Oberligateam 2016/17


Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 17. Dez 2016, 18:07

Re: Oberligateam 2016/17

update

Abgänge: Thomas Mende (T, EC Pfaffenhofen Ice Dogs), Marc-André Niedermeyer (V), Kai Arkuszewski (V), Grigorij Görz (S), Niklas Binder (S), Tim Harloff (S, ECC Preussen Berlin 1b), Donatas Kumeliauskas (S, Sheffield Steeldogs), Pierré Gläser (S, FASS Berlin), Michal Vymazal (S, HC Sumperk, CZE), Daniel Krieger (S, EG Diez-Limburg), Nikolai Varianov (S, EHV Schönheider Wölfe), Fabian Wagner (V, FASS Berlin)

Zugänge: Leonard Soccio (Tr., Hannover Scorpions), Olafr Schmidt (T, Kamloops Storm), Sören Thiem (T, FASS Berlin), Nils-Ole Ehrig (T, ECC Preussen Berlin DNL2), Qiurin Stocker (V, EHC Klostersee), Maximilian Deichstetter (V, Hannover Scorpions), Garritt Blume (V, HSV Young Freezers), Patrick Preiß (V, Chemnitz Crashers), Julian van Lijden (S), Justin Ludwig (S), Daniel Volynec (S, alle FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Blue Devils Weiden), Josh Rabbani (S, EHC Neuwied), Michael Raynee (S, Äker/Strängnäs), Nikolai Varianov (S, Hamburg Crocodiles)

Tor: Sören Thiem (#1), Jan Joseph Mannchen (#1), Nils-Ole Ehrig (#28), Patrick Hoffmann (#30), Olafr Schmidt (#35),

Abwehr: Rick Giermann (#13), Veit Holzmann (#16), Anthony Eshun (#18), Lukas Ogorzelec (#21), Max Böwe (#23), Maximilian Deichstetter (#26), Sebastian Pritykin (#27), Max Janke (#32), Garritt Blume (#44), Philipp Grunwald (#47), Philip Menge (#61), Niklas Weihrauch (#66), Patrick Preiß (#67), Jan Schmidt (#68), Tim Böttcher (#91)

Angriff: Josh Rabbani (#12), Janek Seemann (#17), Philip Reuter (#22), , Lukas Graf v. Bassewitz (#41), Christopher Schimming (#46), Justin Ludwig (#55), Masato Kitayama (#67, JPN), Daniel Volynec (#72), Felix Braun (#87), Michael Raynee (#88, SWE), Nico Jentzsch (#90), Qiurin Stocker (#96), Julian van Lijden (#97, NL),

Trainer: Leonard Soccio, Björn Leonhardt

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 30. Dez 2016, 09:21

Re: Oberligateam 2016/17

Der Trainer greift durch

Nach dem Spiel gegen die Harzer Falken hat Lenny Soccio zunächst die Spieler informiert, dass zwei Mitstreiter mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert worden sind. Auf der anschließenden Pressekonferenz hat er seine Entscheidung einer breiten Öffentlichkeit mitgeteilt.
Die Spieler Veit Holzmann und Michael Raynee wissen was der Trainer an ihnen zu bemängeln hat und erhalten eine Denkpause in der sie ihre Einstellung zu professionellem Eishockey überdenken dürfen. Bleibt zu hoffen, dass sie die Zeichen der Zeit erkennen und sich wieder in die Preussen Gemeinschaft integrieren.
Der Anlass der Suspendierung bleibt intern.
Preussens Vizepräsident Thomas Leonhardt steht voll hinter der Entscheidung des Trainers und wird falls nötig weitere Maßnahmen ergreifen.

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 30. Dez 2016, 12:12

Re: Oberligateam 2016/17

Hier mal eine Übersicht über die Anzahl der Spiele, Scorerpunkte usw.

http://pointstreak.com/prostats/teampla ... onid=16352

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 3. Jan 2017, 15:46

Re: Oberligateam 2016/17

Jetzt endgültige Trennung
ECC Preussen Berlin verabschiedet sich von Stürmern Veit Holzmann und Michael Raynee

Veit Holzmann verlässt den ECC Preussen Berlin endgültig.

Jetzt ist die Trennung endgültig: Nachdem der ECC Preussen Berlin aus der Oberliga Nord die Stürmer Michael Raynee und Veit Holzmann in der Vorwoche suspendiert hatte, steht nun der endgültige Abschied der beiden Leistungsträger fest. Grund für die Suspendierung soll eine abendliche Feier vor dem Spiel gegen Braunlage letzten Dienstag gewesen sein. Die Preussen verloren das Duell gegen die Harzer Falken klar. Raynee wird am Sonntag zurück in seine Heimat nach Schweden fliegen. Insgesamt waren seine Leistungen für einen Kontingentspieler in der Oberliga nicht ausreichend.

Holzmann hätte nach der Suspendierung zurück in den Kader der Preussen kehren können, entschied sich aber für den Rückgang in seine Heimat nach Füssen. "Ich bin selber sehr enttäuscht über den Verlauf meiner Trennung vom ECC Preussen Berlin. Ich hatte fest vor, hier diese Saison fertig zu spielen und auch ein Verbleib darüber hinaus war für mich denkbar. Leider ist das Vertrauensverhältnis nach meiner öffentlichen Suspendierung so belastet, dass ich die Konsequenzen daraus ziehe. Nichts desto trotz bin ich dem Verein für alles dankbar und hoffe aufrichtig, dass die Preussen die Saison so gut wie möglich beenden und wünsche dem Verein auch in Zukunft alles Gute", so Holzmann in der offiziellen Mitteilung der Preussen. Ersatz für die beiden Stützen in der Offensive der Preussen - Veit Holzmann (21 Scorer-Punkte) und Michael Raynee (15 Scorer-Punkte) - wurde bisher noch nicht gefunden. Für eine erfolgreiche Qualifikationsrunde bräuchte das Team von Trainer Lenny Soccio aber baldmöglichst Ersatz.

EishockeyNews

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 3. Jan 2017, 15:59

Re: Oberligateam 2016/17

update

Abgänge: Thomas Mende (T, EC Pfaffenhofen Ice Dogs), Marc-André Niedermeyer (V), Kai Arkuszewski (V), Grigorij Görz (S), Niklas Binder (S), Tim Harloff (S, ECC Preussen Berlin 1b), Donatas Kumeliauskas (S, Sheffield Steeldogs), Pierré Gläser (S, FASS Berlin), Michal Vymazal (S, HC Sumperk, CZE), Daniel Krieger (S, EG Diez-Limburg), Nikolai Varianov (S, EHV Schönheider Wölfe), Fabian Wagner (V, FASS Berlin), Veit Holzmann (S, unbekannt), Michael Raynee (S, unbekannt)

Zugänge: Leonard Soccio (Tr., Hannover Scorpions), Olafr Schmidt (T, Kamloops Storm), Sören Thiem (T, FASS Berlin), Nils-Ole Ehrig (T, ECC Preussen Berlin DNL2), Qiurin Stocker (V, EHC Klostersee), Maximilian Deichstetter (V, Hannover Scorpions), Garritt Blume (V, HSV Young Freezers), Patrick Preiß (V, Chemnitz Crashers), Julian van Lijden (S), Justin Ludwig (S), Daniel Volynec (S, alle FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Blue Devils Weiden), Josh Rabbani (S, EHC Neuwied), Michael Raynee (S, Äker/Strängnäs), Nikolai Varianov (S, Hamburg Crocodiles)

Tor: Sören Thiem (#1), Jan Joseph Mannchen (#1), Nils-Ole Ehrig (#28), Patrick Hoffmann (#30), Olafr Schmidt (#35),

Abwehr: Rick Giermann (#13), Anthony Eshun (#18), Lukas Ogorzelec (#21), Max Böwe (#23), Maximilian Deichstetter (#26), Sebastian Pritykin (#27), Max Janke (#32), Garritt Blume (#44), Philipp Grunwald (#47), Philip Menge (#61), Niklas Weihrauch (#66), Patrick Preiß (#67), Jan Schmidt (#68), Tim Böttcher (#91)

Angriff: Josh Rabbani (#12), Janek Seemann (#17), Philip Reuter (#22), , Lukas Graf v. Bassewitz (#41), Christopher Schimming (#46), Justin Ludwig (#55), Masato Kitayama (#67, JPN), Daniel Volynec (#72), Felix Braun (#87),Nico Jentzsch (#90), Qiurin Stocker (#96), Julian van Lijden (#97, NL),

Trainer: Leonard Soccio, Björn Leonhardt

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 3. Jan 2017, 16:00

Re: Oberligateam 2016/17

PM ECC Preussen:

ECC Preussen
Oberliga News
Der ECC Preussen Berlin trennt sich von Veit Holzmann und Michael Raynee
Vor dem Spiel gegen den EHC Timmendorfer Strand gab der Verein bekannt, dass beide Spieler bis auf weiteres suspendiert worden sind. Die Antwort der Mannschaft war eindeutig. Mit 4:0 wurden die Beach Boys bezwungen. Nunmehr haben die kritischen Analysen und konstruktiven Gespräche in den letzten beiden Tagen ergeben, dass eine weitere Zusammenarbeit nicht angezeigt ist.
Der Verein wünscht beiden Spielern für die Zukunft sowohl sportlich als auch privat alles Gute.
Auch die Spieler haben sich zu Wort gemeldet und möchten sich verabschieden.
Michael Raynee:
“Thanks form y time in preussen had a good time here and they are by farGermanys best fans and im going to miss the team and a lot of special people thanks again for everything”
Am Sonntag wird er seine Heimkehr nach Schweden antreten.
Veit Holzmann:
„Ich bin selber sehr enttäuscht über den Verlauf meiner Trennung vom ECC Preussen Berlin. Ich hatte fest vor, hier diese Saison fertig zu spielen und auch ein Verbleib darüber hinaus war für mich denkbar. Leider ist das Vertrauensverhältnis nach meiner öffentlichen Suspendierung so belastet, dass ich die Konsequenzen daraus ziehe. Nichts desto trotz bin ich dem Verein für alles dankbar und hoffe aufrichtig, dass die Preussen die Saison so gut wie möglich beenden und wünsche dem Verein auch in Zukunft alles Gute“.

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 5. Jan 2017, 20:42

Re: Oberligateam 2016/17

Veit Holzmann wechselt nach Essen
Ehemaliger Preusse findet neuen Club

TRANSFER
Veit Holzmann wechselt von den Preussen Berlin zu den Moskitos Essen. Die Westdeutschen wollen mit der Verpflichtung ihren kleinen Kader erweitern.

Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges sagt in seinem Statement zur Verpflichtung des Stürmers: „Wir haben nur 16 Spieler im Kader, das ist effektiv zu wenig, insbesondere da wir keinen Einfluss auf Förderlizenzspieler haben. An Veit Holzmann waren wir vor einigen Wochen schon mal dran, zu diesem Zeitpunkt wollte er unbedingt in Berlin bleiben und die Saison dort zu Ende spielen. Jetzt, nach den akuten Ereignissen in Berlin haben wir erneut Kontakt aufgenommen und alles ging sehr schnell und reibungslos. Veit Holzmann wird unserer Mannschaft bestimmt weiterhelfen können.“


Veit Holzmann wurde am 01. März 1992 in Berlin geboren, verbrachte einen großen Teil seiner sportlichen Ausbildung im Nachwuchs des EV Füssen und des SC Riessersee. In der Saison 2010/2011 wurde er deutscher Meister bei den Junioren. Drei Spiele in der DEL beim EHC München, 47 in der 2. Bundesliga in Dresden. In der Oberliga war der neue Stürmer der Moskitos bereits für Füssen, Chemnitz, Bayreuth, Weiden und den Preussen Berlin am Schläger. Bis zu dem Zeitpunkt als er in Berlin nicht mehr spielte, war Veit Holzmann der Topstürmer der Preussen. Veit Holzmann ist 181 cm groß und wiegt 86 kg, er wird das Trikot mit der Rückennummer 53 tragen. Aller Voraussicht nach wird Veit Holzmann am Freitag gegen FASS Berlin zum ersten Mal für die Moskitos auflaufen können.

EishockeyInfo

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 5. Jan 2017, 21:03

Re: Oberligateam 2016/17

update

Abgänge: Thomas Mende (T, EC Pfaffenhofen Ice Dogs), Marc-André Niedermeyer (V), Kai Arkuszewski (V), Grigorij Görz (S), Niklas Binder (S), Tim Harloff (S, ECC Preussen Berlin 1b), Donatas Kumeliauskas (S, Sheffield Steeldogs), Pierré Gläser (S, FASS Berlin), Michal Vymazal (S, HC Sumperk, CZE), Daniel Krieger (S, EG Diez-Limburg), Nikolai Varianov (S, EHV Schönheider Wölfe), Fabian Wagner (V, FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Moskitos Essen), Michael Raynee (S, unbekannt)

Zugänge: Leonard Soccio (Tr., Hannover Scorpions), Olafr Schmidt (T, Kamloops Storm), Sören Thiem (T, FASS Berlin), Nils-Ole Ehrig (T, ECC Preussen Berlin DNL2), Qiurin Stocker (V, EHC Klostersee), Maximilian Deichstetter (V, Hannover Scorpions), Garritt Blume (V, HSV Young Freezers), Patrick Preiß (V, Chemnitz Crashers), Julian van Lijden (S), Justin Ludwig (S), Daniel Volynec (S, alle FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Blue Devils Weiden), Josh Rabbani (S, EHC Neuwied), Michael Raynee (S, Äker/Strängnäs), Nikolai Varianov (S, Hamburg Crocodiles)

Tor: Sören Thiem (#1), Jan Joseph Mannchen (#1), Nils-Ole Ehrig (#28), Patrick Hoffmann (#30), Olafr Schmidt (#35),

Abwehr: Rick Giermann (#13), Anthony Eshun (#18), Lukas Ogorzelec (#21), Max Böwe (#23), Maximilian Deichstetter (#26), Sebastian Pritykin (#27), Max Janke (#32), Garritt Blume (#44), Philipp Grunwald (#47), Philip Menge (#61), Niklas Weihrauch (#66), Patrick Preiß (#67), Jan Schmidt (#68), Tim Böttcher (#91)

Angriff: Josh Rabbani (#12), Janek Seemann (#17), Philip Reuter (#22), , Lukas Graf v. Bassewitz (#41), Christopher Schimming (#46), Justin Ludwig (#55), Masato Kitayama (#67, JPN), Daniel Volynec (#72), Felix Braun (#87),Nico Jentzsch (#90), Qiurin Stocker (#96), Julian van Lijden (#97, NL),

Trainer: Leonard Soccio, Björn Leonhardt

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 6. Jan 2017, 16:56

Re: Oberligateam 2016/17

erstärkung schon da
Transfercoup des ECC Preussen Berlin: Marvin Tepper stürmt für den Club aus der Hauptstadt

Marvin Tepper wechselt nach Berlin.

Was für eine Transfer-Überraschung zum Dreikönigstag! Der Nord-Oberligist ECC Preussen Berlin hat auf die Abgänge von Michael Raynee und Veit Holzmann (Essen) reagiert und Marvin Tepper verpflichtet. Dieser soll schon am Freitagabend in Hamburg für das Team von Trainer Lenny Soccio stürmen. Der 30-jährige Linksaußen begann die Saison ebenfalls in der Oberliga Nord bei den Saale Bulls Halle, ehe er dort nach zehn Spielen (13 Scorer-Punkte, zwei Treffer) wegen interner Differenzen wieder gehen musste. Seit Ende Oktober war der Stürmer nun auf der Suche nach einem neuen Club. Laut Eishockey-NEWS-Informationen hat er diesen nun gefunden.

Tepper (134 DEL- und über 400 Zweitligaspiele) soll den Preussen in den kommenden Wochen dabei helfen, einen der vorderen zwei Plätze der Oberliga-Nord-Qualifikationsrunde zu erreichen und damit doch noch den Einzug in die Pre-Playoffs zu schaffen. Das Team von Lenny Soccio hat wie erwartet die Meisterrunde der besten Acht bereits verpasst. Ab 13./15. Januar geht es nun in die nächste Runde, in der die Preussen ein Mitfavorit sind. Ein Ersatz für Holzmann ist damit bereits gefunden, und auch für den Schweden Raynee auf der zweiten Kontingenstelle sollen die Preussen schon einen Spieler an der Hand haben.

Sebastian Groß

Beiträge: 1835

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 6. Jan 2017, 16:58

Re: Oberligateam 2016/17

update

Abgänge: Thomas Mende (T, EC Pfaffenhofen Ice Dogs), Marc-André Niedermeyer (V), Kai Arkuszewski (V), Grigorij Görz (S), Niklas Binder (S), Tim Harloff (S, ECC Preussen Berlin 1b), Donatas Kumeliauskas (S, Sheffield Steeldogs), Pierré Gläser (S, FASS Berlin), Michal Vymazal (S, HC Sumperk, CZE), Daniel Krieger (S, EG Diez-Limburg), Nikolai Varianov (S, EHV Schönheider Wölfe), Fabian Wagner (V, FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Moskitos Essen), Michael Raynee (S, Äker/Strängnäs)

Zugänge: Leonard Soccio (Tr., Hannover Scorpions), Olafr Schmidt (T, Kamloops Storm), Sören Thiem (T, FASS Berlin), Nils-Ole Ehrig (T, ECC Preussen Berlin DNL2), Qiurin Stocker (V, EHC Klostersee), Maximilian Deichstetter (V, Hannover Scorpions), Garritt Blume (V, HSV Young Freezers), Patrick Preiß (V, Chemnitz Crashers), Julian van Lijden (S), Justin Ludwig (S), Daniel Volynec (S, alle FASS Berlin), Veit Holzmann (S, Blue Devils Weiden), Josh Rabbani (S, EHC Neuwied), Michael Raynee (S, Äker/Strängnäs), Nikolai Varianov (S, Hamburg Crocodiles), Marvin Trepper (S, Saale Bulls)

Tor: Sören Thiem (#1), Jan Joseph Mannchen (#1), Nils-Ole Ehrig (#28), Patrick Hoffmann (#30), Olafr Schmidt (#35),

Abwehr: Rick Giermann (#13), Anthony Eshun (#18), Lukas Ogorzelec (#21), Max Böwe (#23), Maximilian Deichstetter (#26), Sebastian Pritykin (#27), Max Janke (#32), Garritt Blume (#44), Philipp Grunwald (#47), Philip Menge (#61), Niklas Weihrauch (#66), Patrick Preiß (#67), Jan Schmidt (#68), Tim Böttcher (#91)

Angriff: Josh Rabbani (#12), Janek Seemann (#17), Philip Reuter (#22), , Lukas Graf v. Bassewitz (#41), Christopher Schimming (#46), Justin Ludwig (#55), Masato Kitayama (#67, JPN), Daniel Volynec (#72), Felix Braun (#87),Nico Jentzsch (#90), Qiurin Stocker (#96), Julian van Lijden (#97, NL), Marvin Trepper (#88)

Trainer: Leonard Soccio, Björn Leonhardt
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Oberliga 2016/2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de