Relegation????


Beiträge: 1705

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 24. Feb 2017, 10:33

Relegation????

Beiträge: 1705

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 24. Feb 2017, 10:34

Re: Relegation????

ELV Tornado Niesky

Wir müssen dem Artikel von HLSPORTS.DE in Teilen widersprechen. Wie bereits in unserem Bericht vom 11.01.2017 dargestellt, findet eine Relegationsrunde nur unter bestimmten Bedingungen statt. Wir haben dazu heute vor wenigen Minuten erneut DEB-Spieldirektor Oliver Seeliger kontaktiert, der die Aussage von HLSPORTS.DE, dass die Relegation stattfindet - NICHT!! bestätigen konnte. Alle offenen Unklarheiten werden nach gesetzter Frist (26.02.2017) spätestens Anfang der neuen Woche ausgeräumt sein. Erst dann wird entschieden, ob eine Relegation überhaupt noch notwendig ist. ELV Tornado Niesky wird an der Runde definitiv nicht teilnehmen. Die Chemnitz Crashers kämen, (das wiederholte der DEB-Spieldirektor heute erneut), wenn aufstiegswillig nur für die OL Süd in Frage. Damit scheidet ihre Teilnahme an der Relegationsrunde ebenso aus. Das der Spielplan der Regionalliga Ost ohnehin länger als bis zum 17.03.2017 läuft, lassen wir mal unberücksichtigt. Die Bereitschaft der Nord-Regionalligisten Bremen, HSV, Salzgitter, Adendorf zu einem möglichen Aufstieg muss Fachspartenleiter Götz Neumann (RL Nord) bis diesen Sonntag (26.02.2017) an den DEB melden. Herr Seeliger hatte hier noch keine Infos der Vereine vorliegen. Wichtig hierbei ist, dass nur aufstiegswillige Clubs in einer evtl. Relegation Berücksichtigung finden! Auch das Thema einer etwaigen Fusion Hannover Scorpions und Wedemark Scorpions soll abschließend bis diesen Sonntag geklärt werden. Die Sache mit DEL2 - Verein Bad Nauheim und einem evtl. Gang in die 3. Liga, macht das Ganze noch komplizierter. Das bedeutet: Erst nächste Woche wird uns der DEB Spieldirektor sagen können, ob eine Relegation stattfindet und wenn ja mit wieviel Vereinen. Das Ziel bleiben 16 Teilnehmer in der OL Nord für 2017/2018

Beiträge: 1705

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 28. Feb 2017, 17:51

Re: Relegation????

Wie schon 2016 gilt auch 2017:
Kein Aufsteiger aus den Regionalligen in die Oberliga Nord – Seeliger: "Es gibt keinen, der sich traut oder will"


Aus den beiden Regionalligen Nord und Ost wird es auch in diesem Jahr keine Aufsteiger in die Oberliga geben. Dies bestätigte DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger am Dienstag auf Nachfrage von Eishockey NEWS. Die geplante Relegationsrunde mit den letzten beiden der Qualifikationsrunde der Oberliga Nord und den jeweiligen Meistern der Regionalligen Ost und Nord ist damit in dieser Form hinfällig.

"Es gibt keinen, der sich traut oder will", sagte Seeliger, nachdem er entsprechende Meldungen der Clubs bzw. Ligenleiter erhalten hatte. Tornado Niesky baut weiterhin am Stadion und wird damit nicht rechtzeitig fertig, die Chemnitz Crashers wären aufgrund ihrer geografischen Lage in die Oberliga Süd eingruppiert worden.

Aus dem Norden gab es die Information, dass sowohl die Finalist Wesesrstars Bremen als auch die Halbfinalisten Adendorfer EC und Salzgitter Icefighters keine Interesse hat. Der Hamburger SV hat sich gar nicht erst beim Verband gemeldet.

Bereits im vergangenen Jahr fand die geplante Relegationsrunde nicht statt. Stand jetzt müsste noch ein Hin- und Rückspiel zwischen den beiden Letzten der Qualifikationsrunde der Oberliga Nord gespielt werden, um die Abstiegsregelung (falls ein Aufsteiger aus der Oberliga Süd und ein Nord-Absteiger aus der DEL2 kommt) zu regeln. Unklar ist aber auch immer noch, ob Hannover und Wedemark Scorpions fusionieren.

EHN

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Oberliga Nord

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de