28.12. Rostock


Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mo 11. Dez 2017, 14:08

28.12. Rostock

Fanbus zum Auswärtsspiel beim ECC Preussen Berlin

Wir haben bislang stolze 41 Anmeldungen! Damit steht schon mal fest, dass der Bus fährt.

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 22. Dez 2017, 11:49

Re: 28.12. Rostock

ECC Preussen – Rostock Piranhas
Donnerstag, 28.12.2017 • 19:30 Uhr
Eissporthalle am Glockenturm

HoHoHo…
Kurz vor Weihnachten bekommen die Preussen ein Hiobsgeschenk nach dem anderen. Geschenke, auf die man sehr gerne verzichten kann und auch möchte. Wenn das so weitergeht, dann können die Preussen ein Lazarettteam aufmachen. Aber anstatt zu resignieren und zu plärren, versuchen die Preussen alles, um sportlich weiter voran zu kommen. Aus Kassel wurden nun 2 DNL Spieler verpflichtet, die die entstandenen Lücken zu füllen versuchen. Schon im heutigen Spiel gegen den Herner EV verstärken die beiden Jungtalente unsere Preussen.
Die Weihnachtsgans ist noch gar nicht richtig verdaut, da kommt schon die nächste deftige Kost an die Glocke. Fisch soll ja gesund sein und bei vielen steht Fisch vor allem zum Ende der Woche auf der Speisekarte. Die Starköche David Haas und Björn Leonhardt haben den Rest gesunder um sich versammelt, um ebenfalls am Ende einer Woche dieser Tradition zu frönen.
Mit den Piranhas kommt nun ein direkter Tabellennachbar in die Glocke und im Gepäck haben die Raubfische auch ein paar Matrosen, die ihr Team anfeuern wollen. Nun liegt es an den Preussen zu zeigen, das auch bei uns Fisch zum Jahresausklang auf dem Speiseplan steht. Und sollte das Unterfangen erfolgreich von statten gehen und die Piranhas hängen als Beute an der Preussenangel, dann dürfte es zusätzlich ein leckeres, kühles Blondes aus dem hohen Norden geben für unsere tapferen Preussen. Zu was die Preussen in der Lage sind trotz kleinen Kaders, haben Sie bereits gezeigt. Da erinnert man sich doch gern z.B. an Hamburg zurück, als 13 Preussen den Crocos das Leder abzogen. Warum also nicht auch aus Piranhas Fischstäbchen machen?
Und da Weihnachten dann vorbei ist, gibt es seitens der Preussen nicht´s mehr zu verschenken, auch keine Punkte. Es ist das letzte Spiel in der Hauptrunde und da zählt jeder Punkt, der mitgenommen wird. Klar, ist das Ganze alles andere, als leicht, aber mit euch Preussenfans werden unsere Jungs noch ein Stück weit mehr über das Eis getragen. Erscheint also alle zahlreich am Donnerstagabend in der Halle, um den Preussen mit eurem Support ein tolles Geschenk nachträglich zu machen. Dann könnte es was werden mit den nachweihnachtlich ausgepackten 3 Pkt. Hallensprecher Dirk hat dann auch genug Plätzchen und Gans gefuttert, um euch gut gestärkt ordentlich einzuheizen.

Bericht: Marcus Schulze
Presseteam ECCPREUSSEN/Oberliga

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 28. Dez 2017, 06:17

Re: 28.12. Rostock

Berliner und zum Jahresende


Rostock Piranhas183

Rostock. (PM Piranhas) Die meisten Norddeutschen denken beim Stichwort Berliner zum Jahresende an ihre Bestellung beim Bäcker – nicht so der Eishockeyfan, der denkt sofort an den ECC Preussen Berlin, denn dieser ist der Gegner des letzten Hauptrundenspiels für die Piranhas am Donnerstag.

Die Hauptstädter mussten in den letzten beiden Spielen zwei herbe Niederlagen gegen den Herner EV hinnehmen und werden mit dem Anspruch in das Spiel gehen, das letzte Spiel der Runde siegreich zu beenden. In der Tabelle rangieren die Gastgeber mit zwei Punkten Abstand hinter den Piranhas. Diese könnten sie mit einem Sieg noch überholen, was wohl für eine zusätzliche Motivation sorgen könnte. Die Piranhas ihrerseits könnten ihre Tabellenposition noch verbessern, denn die zehntplatzierten Black Dragons aus Erfurt trennen ebenfalls zwei Punkte von den Rostockern.

Jeder Punktgewinn schafft eine bessere Ausgangsposition für die am Sonnabend startende Qualifikationsrunde. Anbully in Berlin ist im Stadion in der Glockenturmstraße um 19.30 Uhr. Unterstützt wird die Mannschaft von zahlreichen Rostocker Fans, sogar ein Fanbus macht sich auf den Weg.

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 28. Dez 2017, 21:11

Re: 28.12. Rostock

Das erste Drittel ist um. Und die schlechten Nachrichten reißen einfach nicht ab. Schimming gesellt sich für die nächsten Wochen ebenfalls ins Lazarett. Mit dem wahrlich letzten Aufgebot stellt man sich den Rostockern tapfer und mit vollem Einsatz. Es steht 1:1 nach Toren und auch nach Pfostentreffern. Gibbons zunächst mit einem sehenswerten Bauerntrick zum 1:0 , ehe die Rostocker im PP sehenswert zum 1:1 einnetzten.

Das 2.Drittel ist um....Wahnsinn, was unsere Jungs abliefern. Josh und Ludwig treffen zur verdienten Führung. Daumen drücken, das die Kraft hält

Siiiiiiiiiiiieeeeeeg !!!!!!
ECC Preussen - Rostock Piranhas 3:1 (1:1/2:0/0:0)
Waaaaaahnsiiiiinnnnnn !!!!
Eine mega Kampfleistung unserer Jungs !!!
Hochverdient gewinnen wir mit 3:1
Ein klasse Hauptrundenabschluß !!!!!

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 28. Dez 2017, 21:43

Re: 28.12. Rostock

ECC Preussen Berlin - Rostock Piranhas
3:1 (1:1 2:0 0:0)



1:0 (12:22) Brian Gibbons (Louis Trattner)

1:1 (15:55) Kevin Piehler (Dennis Dörner, Greg Classen) 5-4

2:1 (32:14) Josh Rabbani (Justin Ludwig, Louis Trattner)


3:1 (38:18) Chris Lijdsman (Louis Trattner, Justin Ludwig)


Strafminuten: ECC Preussen Berlin 6 - Rostock Piranhas 4


Zuschauer: 401

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 29. Dez 2017, 06:10

Re: 28.12. Rostock

Der ECC Preussen Berlin empfing am letzten Spieltag der Hauptrunde die Rostock Piranhas. Es war eines von zwei Kellerduellen am heutigen Abend. Die Hauptstädter gingen in der 13. Spielminute durch den Treffer von Brian Gibbson in Führung, doch nur wenige Minuten später konnten die Piranhas ausgleichen. Mit einem 1:1 ging es in Berlin in den Mittelabschnitt, in dem sich Preussen erst in der 33. Minute die Führung zurückholte und nur sechs Minuten später auf 3:1 erhöhte. Nach einem torlosen Schlussdrittel blieb es bei dem Endstand von 3:1 für Berlin, die durch den Sieg die Hauptrunde mit dem elften Tabellenplatz abschließen. Rostock muss dadurch auf den Tabellenplatz zwölf.

EHN

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 29. Dez 2017, 08:17

Re: 28.12. Rostock

Preussen beenden Hauptrunde mit einem Heimsieg

ECC Preussen – Rostock Piranhas 3:1 (1:1/2:0/0:0)
Ein Hauptrundenabschluss, wie ihn wohl kaum einer erwartet und für möglich gehalten hat. Vor der Partie zunächst ein Tiefschlag. Schimming wird sich dem Lazarettteam anschließen und dort eine Weile verweilen. Wie ein roter Faden zieht sich die Verletztenmisere der Preussen durch diese Seuchensaison.
Nachdem es dann zuletzt 2 wirklich deftige Niederlagen mit dem Rumpfteam gab, konnte einem angst und bange werden, denn mit den Piranhas kam ein direkter Tabellennachbar an die Glocke und die waren alles andere, als gewillt, sich einfach die Punkte abjagen zu lassen. Die Ausgangslage sah so aus, das die Preussen im Falle eines Sieges an den Hansestädtern vorbei ziehen würden. Es gelang…und wie.
Das erste Drittel war ein von Kampf geprägtes Drittel indem beide Teams hohes Tempo gingen und beide Keeper genug Möglichkeiten hatten, sich auszuzeichnen. Chancen gab es hüben, wie drüben und die rund 400 Zuschauer waren schon jetzt zufrieden mit dem Auftritt dieses Teams. Aber selbst eine doppelte Überzahl konnten die Preussen nicht in Zählbares ummünzen. Das änderte sich in Minute 13, als Brian Gibbons zunächst im Vorwärtsgang die Scheibe verlor, sich diese aber sofort zurückeroberte und nun Anlauf nahm. Aus dem Mitteldrittel ging es von rechts ab in die Mitte, rein in´s gegnerische Drittel, an Mann und Maus vorbei, einmal um das Gehäuse drum herum und per sehenswerten Bauerntrick das 1:0 markiert.
Sehenswert dann auch das 1:1 der Gäste, die heute zahlreich von gut gelaunten Fans begleitet wurden. In Überzahl erhält Piehler die Scheibe aufgelegt und der schweißt den Puck einfach mal sowas von in die Maschen. Mit diesem Unentschieden ging es dann auch in die erste Pause, nachdem es auch nach Pfostentreffern 1:1 stand. Die bange Frage natürlich, würde die Kraft reichen? Auch das Mitteldrittel ist recht ausgeglichen mit Vorteilen auf Seiten der Preussen. Da wurde das letzte Korn herausgeholt, jeder für jeden und Kampf um jeden mm Eis. Bis zur 33.min rannten die Preussen unermüdlich an und sahen sich zu dem Zeitpunkt nur seltenen Angriffen der Gäste gegenüber. Dann ging es erneut Richtung Piranha-Gehäuse…Ludwig beschäftigt 2 Verteidiger direkt vor dem Kasten und die Scheibe liegt plötzlich völlig blank. Josh kommt angerauscht und jagt den Puck humorlos zum 2:1 in die Maschen. Riesenjubel in der Halle.
Kommt noch besser. 5min später zieht Lijdsman von der Blauen ab und es steht 3:1. Die Halle nun ein Tollhaus. Ein Wahnsinn, was dieser Kader dort auf dem Eis ablieferte. Mit einer verdienten 3:1 Führung ging es in die 2.Pause. Kommt jetzt der große Ansturm der Gäste? Ja und Nein. Clever hielten die Preussen den Gast vom Tor fern und wenn die Gäste einmal durchkamen, dann war es wieder da…das Eisgespenst Olafr.
Was er heute stellenweise wieder hielt, war schon überragend. Chancen gab es im letzten Drittel für beide Teams noch genug, alleine die Keeper hatten etwas gegen weitere Gegentreffer. In einem Spiel, das von Einsatz, Wille und Kampf geprägt war seitens unserer Preussen, gewinnen wir am Ende verdient mit 3:1 und beschenken uns nachträglich mit einem 3Pkt – Päckchen zum Ende der Hauptrunde. Man kann vor diesen Jungs nur den Hut ziehen und zur Belohnung gab es dann von den tollen Fans aus Rostock noch eine Kiste Bie für das Preussenteam.r. Nun heißt es morgen kurz durchschnaufen, bevor es übermorgen bereits zum ersten Platzierungsspiel nach Erfurt geht.
Tore:
1:0 Brian Gibbons (L. Trattner) 12:22min
1:1 Kevin Piehler (D. Dörner/G. Classen) 15:55min PP1
2:1 Josh Rabbani (J. Ludwig/L. Trattner) 32:14min
3:1 Chris Lijdsman (L. Trattner/J.Ludwig) 38:18min
Strafen:
ECC Preussen 6min • Rostock Piranhas 4min

Zuschauer:
401

Presseteam ECCPREUSSEN/ Oberliga

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 29. Dez 2017, 08:34

Re: 28.12. Rostock

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 29. Dez 2017, 08:37

Re: 28.12. Rostock

Beiträge: 2383

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 29. Dez 2017, 09:25

Re: 28.12. Rostock

3:1 Arbeitssieg! Rumpftruppe des ECC Preussen Berlin kämpft Rostock Piranhas nieder

Berlin. (WL) Nach den beiden deftigen Niederlagen gegen den Herner EV (5:22!) empfing der Tabellenzwölfte ECC Preussen Berlin im letzten Heimspiel der Hauptrunde der Oberliga Nord am ungewohnten Donnerstag Abend in der Eissporthalle Charlottenburg den direkten Tabellennachbarn Rostock Piranhas mit dem sie nach dem Spiel gerne die Plätze tauschen würden. Doch dazu bedurfte es eines Sieges und der wurde auch eindrucksvoll erkämpft.

Die Gesamtstatistik vor dem Spiel sprach zwar für die Gäste, denn von den bisher elf ausgetragenen Begegnungen konnten die Rostocker sieben Mal als Sieger das Eis verlassen. Doch diesmal rechneten sie wohl nicht mit dem Kampfgeist der Charlottenburger und wurden eiskalt erwischt.
Alleine das Tor zum 1:0 durch Brian Gibbons (13.M.), der aus dem eigenen Drittel kommend die gesamte Abwehr umspielte und mit einem Bauerntrick auch noch den Torhüter überwand und einnetzte, war das Eintrittsgeld schon wert.

Der stark ersatzgeschwächte ECC Preussen Berlin gewann die Partie gegen die Piranhas aus Rostock verdient vor über 400 stimmungsvollen Zuschauern 3:1. Die ca. 100 mitgereisten Gästefans waren derart beeindruckt und spendierten nach der Partie den Berlinern spontan eine Kiste Bier. Was für eine faire Geste.

Fazit:
Die Berliner schliessen die Hauptrunde als Tabellenelfter (26 Punkte) ab und haben auf Platz neun zu den Hamburg Cocodiles (28 Punkte) nur noch 2 Punkte Rückstand. Das lässt auf eine interessante Qualifikationsrunde hoffen, die mit dem Auswärtsspiel am Samstag in Erfurt beginnt.

Eishockey-Magazin
Nächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Spieltermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de