit Fans möglich sind..droht ein Ausfall der kompletten Oberliga...was das für viele Vereine bedeuten würde ..ist noch nicht ab zu sehen.
Auch in der Regio Ost gibt es ja seit letzter Woche einen Spielplan...ob der auch Ansatzweise umgesetzt werden kann ????
Am 26.09 soll es los gehen..die Zeit drängt

Ich wünsche uns allen ..einen halbwegs stressfreien Wochenstart

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 8. Sep 2020, 05:21

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
08.09.2020 ....Dienstag ..
Das Ergebnis sus der NHL
Lightning gegen Islanders 8 zu 2.
Damit führt Lightning 1 zu 0 in der Serie.

Der Berliner Schlittschuh Club hat gestern auf die neuen Entwicklungen reagiert und zwei Fanbeauftragte bekannt gegeben
Zum einem ist es Christian Rudolf Müller ..seit Jahren ein treuer Club Fan.
Er hat schon so einiges erlebt mit dem Club ...nun die Rückbennung und schnell wachsende Entwicklung des Clubs ...durch einen großen Zulauf aus den Reihen der Preussen auf und neben dem Eis.
Er wird sicherlich aus seinem reichen Erfahrungsschatz zurück greifen..um auch den Fans bein Club ein angenehmes Umfeld zu schaffen.
Zum zweiten ist es Verona Quast Fiedler ...die nicht nur die Frauenquote erfüllt...sondern auch Bindeglied für die Preussen Fans ..zum Club werden soll.
Verona ..selbst jahrelanger Preussen Fan ...wo sie auch schon immer wieder durch Ideen und Tatendrang auffiel ..wird sicherlich auch in Zukunft einiges bewegen können.
Ich wünsche beiden viel Erfolg und Glück für ihre Aufgabe ...in der Zeit des Um- und Aufbruchs mitten im Geschehen zu stehen, wird sicherlich eine spannende Aufgabe.

Ein herzlicher Geburtstagsgruß geht heute an das Schwarze Block Mitglied Micha König ...wir wünschen Dir alles, alles Gute und viel Gesundheit zum 50. sten.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 9. Sep 2020, 06:10

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
09.09.2020....Mittwoch ...Gute Aussichten...Schlechte Aussichten ????
Ja es ist schon wieder Mittwoch ...das Bergfest gefeiert und damit Zeit für die Aussichten.
Kurz das Ergebniss aus der NHL
Stars gegen Golden Knights 0 zu 3
Damit steht es 1 zu 1 in der Serie.

Tzja und für den Berliner Eishockey Fan sind es theoretisch noch 16 Tage bis zum Saisonstart der Regio Ost.
Ob es Spiele gibt ?????
In welchen Hallen gespielt werden darf ????
Ob Fans zugelassen werden ????

Sollten alle drei Fragen geklärt sein ...ist die Frage ..ob der Spielplan dann gehalten werden kann ...weil gibt es Spiele...aber wenn nur eine der drei Heimspielstätten wegfallen...dürfte es ein mächtiges durcheinander geben.
Ob und in welcher Form Fans zugelassen werden ...schauen wir mal.
Wenn ja ..ist ja die Frage ...was kostet das Vergnügen?
Bei den Blues bleibt es wohl bei freiem Eintritt...FASS nimmt für das Tagesticket
5 € in den Play Offs 7 €.
Es wäre ja mal interessant zu erfahren ...was das Vergnügen des Regionalliga Besuches beim Berliner Schlittschuh Club kosten soll....das Einzelticket und die Dauerkarten.
Mal schauen, wann es von den Offiziellen Informationen dazu gibt.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 10. Sep 2020, 05:54

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
10.09.2020....Donnerstag....

Das Ergebnis aus der NHL
Islanders gegen Lightning 1 zu 2.
Damit führt Lightning 2 zu 0 in der Serie.

In der DEL gibt es anscheinend eine neue Idee wie mit dem Thema Auf- und Abstieg zwischen DEL und DEL 2 umgegangen werden soll.
Nachdem es gefühlt schon ewig keinen sportlichen Aufstieg bzw Abstieg zwischen den beiden Ligen gibt..sollte sich das ja nächste Saison ändern....also zumindest wenn ein Team aus der DEL2 Meister wird...was vor dem Saisonstart schon mal den Antrag gestellt hat.
Nun gibt es anscheinend interne Überlegungen der DEL ...das es zwar einen Aufsteiger geben könnte...aber keinen Absteiger.
Tja..damit würde die jahrelange Posse um den Auf- und Abstieg einmal mehr damit Enden....ein rein sportlicher Aufstieg ist nicht wirklich gewollt....und es bleibt weiter dabei...geht einem DEL Team die Kohle aus ...kann sich ein anderer einkaufen.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Donnerstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 11. Sep 2020, 06:02

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
11.09.2020 ....Freitag....
Das Ergebnis aus der NHL.
Golden Knights gegen Stars 2 zu 3.
Damit führen die Stars in der Serie mit 2 zu 1.

Der Sport kommt langsam in Bewegung ...auch das Eishockey.
Der Spielbetrieb ruht zwar noch..aber es wird immer mehr Öffentlichkeit aufgebaut ..um den Druck zu erhöhen ...damit es endlich wieder losgehen kann...und zwar mit Fans.
Für die Oberliga kam gestern ein positives Zeichen...das es finazielle Unterstützung gibt...das hilft zwar ...ABER
ES GEHT DARUM ..UNSEREN SPORT AM LEBEN ZU HALTEN..UND ER LEBT EBEND MIT UND VON DEN FANS
Weil Sie bringen zum einem Geld in die Kassen....aber vorallem, sie bringen die Stimmung in die Stadien.

Wie bescheiden Geisterspiele sind, erlebt man ja bei den Balltretern ...

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Freitag ...das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 12. Sep 2020, 07:41

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
12.09.2020....Samstag......
Das Ergebnis aus der NHL
Lightning gegen Islanders 3 zu 5
Damit führt Lightning 2 zu 1 in der Serie.

Tja ..was macht man so auf einem Freitagabend ...die einen gehen zum Eishockey schauen ins P9 ...zum Training der Regio des Berliner Schlittschuh Clubs.
Es war wieder ein netter Abend ...da anschliessend die Regio von FASS trainierte....Hoffi und Nico waren schon so frühzeitig da ..das man noch ein nettes Pläuschen halten konnte.Das alles bestimmende Thema ..ob und wann, wie wo gespielt werden kann ???
Es bleibt zu hoffen, dass sich eine Lösung findet ..die einen Spielbetrieb zulässt.
Auf jeden Fall glaubt keiner mehr wirklich an einen Saisonstart am 26.09 ...

In die Saison gut gestartet ist gestern Abend die Alte Dame Hertha BSC.
In Braunschweig ging es zum Pokalspiel....nach drei Vorbereitungsspielen ohne Tore ..war klar ..das Runde muss in das Eckige.
Das schaffte Hertha auch ....sogar 5 mal.
Zu Blöd das einer der Treffer ins eigene Netz ging...am Ende verlor Hertha 4 zu 5.
Das nennt man wohl Fehlstart

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 13. Sep 2020, 07:16

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
13.09.2020 ...Sonntag
Das Ergebnis aus der NHL.
Dalls gegen Golden Knights 2 zu 1
Damit führt Dallas 3 zu 1 in der Serie

Gestern gab es die ersten Testspiele mit Teilnehmern der Regio Ost.
Niesky verlor in Varnsdorf 5 zu 6.
Die Jungfüchse Weißwasser gegen Plüschies Juniors 3 zu 5.
Nächsten Samstag soll es ein Rückspiel im Welli geben...ohne Fans.

Ob es Testspiele ...von FASS, BLUES oder des Schlittschuh Clubs geben wird ????
Mal schauen wann es was offizielles geben wird ...ob und wie im welchen Hallen gespielt werden darf ...es hält sich ja hartnäckig das Gerücht das im P9 keine Spiele stattfinden dürfen....sollte das so kommen...ist die Frage wann und wie die Blues und der Schlittschuh Club Regio spielen können.

Ein herzlicher Geburtstagsgruß geht an die Küchenfee des Schwarzen Blocks Iri...wir wünschen Dir alles Gute und viel Gesundheit..auf das du für alle Lebenslagen immer das rochtige Rezept findest .

Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 14. Sep 2020, 05:26

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preissengemeinde
14.09.2020....Montag..
Das Ergebnis aus der NHL.
Lightning gegen Islanders 4 zu 1.
Damit führen die Lightning 3 zu 1 in der Serie.

Gestern gab es das erste Testspiel der Schönheider Wölfe in Nejdek..Schönheide gewann nach Penaltyschiessen 7 zu 6.
Nun beginnt eine weitere Woche ..in der man als Eishockey Fan nur hoffen kann ....das es von den Verantwortlichen endlich mal halbwegs belastbare Aussagen gibt ..unter welchen Umständen ein Spielbetrieb mit Fans möglich wäre.
Nächstes Wochenende gibt es ein Testspiel im Welli ..der Plüschie Juniors gegen Niesky ...ohne Zuschauer.
Schönheide testet nächstes Wochenende zu Hause ...wohl mit Fans ...da Schönheide ja wohl ein genehmigtes Hygienekonzept für bis zu 500 Fans hat.
Allein diese beiden Spiele zeigen eines der Probleme .. was in Schönheide geht ...geht in Berlin nicht ...anderes Bundesland...verschiedene Hallenarten ...
Ob das was wird mit einem geregelten Regionalliga Spielbetrieb ????

Ich wünsche uns allen einen guten Wochenstart ...trinkt nur genug..es soll ja bis Donnerstag noch mal richtig warm werden.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 15. Sep 2020, 06:17

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
15.09.2020....Dienstag .....
Das Ergebnis aus der NHL.
Stars gegen Golden Knights 3 zu 2.
Damit gewinnen die Stars die Serie 4 zu 1 und ziehen ins Finale ein.

Gestern gab es ein Treffen der sportlichen Hauptnutzer der Max Schmelling Halle und der Mercedes Benz Arena und den Vertretern des Senats. Es ging darum..wie es wieder Sportveranstaltungen mit Fans geben kann. Nun soll wohl bis Ende September eine Entscheidung vom Senat getroffen werden...was erlaubt werden kann.
Wann mit einer Entscheidung bei den vielen anderen Hallen ..für die vielen anderen Vereine zu erwarten ist ????

Gestern gab es eine Meldung von den Fanbeauftragten des Berliner Schlittschuh Clubs ..das in Weißwasser Gästefans generell erlaubt sind...wie die Bedingungen dann aussehen ..darüber wird noch genauer informiert. Laut dem Spielplan würde der Berliner Schlittschuh Club am 21.11.20 in Weißwasser spielen.
In wieweit der Spielplan eingehalten werden kann ??? Bis jetzt gibt es keine Aussagen zu einem Spielbetrieb in Berlin ..aber es sind ja auch noch 11 Tage bis zum ersten Spiel im P09 ...am 26.09 ..Blues gegen den Schlittschuh Club.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 2007

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 16. Sep 2020, 06:15

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
16.09.2020....Mittwoch ....Ob das was wird???
Es ist schon wieder Mittwoch und damit Zeit für die Aussichten ...aber erst kurz das Ergebnis der NHL.
Islanders gegen Lightning 2 zu 1.
Damit verkürzten die Isländers in der Serie auf 2 zu 3.

Gestern kam eine Meldung ..die Hoffnung machen könnete auch fürs Eishockey.
Es sollen wieder Zuschauer zugelassen werden..auch in den Hallen.
Es wurde von 20 % Hallenauslastung geschrieben..aber mindestens 1000 Zuschsuer. Das würde für das P09 bedeuten...entweder 200 Zuschauer...oder eben volles Haus. Das Zweite ist nicht zu erwarten...aber vielleicht gibt es ja eine Lösung mit 300 Zuschauern.
Wobei...erstmal muss ja überhaupt eine Genehmigung vorliegen ..das im P09 gespielt werden darf ..da das am Ende ja Länder oder gar Bezirkssache ist ...bleibt abzuwarten, wann es da eine Entscheidung gibt.
Im Berliner Bezirk Mitte ist man da schon einen Schritt weiter..gestern gab FASS bekannt, dass es zwei Testspiele im Erika Hess Stadion gibt ..am 19.09 gegen die Blues ..am 26.09 gegen die eigene 1b/1c.
Beide Spiele mit Zuschauern..wobei beim Spiel gegen die Blues leider nur Dauerkarten Inhaber von FASS Zutritt haben...da man das Hygienekonzept praktisch umsetzen und üben will.
Schade ..weil es hätte sicherlich einige gegeben ..die sich am Samstagabend gerne zu einem entspannten Eishockey Abend getroffen hätten.

Es bleibt also spannend ..ob und wie schnell es jetzt Bewegung in der Sache der Hallenfreigabe für Fans gibt ...vielleicht gibt es ja doch noch die Überraschung eines Saisonstarts am 26.09 in der Eishockey Regionalliga Ost.

Ich wünsche uns allen einen halbwegs srressfreien Mittwoch

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de