Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen


Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 27. Dez 2016, 10:43

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

PK und Bilder vom Spiel gegen die Indians

https://www.facebook.com/hannover.indians/?fref=ts

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 27. Dez 2016, 11:34

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Mittwoch Duell der Tabellennachbarn

Mittwoch 28. Dezember 2016
ECC Preussen - Harzer Falken19.30 Uhr
Eissporthalle Charlottenburg


Die Hauptrunde in der Oberliga Nord geht in die finale Phase. Noch sind vier Spiele zu absolvieren und für die Charlottenburger geht es darum sich eine gute Ausgangsituation für die Qualifikationsrunde zu erarbeiten. Mit den Harzer Falken kommt ein Team an den Glockenturm welches seit 12 Spieltagen auf einen Sieg wartet. Dennoch liegen sie in der Tabelle als 13. nur 2 Punkte hinter den Preussen und haben am 03.01.2017 noch ein Nachholspiel in Erfurt zu absolvieren.
Es gibt überhaupt keinen Grund die Gäste aus Braunlage zu unterschätzen. Die Preussencracks müssen ihr volles Leistungspotential abrufen, damit die Punkte in Berlin bleiben.
Die Preussenjungs sind bereit und werden wieder alles geben.
Man muss kein Prophet sein um einen packenden und spannenden Eishockeyabend zu versprechen.
Also Fans der Preussen erscheint am Mittwoch zahlreich, das Team von Lenny Soccio und Björn Leonhardt freut sich auf lautstarke Unterstützung von den Rängen.
Nur gemeinsam sind wir stark!!!

Wie immer lautet das Motto: Auf geht`s Preussen - Kämpfen und Siegen

Preise für das Gewinnspiel und die Präsente für die Spieler des Tages werden vom Autohaus Leonhardt gesponsert.

Flyer Braunlage.jpg

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mi 28. Dez 2016, 08:55

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Gameday Harz.jpg

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 29. Dez 2016, 10:14

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Preussen - Harzer Falken 2:5 (0:0, 1:2, 1:3)

Tore
Drittel 1
(es wurde kein Tor erzielt)
Drittel 2
ECC Preussen Berlin - Quirin Stocker (Josh Rabbani, Veit Holzmann) 9:53
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (ohne Assist) 12:20
EC Harzer Falken - Dylan Quaile (Christian Schock) 13:23
Drittel 3
ECC Preussen Berlin - Veit Holzmann (Josh Rabbani, Maximilian Deichstetter) 1:24
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (Dylan Quaile, Robert Wittmann) 2:30
EC Harzer Falken - Florian Böhm (Unterzahl-Tor) (ohne Assist) 7:41
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (Empty Net) (Ryan McGrath) 19:34

Strafen
Drittel 1
EC Harzer Falken - Erik Pipp - (Haken), 2 MIN, 17:22
Drittel 2
ECC Preussen Berlin - Julian van Lijden - (Beinstellen), 2 MIN, 15:23
Drittel 3
EC Harzer Falken - Robert Wittmann - (Beinstellen), 2 MIN, 6:50
EC Harzer Falken - Thomas Schmid - (Halten), 2 MIN, 14:57

Geschossene Tore
Drittel 1
(es wurde kein Tor erzielt)
Drittel 2
ECC Preussen Berlin - Quirin Stocker (Josh Rabbani, Veit Holzmann) 9:53
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (ohne Assist) 12:20
EC Harzer Falken - Dylan Quaile (Christian Schock) 13:23
Drittel 3
ECC Preussen Berlin - Veit Holzmann (Josh Rabbani, Maximilian Deichstetter) 1:24
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (Dylan Quaile, Robert Wittmann) 2:30
EC Harzer Falken - Florian Böhm (Unterzahl-Tor) (ohne Assist) 7:41
EC Harzer Falken - Tobias Schwab (Empty Net) (Ryan McGrath) 19:34

Strafen
Drittel 1
EC Harzer Falken - Erik Pipp - (Haken), 2 MIN, 17:22
Drittel 2
ECC Preussen Berlin - Julian van Lijden - (Beinstellen), 2 MIN, 15:23
Drittel 3
EC Harzer Falken - Robert Wittmann - (Beinstellen), 2 MIN, 6:50
EC Harzer Falken - Thomas Schmid - (Halten), 2 MIN, 14:57

Zuschauer 292

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 29. Dez 2016, 19:59

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Letztes Spiel 2016

Beach Boys.jpg


Timmendorf vs Preussen Berlin
30. Dezember 2016
20.00 Uhr
Eissport & Tenniszentrum Timmendorfer Strand


Zum Jahresausklang treffen die Preussen auf die Beach Boys. Nach der unnötigen und empfindlichen Niederlage gegen die Harzer Falken stehen die Charlottenburger mächtig unter Zugzwang um das anvisierte Saisonziel –gesicherter Mittelfeldplatz- nicht vorzeitig aus dem Auge zu verlieren.
Bei einer Niederlage würde man mit den punktgleichen Strandjungen den Platz in der Tabelle tauschen.
Die Hannover Scorpions, aktuell Platz 15, liegen mit nur noch 4 Punkten Rückstand schon in Lauerstellung und würden gerne alsbald mit dem Verlierer dieses Spiels den Tabellenplatz tauschen.
Dem Team von Trainer Lenny Soccio ist die Wichtigkeit dieses Spieles bewusst und die Jungs um Kapitän Max Janke werden alles daran setzen die Punkte mit in die Hauptstadt zu nehmen.
Getreu der Devise
„Auf geht`s Preussen - Kämpfen und Siegen“

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 29. Dez 2016, 20:03

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 29. Dez 2016, 20:07

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Klare Niederlage gegen die Harzer Falken
Veröffentlicht am 29. Dezember 2016 von Marcus Schulze
ECC Preussen – EC Harzer Falken 2:5 (0:0/1:2/1:3)
Als gestern Abend die Schlußsirene ertönte, rieb man sich an der Glocke nicht nur verwundert die Augen, sondern nach dem festlichen Mahl zu Weihnachten gab es gestern deftige Kost, die schwer im Magen liegt. Ein im wahrsten Sinne des Wortes gebrauchter Tag.
Dabei fing es garnicht so schlecht an. Die Hausherren gleich im Vorwärtsgang um Ordnung und Zielstrebigkeit bemüht. Beides sollte jedoch recht schnell wieder vorbei sein. Nach gut 5min hatten die Gäste die erste Drangphase der Preussen gemeistert und suchten nun ihrerseits den Weg Richtung Olafr. Es entwickelte sich ein Spiel, welches den Tabellenstand deutlich wiederspiegelte. Kampf und jede Menge Krampf. Mit 0:0 ging es in die erste Pause.
Das 2.Drittel begann zunächst mit aktiveren Gästen, die nun ersteinmal das Geschehen auf dem Eis übernahmen. Jetzt waren es die Preussen, die diese Phase überstanden und selbst wieder das Heft des handelns in die Hand nahmen. Folgerichtig fiel in der 30.min das 1:0 durch den wiedergenesenen Quirin Stocker, der lange wegen einer Knieverletzung fehlte. Wer dachte, das dieses Tor Sicherheit und Rückenwind gibt, der sah sich schnell eines besseren belehrt. Die Preussenabwehr noch im Weihnachtsmodus verteilte fleissig Geschenke. Aus dem Gewirr heraus kam die Scheibe zu einem völlig frei stehenden Falken im Slot, der nurnoch in´s leere Tor einnetzen musste. Es vergingen 63sec nach dem Ausgleich, da gesellte sich Gevatter Glück auf die Seite der Gäste. Ein Schuss zentral abgefeuert ging deutlich über das Tor, prallte von der Bande gegen den Rücken vom bemitleidenswerten Olafr und von dort in´s Tor. So schnell kann es gehen. Die Preussen bemühten sich um eine schnelle Antwort, jedoch war schon jetzt ein sichtbar kopfloses Anrennen zu erkennen. Mit diesem überraschenden Zwischenergebnis ging es in die 2.Pause
Drittel 3 begann zur Freude der rund 300 Fans mit dem schnellen Ausgleich der Preussen. Veit Holzmann traf nach einer Einzelleistung. Warum nach diesem Tor der Faden weiter riss…man weiss es nicht. Denn fast im Gegenzug gingen die Gäste erneut in Führung. Unter tatkräftiger Mithilfe der Preussenabwehr, welche dieser Betitelung nicht gerecht wurde, hatte der Gast wenig Mühe zu treffen. Können die Preussen wieder antworten ? Die Antwort kann schnell gegeben werden. Bei den Preussen ging danach rein garnichts mehr zsammen. Selbst in Überzahl ging nicht´s. Im Gegenteil….ein unerklärlicher Puckverlust an der eigenen blauen Linie sorgte für das 2:4. Florian Böhm sagte brav Danke und nutzte auch dieses Gastgeschenk. Kopfschütteln in der Halle. Und es kam noch schlimmer. Olafr zugunsten eines 6.Feldspielers raus …und es folgte der nächste unerklärliche Scheibenverlust direkt vor dem eigenen leeren Tor. Das 2:5 dann nurnoch Formsache.
Am Ende steht eine überraschende, aber nicht unverdiente 2:5 Niederlage, gegen die Harzer Falken, die die groben Fehler der Preussen einfach nutzten. Am Freitag geht es dann zum Jahresausklang nach Timmendorf zu den Heimstarken Beachboys. Da müssen ein paar Schippen rauf, will man dort auch nur ansatzweise was mitnehmen.
Statistik:
Tore:
Drittel 2 – 1:0 Quirin Stocker (Josh Rabbani, Veit Holzmann) 9:53 – 1:1 Tobias Schwab (ohne Assist) 12:20 – 1:2 Dylan Quaile (Christian Schock) 13:23
Drittel 3 – 2:2 Veit Holzmann (Josh Rabbani, Maximilian Deichstetter) 1:24 – 2:3 Tobias Schwab (Dylan Quaile, Robert Wittmann) 2:30 – 2:4 Florian Böhm (Unterzahl-Tor) (ohne Assist) 7:41 – 2:5 Tobias Schwab (Empty Net) (Ryan McGrath) 19:34
Strafen:
ECC Preussen 6min / EC Harzer Falken 6min
Zuschauer: 292
Presseteam ECC Preussen

Beiträge: 1703

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 30. Dez 2016, 11:02

Re: Zum Jahresende 4 Spiele in 8 Tagen

Geht heute was :?:

Gameday Timme.jpg
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Spieltermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de