Landesliga News


Beiträge: 1919

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 8. Apr 2016, 20:03

Re: Landesliga News

Saisonrückblick der Landesligapreussen !!

Wenn man die Landesliga zurückwirkend betrachtet , dann fällt einem in der Historie des ECC Preussen etwas auf und unweigerlich stellt man fest, es gibt beim ECC Preussen einen Meistermacher. Mit 2 Inlinehockeytiteln und 2 Landesligameistertiteln binnen 2 Jahren , avanciert Andreas Engelberg zum erfolgreichsten Coach beim ECC Preussen. Akribisch wird jedes Spiel zusammen mit Mannschaftsleiter Anurin ,sowie den Assistenen Plank und Thiele vorbereitet ,aufbereitet und ausgewertet. Wenn man dann noch ein homogenes , innerlich stark gefestigtes Team hat, dann kommt das halt heraus, was die Fans des ECC Preussen zuletzt bejubeln durften. Doch fangen wir die letzte Saison mal vorne an . Als Titelverteidiger ging man in die Saison und durfte sich sicher sein, die Gegner werden alles geben, um dem Titelinhaber selbigen abzujagen. Ging so auch ganz gut los mit den Preussen. einem 10:4 Auftaktsieg gegen den ASV Spandau folgte ein 7:3 gegen den SCC. In Spiel 3 jedoch traf man auf den ERSC Berliner Bären , der deutlich gewillt war ein großes Wörtchen um die Titelvergabe mit zu reden. Dieses untermauerten sie dann auch gleich , indem unsere Preussen in einem klasse Spiel beider Teams mit 2:3 den kürzeren zogen. Bereits im nächsten Spiel verfinsterte sich die Miene des Meistercoaches weiter...mit 2:3 unterlag man F.A.S.S. Berlin. Flugs fand man sich im Mittelfeld der Tabelle wieder. Fangen sich die Preussen wieder ? Gegen Eternit folgte dann endlich wieder ein Dreier auf der Habenseite, nach einem deutlichen 9:3. Auch gegen die Blues behielt man im Anschluß die Oberhand. Der Kontakt zur Tabellenspitze war wieder hergestellt. Diesen hielt bis dato der größte Konkurrent inne. Der Vorjahresfinalgegner, der ESC 07 Berlin. Am 2.Januar dann das erste Kräftemessen beider Topclubs , in dem der ECC mit 8:4 die Oberhand behalten sollte. Es folgte eine Siegesserie der Preussen bis zum vorletzten Spieltag. Als feststand, das man das Halbfinale erreicht hatte, leistete man sich gegen die Blues eine 6:7 Niederlage n.P. und zum Abschluß bei einer gemeinsamen , erfolgreichen "Teddybäraktion" mit dem ESC 07, als über 350 Teddybären in einer Charity-Aktion für Kinder ihren Weg auf das Eis fanden, zog man mit 5:6 den kürzeren. Mit "Grandpa" Marco Rentzsch erhielt der ECC diese Saison auch prominente und tatkräftige Unterstützung in der Abwehr und zudem avancierte "Granpa" mit Fortdauer der Saison zum Goalgetter. Wie in besten Zeiten vernaschte er seine Gegner und versenkte die Pucks stellenweise sehenswert. Aber auch hinten lief es immer besser, desto länger die Saison dauerte. Anfangs plagte sich der ECC Preussen noch mit Verletzungssorgen im Kasten rum, aber nachdem diese dann endgültig überstanden waren, kehrte die Krake , wie er von den Fans genannt wird, zu alter Stärke zurück. Ilja Dvorkins brachte die Gegner reihenweise mit seinen Paraden an den Rand des Wahnsinns. Was dieser Mann alles hielt...Irre. Auch er war ein Garant dafür, das der ECC Preussen nun im Halbfinale stand.
One Team - One Mission ging in seine entscheidende Phase.
Der ERSC wartete im Halbfinale , wie im Vorjahr. Wird man auch diesesmal erfolgreich hervorgehen. Ja lautet die Antwort. Auf den Punkt fokussiert und hochkonzentriert siegten die Preussen am Ende verdient mit 7:3, der Traum von der Titelverteidigung nun zum Greifen nahe. Und im Finale wartete niemand geringeres, als der ESC 07 Berlin. Wer erinnert sich nicht an das letzte Finale, als den Preussen 12sec vor Schluß der vielumjubelte Siegtreffer gelang. So spannend sollte es diesesmal nicht werden. Der Meistercoach hatte seine Mannen wieder hervorragend auf dieses Match eingestellt. Mit 4:0 siegten die Preussen vor einer ansprechenden Kulisse und machten ihren Traum von der Titelverteidigung perfekt. Sie sind Kraftfahrer, sie sind Schüler, sie sind Väter, sie sind "Granpas" sie sind weiss ich nicht was....aber vor allem eines sind sie....
ONE TEAM !!!!
Und da war er wieder ...der Meistercoach mit Titel Nr.4 in seiner privaten Sammlung.
Die Fans sahen klasse Spiele, die Fans sahen nervenaufreibende Spiele und am Ende sahen die Fans den Meisterpokal.
Nun heisst es ersteinmal große Sause beim Team und dann folgt auch bald die nächste sauschwere Saison für die Jungs.

Pressestelle ECC Preussen

Beiträge: 112

Registriert: Mo 3. Aug 2015, 23:17

Beitrag Sa 9. Apr 2016, 12:45

Re: Landesliga News

Top geschrieben, super Saisonrückblick! Respekt

Beiträge: 34

Registriert: So 2. Aug 2015, 17:40

Wohnort: Berlin

Beitrag Di 12. Apr 2016, 18:26

Re: Landesliga News

Vorherige

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Landesliga 2015/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de