Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen


Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 22. Nov 2016, 17:09

Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

ECC Preussen – Rostock Piranhas
Freitag, 25. 11. 2016
19.30 Uhr
Eissporthalle Charlottenburg



Rostock Flyer.jpg


Am Freitag heißt das Spiel der Preussen „Raubfische“ ärgern. Ab 19.30 Uhr kreuzen die Oberligateams vom ECC Preussen und Rostock Piranhas im Eisstadion am Glockenturm die Schläger. Die Vergleiche gegen die Ostseestädter waren In den vergangenen Jahren meist hart umkämpft und die Tagesform entschied über Sieg und Niederlage. So dürften sich die Zuschauer auch diesmal auf eine spannende und packende Begegnung freuen. Das Team der Preussen will den Zuschauern attraktives Eishockey mit Herz bieten und Werbung in eigener Sache für die weiteren Punktspiele betreiben. Das bei den Preussen die Einstellung stimmt, haben sie letzten Sonntag beim Sieg gegen die Hannover Scorpions unter Beweis gestellt. Kampfeswille und Leidenschaft, die typischen Preussentugenden, waren zu erkennen.
Mit einem Sieg können sich die Preussen weiter Luft nach unten verschaffen und die angestrebten Saisonziele rücken wieder in Sichtweite.

Auch die Rostocker wollen nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Aktuell belegen sie den 15. Tabellenplatz womit sie weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück liegen.
Für reichlich Spannung ist also gesorgt.

Deshalb liebe Preussenfans erscheint am Freitag zahlreich und verwandelt die Glocke in einen Hexenkessel. Nur gemeinsam sind wir stark!!!

Wenn der erste Puck eingeworfen wird heißt es wieder:
Freitagabend ….19:30 Uhr….Eishockeyzeit in Berlin ….hier sind unsere Preussen


Sonntag geht es für das Team von Lenny Soccio um Punkte in Thüringen.
Um 16.00 Uhr beginnt die Partie Black Dragons Erfurt gegen ECC Preussen in der Eishalle Erfurt.
Hier wollen sich die Charlottenburger für die 3:5 Niederlage im Hinspiel revanchieren.

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mi 23. Nov 2016, 14:52

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Black Dragons Erfurt

Timmendorf auswärts und Preussen zu Hause
Auch an diesem Wochenende stehen für die Black Dragons wieder zwei Spiele auf dem Programm. Dabei kann man beide Spiele als durchaus Richtungsweisend bezeichnen, denn mit Timmendorf und Preussen Berlin geht es gegen Gegner auf Augenhöhe. Gelingt es den Erfurtern in diesen beiden Spielen Punkte zu holen, könnte man sich durchaus bereits von der gefährlichen Zone, die die Absteiger unter sich ausspielen, absetzen.
Zunächst geht es am Freitag an die Ostsee nach Timmendorf. Dort werden die Gastgeber, die Beach Boys, auf Revanche brennen. Im Hinspiel in Erfurt mussten die Beach Boys gleich 10 Gegentore hinnehmen und traten die weite Heimreise nach Norddeutschland mit einer 1:10-Packung im Gepäck antreten. In Timmendorf bzw. gegen die Beach Boys zu spielen ist für die Erfurter Jahr für Jahr dabei immer wieder schwer gewesen. So musste man sich beispielsweise in beiden Spielen in der Vorsaison den Timmendorfern geschlagen geben. Die Verantwortlichen am Ostseestrand dürften dabei mit dem bisherigen Saisonverlauf alles andere als zufrieden sein. Zwar konnte man von 16 Spielen bisher 5 Partien für sich entscheiden, musste in diesen 16 Spielen allerdings auch bereits 88 Gegentreffer hinnehmen (5,5 Gegentreffer pro Spiel). Dabei fällt vor allem das Fehlen von „Ur-Beach Boy“ Marcus Klupp schwerer in Gewicht als erhofft. Klupp beendete nach immerhin 15 Jahren im Trikot der Brach Boys nach der abgelaufenen Saison seine aktive Karriere.
Nicht weniger wegweisend wird das sonntägliche Spiel gegen den ECC Preussen aus Berlin. Das Hinspiel in Berlin konnten die Erfurter mit 5:3 für sich entscheiden, die Partie war ein hartes Stück Arbeit für das Team von Trainer Thomas Belitz. Auch hier dürften die Berliner auf Revanche brennen. Die Berliner starteten mit einem Ausrufezeichen in die Saison, als man vor eigenem Publikum die Füchse aus Duisburg schlagen konnte und kurzfristig sogar vom Platz an der Sonne grüßte. Dann allerdings wurde das junge Team von Lenny Soccio nach einigen Niederlagen nach unten durchgereicht und liegen momentan auf einem eher unbefriedigenden 12. Platz, 4 Punkte hinter den Erfurtern. Die Berliner waren im bisherigen Saisonverlauf mit erzielten Treffern durchaus geizig. So stehen nach 16 Spielen erst 35 erzielte Treffer zu Buche (zum Vergleich die Erfurter haben bisher 59 Treffer und damit nahezu doppelt so viele Tore).
Auf welche Spieler Trainer Thomas Belitz zurückgreifen kann, entscheidet sich erst im Laufe der Woche. Zuletzt musste Thomas Belitz ja auf gleich 8 Stammspieler verzichten und so stellte sich das Erfurter Team beim Auswärtsauftritt in Hamburg quasi von allein auf.
Die Partie am Freitag in Timmendorf beginnt um 20:00 Uhr, am Sonntag gegen die Preussen wird um 16:00 Uhr der erste Puck eingeworfen.

HP Black Dragons

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 24. Nov 2016, 09:42

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Die Schiedsrichteransetzung für Freitag.


19:30 PO9

ECC Preussen - Rostock

Metzkow HSR
Timofeev LR
Rojko LR

Schiedsrichter.jpg

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 24. Nov 2016, 12:55

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Freitag beim Spiel gegen die Rostock Piranhas gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Wie ihr es bereits aus den letzten Heimspielen kennt, wird es auch am Freitag wieder ein
Gewinnspiel geben. Gewinnkarten werden an der Kasse für 0,50 € verkauft. Ausgefüllt werden diese dann in eine Box geworfen und in der zweiten Drittelpause werden drei Preise ausgelost.
Sponsor des Gewinnspiels am Freitag ist die Complexa Treuhand mbh.
Also liebe Preussengemeinde, Gewinnkarte kaufen, ausfüllen, einstecken und einen von drei Preisen gewinnen. Die Complexa Treuhand mbh präsentiert zum Spiel gegen die Rostock Piranhas auch die besten Spieler der Begegnung."
Wir bedanken uns bei unserem treuen Sponsor für diese tolle Unterstützung.

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 24. Nov 2016, 19:49

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Complexa Treuhand mbH und Tagessponsor Hr. Brüning präsentieren.

Das Oberliga Heimspiel am 25.11.2016, 19.30 Uhr im PO9, ECC Preussen Berlin gegen die Rostock Piranhas wird präsentiert von unserem Tagessponsor Herrn Ralf Brüning.
Somit stehen mit Herrn Brüning und der Complexa Treuhand mbH, Sponsor des Gewinnspiels und der besten Spieler, zwei engagierte Partner des ECC an der Seite unserer Preusssen. Zudem freuen wir uns über eine ausführliche Berichterstattung durch unseren Medienpartner Hauptstadtsport.TV und vor allem freuen wir uns über einen Bericht der Sportredaktion von tv.berlin.

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Do 24. Nov 2016, 19:59

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Rostocker EC: Ostseederby am ersten Advent

(OLN) Die Gegner des kommenden Wochenendes treffen in dieser Saison bereits zum vierten Mal auf die Piranhas. Den Auftakt macht der ECC Preussen Berlin. Die Hauptstädter konnten den „ Pokal für Frieden und Freundschaft“ nach zwei gewonnenen Spielen in die Hauptstadt entführen. Auch das erste Aufeinandertreffen in dieser Runde konnten sie für sich entscheiden. Am vergangenen Wochenende mussten die Preussen gegen den MEC Halle Saale Bulls eine herbe Niederlage einstecken, konnten am Sonntag die Hannover Scorpions aber knapp besiegen. Derzeit belegen sie mit 14 Punkten Platz 12 der Tabelle.
Den Tabellennachbarn der Preussen begrüßen wir am Sonntag in der Schillingallee. Zum ersten Advent gibt es in der Rostocker Eishalle das Ostseederby. Die Beach Boys aus Timmendorf stehen in der Tabelle mit ebenfalls 14 Punkten auf Platz 13. In beiden Saisonvorbereitungsspielen gingen die Piranhas als Sieger vom Eis. Das erste Aufeinandertreffen in der Saison entschieden die Timmendorfer mit einem 4:3 nach Penaltyschießen für sich. Ebenso wie die Hauptstädter mussten sie letzten Freitag eine deutliche Niederlage gegen die Icefighters Leipzig hinnehmen und konnten am Sonntag die Wedemark Scorpions knapp besiegen.
Weiterhin muss unser Trainer Kenneth Latta auf unseren Torwart Tobias John verzichten, dessen Verletzung aus dem Training doch schwerer war als zuerst vermutet.

IHP

Beiträge: 112

Registriert: Mo 3. Aug 2015, 23:17

Beitrag Fr 25. Nov 2016, 22:47

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Und das waren noch 200 Zuschauer zu viel!
Keine Abwehr, kein Zusammenspiel, kein Sturm nur Kampf und Kringel drehen. Das es sehr viele verletzte und kranke Spieler gibt, kann als Erklärung nicht ausreichen! Erstmals in dieser Saison habe ich die Halle bereits 8 Minuten vor Spielende verlassen! So vergrault man auch die letzten treuen Fans!
Erfrischend unauffällig war diesmal nur der HSR, welcher lediglich eine Strafe gegen Rostock aussprach. Das sagt doch schon viel über das Spiel aus. Mit etwas mehr Glück für Rostock wäre die Niederlage noch deutlich höher ausgefallen. Ich habe fertig ! :twisted: :evil: :twisted:

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 26. Nov 2016, 12:24

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

ECC Preussen Berlin - Rostock Piranhas
1:2 (0:1, 1:1, 0:0)
Tore: ; 0:1 (9.) Striepeke (Schug, Kurka), 1:1 (29.) van Lijden, 1:2 (34.) Striepeke (Börner, Bezouska)
Strafminuten: Berlin: 0, Rostock 2: 0;
Zuschauer: 213

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 26. Nov 2016, 20:02

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Preussen tritt auf der Stelle
ECC Preussen Berlin - Rostock Piranhas
1:2 (0:1, 1:1, 0:0)


Nach dem Sieg letzten Sonntag
gegen die Hannover Scorpions wähnte man sich am Glockenturm schon einen Schritt weiter und wollte sich gestern mit einem Sieg weiter Luft nach unten verschaffen. Das daraus nichts wurde ist sehr schade aber man muss einfach feststellen, die Mannschaft kann es zur Zeit nicht besser. Verkrampft, kein Selbstvertrauen beim Abschluss es ist zum Mäuse melken. Wenn dann der Trainer auf der Pressekonferenz dem Team eine Leistungssteigerung gegenüber dem Hannover Spiel bescheinigt sagt das schon eine Menge über das Leistungsvermögen der Truppe aus Es ist schlimm mit anzusehen wie die Truppe durchaus gewillt ist und auch kämpft –das kann man dem Team nicht absprechen- aber es will einfach nichts gelingen. Keine Strafe in 60 Minuten sagt auch viel über den Zustand der Truppe aus. Leute, wenn es spielerisch nicht läuft darf man ruhig mal die Krallen ausfahren. Sich so blutleer dem Schicksal ergeben passt nicht zu einem Preussen!!! Es ist was faul im Staate Dänemark, findet schnell heraus was es ist und stellt es ab!
Der Mannschaft zu unterstellen sie will nicht, kann ich nicht unterschreiben. Ich kenne viele der Jungs schon seit Jahren und weiß das sie alles geben.
Müsste ich ein Zeugnis ausstellen stände in der Beurteilung: „War stets bemüht“.
Michael Raynee hat mir in die Hand versprochen morgen in Erfurt zu treffen. Das wird auch bitter nötig sein denn für mich ist der Abstiegskampf voll im Gange. Alles andere ist Augenwischerei. So Jungs hört auf zu Träumen und stellt euch den anstehenden Aufgaben wie es einem Preussen würdig ist.
Ihr könnt es besser, viel besser aber zeigt es endlich auch wieder. Wir haben das beste Eis der Liga, so die Aussage von Christoph Schubert.
Das ist aber keine Einladung zum Paarlauf oder Pirouetten drehen sondern zum Eishockeyspielen, der schnellsten Mannschaftssportart der Welt.
Nun Sportsfreunde liegt der Puck bei euch, nehmt schnell auch im Kopf Tempo auf damit ich alsbald wieder Erfreuliches berichten darf. Macht auch mir mehr Freude.


Tore: ; 0:1 (9.) Striepeke (Schug, Kurka), 1:1 (29.) van Lijden, 1:2 (34.) Striepeke (Börner, Bezouska)
Strafminuten: Berlin: 0, Rostock 2: 0;
Zuschauer: 213
Es grüßt ganz herzlich ein besorgter
Johannes Maier

Beiträge: 1976

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Sa 26. Nov 2016, 20:57

Re: Ein Wochenende mit Piranhas und Drachen

Nächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Spieltermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de