Beitrag Do 3. Aug 2017, 20:16

Zu Hause im Glück ..Preussen2017

Guten Abend liebe Preussen!
Das Team "Zu Hause im Glück" ist schon schwer am Werken.
Heute waren mein Maler Sascha und ich die Materialien für die Renovierung der drei Wohnungen besorgen.
Trotz wirklich hart erkämpfter 12%Ermäßigung kam ein stolzes Sümmchen zusammen.
Nachdem ich heute unzählige Telefonate mit Firmen für Malerzubehör und Verleih von Maschinen geführt habe, hat die Firma Köhler Oberfläschentechnik GmbH mir ein sehr, sehr entgegenkommendes Angebot gemacht. Der liebe Thommy fährt morgen nach Blankenburg und holt eine Airless Spritzmaschine ab. Diese muss am Montag früh um 8:00 Uhr wieder bei Köhler zurück sein und wir bezahlen die Maschine nur für 1,5 Tage, anstatt für 3 Tage.
Der Chef des Hauses war so lieb und hat mir, nachdem ich ihm erklärte wofür wir diese brauchen, das wir der ECC Preussen sind, mir dieses nette Angebot unterbreitet.
Ich glaube eher, er war froh das er mich dann los war.
Die Spendenbar sponsort 280 €. Ein herzliches Dankeschön dafür an meinen Schatz Schally...aber es fehlen immer noch 190 €, damit erst einmal diese Kosten gedeckt sind.
Ich würde nun gern einen Spendenaufruf starten!!!
Schally und ich werden, wie auch immer die Zeit dies noch zulässt, am Samstag beim Bieber Cub erscheinen.
Wer sich mit einer Spende an dem Projekt "Zu Hause im Glück" beteiligen möchte, kann sich herzlich gern an uns wenden.
Ich sammel das Geld, wie gehabt, sehr gerne ein und notiere mir Name und Summe um eine Abrechnung zu erstellen.
Fans und Freunde des ECC PREUSSEN bitte unterstützt uns, damit wir das Projekt gut zu Ende bringen können.
Ich danke euch.
PREUSSEN GEBEN NIEMALS AUF!!!
Eure Tine Wittler des ECC Preusen
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!